Top 10 Bauunternehmen in So... x
Top 10 Bauunternehmen in Südafrika
HomeEventsDie jährliche SAPOA-Konferenz - Auszeichnung der Besten der Branche

Die jährliche SAPOA-Konferenz - Ehrung der Besten der Branche

südafrika-ehrt-das-beste-unternehmenDie jährliche SAPOA-Konferenz fand vor kurzem in Durban statt und würdigte einige der bemerkenswertesten Bauentwicklungen der heutigen Branche.

One & Only The Palm, Dubai, zeigte die Auswirkungen der SA-Immobilienbranche auf die Weltbühne und wurde bei den von Nedbank Corporate Property Finance gesponserten SAPOA-Preisen (South African Property Owners Association) für innovative Spitzenleistungen in der Immobilienentwicklung ausgezeichnet.

In diesem Jahr hat SAPOA ein Dutzend Auszeichnungen für herausragende Immobilienentwicklungen verliehen. Die Preisträger wurden auf der 44. jährlichen SAPOA International Property Convention & Exhibition im Durban International Convention Center bekannt gegeben.

„Die Gewinner präsentieren herausragende Leistungen in Design und Innovation. Sie spiegeln die ständige Revolution wider, die erforderlich ist, um die Herausforderungen von heute und die Anforderungen von morgen in SA und weltweit zu erfüllen “, sagt Neil Gopal, CEO von SAPOA.

Das luxuriöse One & Only The Palm-Boutique-Resort von Kerzner International ist eine Zusammenarbeit südafrikanischer Berater, die auf internationaler Ebene tätig sind. DSA Architects International und Mirage Mille leiteten das Design und den Bau als Hauptarchitekten bzw. Entwicklungs- / Projektmanager. WSP und CKR waren die beratenden Ingenieure und MLC Quantity Surveyors waren die Kostenberater. Das Designpaket wurde in Joburg produziert und koordiniert.
In der Kategorie Einzelhandelsentwicklung gewinnt die 75,000 m² große Mall of the North, die von Flanagan & Gerard Property Development and Investment, der Moolman Group und dem Resilient Property Income Fund gemeinsam besessen und entwickelt wird. Dieses überregionale Einkaufszentrum, das im April 2 eröffnet wurde, wurde von MDS Architecture unter starker Berücksichtigung seines Kontextes in Polokwane, Limpopo, entworfen.

Ellerines Cape Town, im Besitz und entwickelt von Growthpoint Properties Limited und entworfen von Loudon Perry Anderson Architects, belegt den ersten Platz in der Kategorie Industrieentwicklung. Das innovative Projekt schuf die neue Hightech-Anlage von Ellerines für den Vertrieb im Großraum Westkap.

In der Kategorie Büroentwicklung belegt SANRALs neues 4 Star Green Star-Design (Office-v1), eine Unternehmenszentrale in AAA-Qualität in Pretoria, den ersten Platz. Dieses energieeffiziente Gebäude, das Eigentum von SANRAL ist und von SANRAL entwickelt wurde, wurde von Activate Architecture entworfen.
Das Sandton City Shopping Center, das Liberty Properties gehört, wurde in der Kategorie Einzelhandelssanierung mit der für das Phase-1-Positionierungsprojekt des Centers von MDS Architecture, MMA Architects, RTKL beauftragten Auszeichnung ausgezeichnet. Die Entwicklung umfasst die Renovierung des bestehenden Einkaufszentrums und die Hinzufügung von 30,000m2 Verkaufsflächen.

Die 25 Wellington Road in Parktown, Johannesburg, erhielt die Auszeichnung für die Renovierung von Büros. Das von Paragon Architects entworfene und vom Alchemy Property Investment Trust entwickelte Projekt verwandelte ein ineffizient gestaltetes 1980-Bürogebäude in ein modernes Callcenter für Mieter Cell C.
Den Siegertitel in der Kategorie Mixed-Use-Entwicklungen holt sich The Pivot at Montecasino, das Abland gehört, entwickelt und von Nsika entworfen wurde. Das Pivot stellt einen 200-Raum, ein 4-Stern Southern Sun Hotel, eine 1,200m2-Konferenzeinrichtung, 15,000 m2-Büros, Parkplätze und einige Einzelhandelsgeschäfte vor.

Seth Mokitimi Methodist Seminary triumphierte in der "anderen" Entwicklungsgruppe. Das Ausbildungszentrum für methodistische Minister in Pietermaritzburg, KwaZulu-Natal, gehört der Methodist Church of Southern Africa und wurde von RPP Developments und Bridgeport Properties entwickelt. Boogertman + Partners Architects entwarfen das Seminar.

Der Gewinner der Kategorie "Social Impact Development" ist das Soweto Theatre, der erste professionelle Veranstaltungsort für darstellende Künste, der in einer ehemaligen Gemeinde entwickelt wurde. Afritects, die Eigentum der City of Joburg Property Company sind und von diesen entwickelt wurden, entwarfen dieses Kunst- und Kulturdenkmal im CBD-Bezirk Jubulani.

Den ersten Platz in der Kategorie Innovative Immobilienlösungen belegt das Vodafone Site Solution Innovation Center, das seinen eigenen Strom erzeugt und seinen Nachbarn mit überschüssigem Strom versorgt.

Das Gebäude ist das internationale Zentrum für die Entwicklung von Innovation, Überwachung und Experimenten innerhalb der Vodafone-Gruppe weltweit. Es ist das erste von der 6-Sterne Green Star SA akkreditierte Gebäude in SA. Es gehört der Vodacom & Vodafone Group und wurde von GLH Architects entworfen
Aurecon Century City hat die Krone für die beste umweltfreundliche Gesamtentwicklung erhalten. Es ist das erste Gebäude in Südafrika, das vom Green Building Council of South Africa (GBCSA) mit dem 5-Stern Green Star SA - Office Design v1 ausgezeichnet wurde. Es wurde von der Rabie Property Group entwickelt und von MaC Architects entworfen
Der diesjährige Transformationspreis geht an das Khayelitsha Hospital. Als Teil des Stadterneuerungsprogramms des Präsidenten wird das Krankenhaus der Gemeinde Khayelitsha dienen - der größten Gemeinde in Kapstadt und der drittgrößten in Südafrika.

Das Krankenhaus gehört der Provisorischen Abteilung für öffentliche Arbeiten (PDPW) und Verkehr und wurde von Group Five Coastal gebaut. Es wurde von ACG Architects & Development Planners und Ngonyama Okpanum & Associate entworfen.
Frank Berkeley, Geschäftsführer von Nedbank Corporate Property Finance, setzt sich leidenschaftlich dafür ein, herausragende Leistungen in der Immobilienentwicklung zu erbringen.

„Die Auszeichnungen unterstreichen die erstklassige Innovation und die lokale Relevanz der Immobilienentwicklung. Besonders erfreulich ist die geografische Verteilung der Gewinner, die die lokale Aktivität des Gewerbeimmobilienmarktes widerspiegelt “, so Berkeley.

John Truter, Vorsitzender des SAPOA Awards Committee, erklärt: „Die Auszeichnungen fördern eine gebaute Umgebung, die auf allen Ebenen funktioniert. Wir freuen uns über die anhaltend begeisterte Resonanz des Immobiliensektors. Es zeigt die Wertschätzung, in der sie die Auszeichnungen halten. “

Die Preisträger wurden von einem multidisziplinären Expertengremium aus 16 unabhängigen Richtern ermittelt, die sich aus Führungskräften auf ihrem Gebiet zusammensetzten. Die Jury 2012 besteht aus Hashim Bham - BTKM QS; Barend de Loor - Eris Immobiliengruppe; Corne de Leeuw - Del QS; John Truter - WSP-Gruppe; Pieter Engelbrecht - Wachstumspunkt Eigenschaften; Chris Lawrence - Chris Lawrence; Ken Reynolds-Nedbank; Wessel van Dyk - Boogertman & Partner; Rudolf Nieman - JHI; Anthony Orelowitz - Paragon Architekten; Sam Silwamba - Alte gegenseitige Eigenschaften; Richard Cottrill - Abland; John Williamson - MDS Architekten; Beata Kaleta - DSA Architekten; Zinon Marinakos - DSA Architects und Craig Sutherland - Sutherland Engineers.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier