StartGreenfield-Raffinerie in A'ibom Wird von Eton für 1.7 US-Dollar finanziert ...

Greenfield-Raffinerie in A'ibom Wird von Eton mit 1.7 Milliarden US-Dollar finanziert

Da sich Nigeria weiterhin mit den Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Erdölprodukten auseinandersetzt, wird die Eton Group in Zusammenarbeit mit Qua Petroleum Refinery Ltd rund 1.7 Milliarden US-Dollar in den Bau einer Raffinerie auf der grünen Wiese im Bundesstaat Akwa Ibom investieren.

Bei der Unterzeichnungszeremonie der Vereinbarung in Abuja sagte Allen Rennie, Direktor von Eton Finance Private Ltd, dass die Raffinerie im laufenden Betrieb etwa 100,000 Barrel pro Tag produzieren wird.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Möchten Sie nur Bauprojekte in Nairobi anzeigen?Klicken Sie hier

Er erklärte, dass die Finanzierung durch die Eton Group 1.7 Milliarden US-Dollar beträgt, während 1.4 Milliarden US-Dollar Mittel für die Umgestaltung und den Bau der für den Export bestimmten Raffinerie für die Qua Petroleum Refinery darstellen.

Rennie, der angab, dass 300 Millionen US-Dollar für Start-up, Betrieb und Futtermittel vorgesehen waren, behauptete, dass die Finanzierung in Form einer Joint-Venture-Finanzierung erfolgt, bei der beide Unternehmen zusammenarbeiten, um die Ziele des Projekts zu erreichen.

Die Transaktion wird alle finanziellen und administrativen Formalitäten innerhalb der nächsten zwei Monate erledigen. Danach werden vor Jahresende eine Umgestaltung, Genehmigung für die Fertigungs- und Bauphase erfolgen.

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier