HomeGuangzhou Opera House bei den China Awards 2012 als gut ausgezeichnet

Guangzhou Opera House bei den China Awards 2012 als gut ausgezeichnet

Perle-Fluss-ChinaDas Opernhaus von Guangzhou wurde bei den China Awards 2012 als „Bestes öffentliches Projekt“ bei den „Good Design Is Good Business“ -Preisen ausgezeichnet. Das Programm zeichnet Architekten und Kunden aus, die zusammenarbeiten, um Projekte zu entwickeln, die die Kraft des Designs demonstrieren, um die Ziele von Unternehmen und Behörden zu erreichen und private Organisationen.

Wie Kieselsteine ​​in einem durch Erosion geglätteten Bach liegt das Opernhaus von Guangzhou in perfekter Harmonie mit seiner Lage am Fluss. Das Opernhaus ist das Herzstück der kulturellen Entwicklung von Guangzhou. Sein einzigartiges Doppel-Boulder-Design bereichert die Stadt, indem es sie zum Pearl River hin öffnet und die angrenzenden Kulturgebäude mit den Türmen internationaler Finanzen in Guangzhous neuer Stadt Zhujiang verbindet.

Das Auditorium mit 1,800 Sitzplätzen des Opernhauses von Guangzhou beherbergt die neueste Akustiktechnologie, und der kleinere Multifunktionssaal mit 400 Sitzplätzen ist für Performance-Kunst, Oper und Konzerte in der Runde konzipiert.

Das Guangzhou Opera House mit Blick auf den Pearl River ist das Herzstück der Entwicklung der kulturellen Stätten von Guangzhou. Mit modernster Technologie in Design und Konstruktion wird es ein bleibendes Denkmal für das neue Jahrtausend sein und Guangzhou als eines der kulturellen Zentren Asiens bestätigen.

Das einzigartige Design des Opernhauses mit zwei Felsblöcken wird die städtische Funktion verbessern, indem der Zugang zum Flussufer und zu den Hafenbereichen geöffnet und ein neuer Dialog mit der aufstrebenden neuen Stadt hergestellt wird.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier