HomeLinde Design mit dem red dot design award ausgezeichnet

Linde Design mit dem red dot design award ausgezeichnet

R14-R20 Red Dot Award 456 456

Die Gabelstapler Linde R14 - R20 wurden in Essen mit dem international renommierten „Red Dot Design Award“ ausgezeichnet.

Die hochrangige Jury aus aller Welt zeigte sich beeindruckt vom Truck-Design mit seiner dynamischen Form und auffälligen Farben in Schwarz und klassischem Linde-Rot.

Die Entscheidung der Jury, Linde diese Auszeichnung zu überreichen, zeigt den hohen Stellenwert, den sie der visuellen Entwicklung des Lastwagens von einer traditionellen Arbeitsmaschine zu einem maßgeschneiderten, hochagilen und leistungsstarken High-Tech-Flurförderzeug beimessen: „Die R-Serie erreicht Gabelstapler sind als anspruchsvoller Arbeitsbereich konzipiert und bieten ein außergewöhnliches Qualitätsniveau. “

Für Linde Material Handling (MH) ist das Lkw-Design ein wesentlicher Bestandteil der Marke. Durch die Form und das Design der Lkw kann Linde MH seine Markenwerte wie Leistung, Ergonomie des Fahrers, Sicherheit, Robustheit und Zuverlässigkeit in einer einheitlichen Form kommunizieren sichtbare und greifbare Weise.

Vor diesem Hintergrund ist „Formtransportfunktion“ die Designphilosophie des Unternehmens. Bis heute hat Europas größter Lkw-Hersteller rund zwanzig Designpreise für eine Vielzahl von Modellen aus seiner Produktpalette erhalten.

Zukunftsorientierte Lkw-Designs und die langjährige Partnerschaft des Unternehmens mit Porsche Engineering sind Schlüsselfaktoren für die Identität von Linde-Lkw - ein Image, das ständig weiterentwickelt wird.

Nicht nur das Design der neuen Linde-Gabelstapler hat die Juroren beeindruckt - die Lkw verfügen über eine Reihe technischer Verbesserungen und eine maßgeschneiderte Fahrerarbeitsstation. Eine dieser technischen Verbesserungen ist das neue Hubmastkonzept mit stärkeren Profilen für Hubhöhen von bis zu 13.0 Metern.

Das optional erhältliche hochbruchsichere Panoramaglasdach bietet dem Fahrer eine optimale Sicht auf die Ladung beim Be- und Entladen. Die Bedienkonsole und der luftgefederte Sitz sind verstellbar, so dass der Fahrer die Workstation an seine Körpermaße anpassen kann. Die Stapler sind außerdem mit Funktionen ausgestattet, die den Fahrer vor Stößen und Vibrationen schützen, wie z. B. den neuen Dämpfungselementen, die die Workstation vom Rest des Fahrgestells abkoppeln.

Der „Red Dot Design Award“ ist ein international anerkannter Designwettbewerb, der vom Design Zentrum Nordrhein Westfalen organisiert wird. Der Preis wird für Produkte vergeben, die herausragende Designqualität aufweisen.

Die Linde Material Handling GmbH, ein Unternehmen der KION Group AG, ist einer der weltweit führenden Hersteller von Gabelstaplern und Lagertechnikgeräten und Marktführer in Europa.

Das Unternehmen bietet seine langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung elektrischer Antriebssysteme auch externen Kunden für verschiedene Anwendungen an.

Als international tätiges Unternehmen unterhält Linde Material Handling Produktions- und Montagewerke in allen wichtigen Regionen der Welt sowie ein globales Vertriebs- und Servicenetz mit Vertretern in mehr als 100-Ländern. Im 2012-Geschäftsjahr beschäftigte Linde Material Handling rund 13,100-Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz von 3132 Mrd. EUR.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier