HomePPC Ltd gewinnt bei den Standard Bank Top Women Awards
x
Die 10 größten Flughäfen der Welt

PPC Ltd gewinnt bei den Standard Bank Top Women Awards

PPC Ltd gewann kürzlich die 11. jährlichen Standard Bank Top Women Awards in der Kategorie Top Gender Empowered Company in Manufacturing and Engineering.

Die Auszeichnungen würdigen jene südafrikanischen Organisationen und Einzelpersonen aus dem privaten und öffentlichen Sektor, die sich für den Prozess der Stärkung der Geschlechter eingesetzt haben.

Neben 20 Jahren Demokratie waren 2014 auch 20 Jahre Chancen und Erfolge für südafrikanische Frauen. Diese Leistung wurde durch die Anwesenheit von belastbaren und erfolgreichen Frauen wie der Redakteurin der Stadtpresse, Ferial Haffajee, der Richterin am Obersten Berufungsgericht, Mandisa Maya und der Luftfahrtdirektorin von Blue Crane, Siza Mzimela, verstärkt in der Geschäftswelt.

Der Minister des Ministeriums für Justiz und Justizvollzug, Anwalt Michael Matusha, trat als Ehrengastredner auf die Bühne und hob wichtige Fragen im Zusammenhang mit der Jugend Südafrikas und der Bedeutung ihrer sozialen Entwicklung hervor.

PPC wurde zusammen mit über 1000 anderen Unternehmen und Organisationen im privaten und öffentlichen Sektor anhand von Kriterien wie dem prozentualen Anteil weiblicher Eigentümer, Frauen in Führungspositionen, der Anzahl weiblicher Direktoren, der Anzahl weiblicher Mitarbeiter, der Art und dem Hintergrund befragt Umfang der Richtlinien und Programme zur Stärkung von Frauen sowie zum Umsatzwachstum des Unternehmens.

Zu den Ehrenrichtern bei den Auszeichnungen gehörten Advocate Motsehoa Brenda Madumise, Vorsitzende des südafrikanischen Instituts für professionelle Buchhalter, Shirley Olsen und Thami Kubheka, CEO von Khathide Consulting.

„Wir sind sehr stolz auf diese großartige Leistung. Als Unternehmen setzt sich PPC weiterhin für die Entwicklung und Stärkung von Frauen durch Initiativen wie das Frauenforum ein. Diese Anerkennung ist ein Beweis für unsere Geschäftsstrategie “, sagte Tryphosa Ramano, CFO von PPC.

Als führender Anbieter von Zement und verwandten Produkten im südlichen Afrika verfügt PPC Ltd über neun Produktionsstätten und drei Mahldepots in Südafrika, Botswana und Simbabwe, in denen jährlich rund acht Millionen Tonnen Zementprodukte hergestellt werden können.

Im Rahmen seiner Strategie und seines langfristigen Plans, den Umsatz außerhalb Südafrikas um 40% zu steigern, erweitert PPC seine operative Präsenz auf den Rest Afrikas, einschließlich Algerien, Botswana, der Demokratischen Republik Kongo, Äthiopien, Mosambik, Ruanda und Simbabwe. PPC produziert auch Zuschlagstoffe, metallurgischen Kalk, verbrannten Dolomit und Kalkstein.

 

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier