neuesten Nachrichten

Startseite CORPORATE NEWS CCL verbessert die Zustellbarkeit von 'Eden Roc' High-End-Wohndesign in Zypern mit ...

CCL verbessert die Zustellbarkeit von 'Eden Roc' High-End-Wohndesign in Zypern durch spezialisiertes Engineering

Rabih Hajjar, aus CCL, erörtert das Design und die Unterstützung bei der Projektabwicklung des Unternehmens für die Wohnsiedlung Eden Roc in Zypern

Mit seinem ganzjährigen Sonnenschein und den malerischen Stränden ist Zypern seit langem ein beliebtes Ziel für Urlauber, Zweitwohnungsbesitzer und Rentner. Infolgedessen waren die Investitionen in Wohnsiedlungen auf der Insel lebhaft, unterstützt durch ein Programm zur Gewährung von EU-Zypernpässen an diejenigen, die in förderfähige Siedlungen investieren. Trotz der Herausforderungen von COVID-19 wird erwartet, dass sich der Markt im kommenden Jahr wieder erholt. Eine der Entwicklungen, die die Nachfrage nutzen können, ist Eden Roc, ein Luxusapartmentprojekt in Limassol.

Die Eden Roc-Entwicklung in Limassol wurde vom Londoner Architekturbüro UHA für das zypriotische Immobilienentwicklungsunternehmen Prime Property Group entworfen und ist ein markantes Projekt, das sich durch sein ungewöhnliches Terrassendesign vom zypriotischen Immobilienmarkt abheben soll. Das Projekt wird in zwei Phasen geliefert. Phase A umfasst den Bau von drei benachbarten Wohnblöcken mit fünf bis sieben Stockwerken und zahlreichen Penthäusern mit großen Terrassen und privaten Schwimmbädern. Phase B ist ein einzelner Wohnblock mit acht Schwimmbädern auf Dachebene. Phase B hat erst vor kurzem vor Ort begonnen, aber Phase A, die freitragend gebaut wurde und an einigen Stellen bis zu vier Meter hoch ist, ist jetzt abgeschlossen.

CCL, der Spezialist für technische Lösungen für Bauwerke, war für die Konstruktion der nachgespannten Platten für beide Phasen verantwortlich, um längere Spannweiten zu ermöglichen, eine Lösung für die freitragende Konstruktion bereitzustellen und die Punktlasten der Schwimmbäder auf dem Dach zu bewältigen. Das vom CCL-Team im Libanon entworfene PT-Engineering hat die ursprüngliche Konstruktionsabsicht ermöglicht und gleichzeitig Zeit für das Programm gespart und die erforderliche Betonmenge reduziert.

Überarbeitung des Designs

Um ein luxuriöses offenes Spiel in den Phase-A-Apartments zu schaffen, wurden die Immobilien mit großen Spannweiten von 7 bis 8 Metern und großzügigen Deckenhöhen entworfen, um ein Raumgefühl zu schaffen und viel natürliches Licht zuzulassen. In der Zwischenzeit sind die Phase-A-Gebäude auf Dachebene terrassiert, wodurch die Fläche jedes Stockwerks mit steigendem Gebäude verringert wird und an einigen Stellen ein Ausleger von bis zu 4 m entsteht. Einige der Terrassen verfügen über Swimmingpools, wodurch in diesen Bereichen zusätzliche Belastungen für die Abdeckplatte entstehen.

Es war klar, dass das Erreichen dieses Entwurfs unter Verwendung herkömmlicher Stahlbetonplatten (RC-Platten) dazu führen würde, dass in den vorgeschlagenen Großraumwohnungen Fallbalken erforderlich sind, was sich auf die Ästhetik der Immobilien und die vorgeschlagenen Grundrisse auswirken würde. Es hätte auch eine belastende Plattendicke erforderlich gemacht, um die gepflanzten Lasten zu bewältigen, die durch die freitragenden Abschnitte und zusätzliche Lasten von den Dachterrassenschwimmbädern verursacht wurden.

Detailliertes Ontwerp

In Zusammenarbeit mit den von ASD Sotiriou bereitgestellten Lastberechnungen konstruierte das CCL-Team die Platten für das Gebäude und passte die Dicke der Platte, den Grad der RC-Bewehrung und die Anzahl der PT-Litzen für die Bereiche an, die aufgrund der Ausleger gepflanzten Lasten ausgesetzt sind und Schwimmbäder. In der Regel bedeutete dies, dass die Platten in den meisten Bereichen auf 250 mm reduziert und auf 350 mm erhöht werden konnten, um die gepflanzten Lasten in den freitragenden Bereichen und die Punktlasten der Schwimmbäder zu tragen. CCL hat jede Platte einzeln entworfen, um die optimale Plattendicke für jeden Standort zu erzielen, das Gewicht der Struktur und die erforderliche Betonmenge zu reduzieren und gleichzeitig eine ausreichende Zugfestigkeit für die Lasten bereitzustellen. Der Übergang zwischen den Plattendicken wurde an der Grenzfläche zwischen den Innenwänden vorgenommen, um sicherzustellen, dass er von innen nicht wahrnehmbar ist.

Zusätzliche Konstruktionskenntnisse waren erforderlich, um den Grad der Bewehrung zu bestimmen, der an den Kanten jeder Platte zur Kontrolle der Durchbiegungen erforderlich ist. Die Erfahrung des CCL-Teams stellte sicher, dass die Position der Bewehrung und der PT-Litzen die Durchbiegungen an der Plattenkante innerhalb der genauen Toleranz wirksam kontrolliert erforderlich für die raumhohen Fenster der Apartments.

Die Terrassenpools stellten aufgrund der durch die großen Wassermengen verursachten Belastungen auch zusätzliche Herausforderungen. Jedes von diesen musste im Kontext seiner individuellen Position und Beziehung zur Struktur betrachtet werden. Wenn vorhandene Säulen vorhanden waren, um die zusätzlichen Lasten zu tragen, oder eine gepflanzte Säule eingeführt werden konnte, musste die Plattendicke nicht angepasst werden. Wo es nicht möglich war, die Lasten mit einer Säule oder einer bepflanzten Säule zu tragen, musste das CCL-Team die Zunahme der Bewehrung und die an kritischen Stellen erforderliche Plattendicke berechnen.

Lesen Sie auch: Gyeongdo Island: Neues nachhaltiges Urlaubsziel in Südkorea

Vom Design zum Bau

Die Verwendung von PT ist auf dem zypriotischen Markt noch relativ ungewöhnlich, und der Hauptauftragnehmer für Eden Roc hatte noch nie zuvor ein Projekt mit PT erstellt. Um sicherzustellen, dass dieser Mangel an Erfahrung vor Ort sowohl bei der Spezifikation als auch bei der Projektabwicklung überwunden wurde, übernahm das CCL-Team eine aktive Rolle bei der Gestaltung der PT-Spezifikation, um die Baufähigkeit zu verbessern, und arbeitete mit dem Konstruktionsteam zusammen, um sicherzustellen, dass sie mit dem System vertraut waren.

CCL spezifizierte das XF-Verbundflachplattensystem des Unternehmens, das blanke Litzen verbindet, die durch flache Kanäle geführt werden. Die Litzen werden einzeln gespannt, bevor die Kanäle mit einem Zementmörtel versiegelt werden.

Diese Spezifikation ermöglichte es dem Auftragnehmer, die Schalung zu entfernen, sobald jede Platte belastet worden war, und mit dem Programm auf die nächste Ebene fortzufahren und zurückzukehren, um das Verfugen durchzuführen, wenn der Zeitplan dies zuließ.

Um sicherzustellen, dass der Auftragnehmer das Vertrauen und die Kompetenz hatte, das PT-System zu installieren, lud CCL ihn in den Libanon ein, um sich über das System zu informieren. Das CCL-Team arbeitete auch mit dem Auftragnehmer zusammen, um die Baustellenmitarbeiter auszuwählen und zu schulen, und unterstützte das Bauteam vor Ort während der gesamten Installation.

Nachspannungslayout
Nachspannungslayout

Phase B.

Das Projekt ist nun zu Phase B übergegangen, die sich auf 7000 m befindet2ist etwa halb so groß wie Phase A, weist jedoch dank Auslegern von bis zu 4 m und hohen Umfangslasten eigene strukturelle Komplexitäten auf.

In dieser Phase variiert die Plattendicke zwischen 250 mm und 350 mm, um die gepflanzten Lasten zu tragen und die Ausleger zu aktivieren, während der Bedarf an Trägern minimiert wird. Alle Schwimmbäder für dieses Gebäude befinden sich auf dem Dach zwischen den Säulen, was aufgrund der von ASD Sotiriou bereitgestellten Belastungsberechnungen eine Plattendicke von 350 mm für die gesamte Deckplatte erforderlich gemacht hat.

In dieser Projektphase wird das gleiche XF-Verbundsystem von CCL verwendet, und CCL wird erneut die Installation überwachen.

Herausragende Entwicklung

Der High-End-Wohnimmobilienmarkt in Zypern ist wettbewerbsfähig, aber ungewöhnliches Design und Luxusmerkmale wie Pools auf dem Dach und große, offene Apartments heben sich von der Masse ab. Dank der Zusammenarbeit von CCL mit dem Konstruktions- und Konstruktionsteam von Eden Roc wurde die Konstruktionsabsicht verwirklicht und die strukturellen Herausforderungen bewältigt, um eine herausragende Entwicklung zu erzielen.

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!