neuesten Nachrichten

Startseite News Afrika Phase 1 Bau der Stadt Brains and Hammers in Nigeria abgeschlossen

Phase 1 Bau der Stadt Brains and Hammers in Nigeria abgeschlossen

Der Bau der ersten Phase des Stadtprojekts Brains and Hammers im Federal Capital Territory (FCT) in Abuja, Nigeria, ist abgeschlossen. Dies ist nach Angaben des Entwicklers Gehirne und Hämmer, ein gewerbliches Immobilienunternehmen im westafrikanischen Land.

Die Phase umfasst 1200 fertiggestellte Wohneinheiten von den erwarteten 3,500 für das gesamte Projekt, das aus Wohnungen mit einem, zwei und drei Schlafzimmern sowie Terrassen mit vier Schlafzimmern und Einfamilienhäusern mit vier Schlafzimmern besteht.

Lesen Sie auch: Nigerianische Marine baut 850 Wohneinheiten in Badagry, Lagos

Die Stadt ist eigenständig gebaut und verfügt über spezielle Transformatoren, völlig unabhängige Wasserversorgungs- und -aufbereitungsanlagen sowie erstklassige Sicherheit. Jeder Bewohner hat Zugang zu allem, was er als Familie benötigt, von Freizeiteinrichtungen, Schulen und Themenparks bis hin zu Kinos. und Einkaufszentren usw.

Die zweite Phase des Projekts wird laut Maryam Bello, der Gruppenleiterin des Stadtprojekts, im nächsten Jahr abgeschlossen sein.

Entschlossenheit, die Wohnungslücke im Land zu schließen

Das Unternehmen brachte seine Entschlossenheit zum Ausdruck, die Wohnungslücke im Land zu schließen. Herr Muktari Musa, der Projektleiter der Stadt Brains and Hammers, sagte, dass die Vision der Entwicklung einer Stadt von der Notwendigkeit abhänge, eine entscheidende Rolle bei der Bewältigung des geschätzten Wohnungsdefizits von über 17 Millionen in Nigeria zu spielen.

„Mit geschätzten 700 Häusern pro Jahr ist es offensichtlich, dass die Regierung allein den Wohnungsbedarf der Nigerianer nicht decken kann. Deshalb haben Brains and Hammers die mutige Initiative ergriffen, um dieses Projekt in Angriff zu nehmen “, erklärte Muktari Musa.

Das Projekt wurde als autarkes und erschwingliches Wohnprojekt konzipiert, das auf die Wohnbedürfnisse von Menschen mit mittlerem und niedrigem Einkommen zugeschnitten ist. "Es besteht auch die Möglichkeit eines Hypothekenzahlungsplans für einige Personen, insbesondere für diejenigen, die ein Konto bei der Federal Mortgage Bank von Nigeria (FMBN) haben", bestätigte Maryam Bello.

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!