neuesten Nachrichten

Startseite CORPORATE NEWS Neue rumänische Abfallverbrennungsanlage, die von Landia-Pasteurisierern profitiert

Neue rumänische Abfallverbrennungsanlage, die von Landia-Pasteurisierern profitiert

Für eine neue hochmoderne Biogasanlage zur Energiegewinnung aus Abfällen in Rumänien Landia wurde ausgewählt, um zwei seiner 25 m3 Pasteurisierer zu liefern. Die Landia BioChop-Einheiten werden eine entscheidende Rolle bei der Beseitigung von Biogefährdungen spielen, indem Biomasse für einstündige Chargenprozesse auf mindestens 72 ° C erhitzt wird, damit der endgültige Gärrest sicher als hochwertiger Dünger.

Ausgestattet mit einer Landia-Zerhackerpumpe und einem Landia-Side-Entry-Mischer kann der Plug-in-and-Play-Biochop sowohl Schlachthof- als auch Lebensmittelabfälle für Ströme von mehr als 300 Tonnen pro Tag behandeln.

Der Landia BioChop wird mit einem benutzerfreundlichen Steuerungssystem zur Regulierung, Überwachung und Registrierung des Hygieneprozesses geliefert und verfügt außerdem über keine beweglichen Teile in den Pasteurisierern, sodass für Wartungsarbeiten kein Tank betreten werden muss.

Neben der extern montierten Zerhackerpumpe (die die Partikelgröße reduziert) und dem Propellermischer mit seitlichem Einstieg wird der Landia-Pasteur im Rahmen seines sehr soliden und kompakten Designs für eine hohe Behandlungskapazität auch mit einem integrierten Heizmantel geliefert.

Im unteren Teil des BioChop sorgt die Landia-Zerhackerpumpe für eine umfassende Zirkulation der Biomasse und verhindert so Totzonen im Tank. Gleichzeitig wird die Partikelgröße zur Optimierung des Erwärmungsprozesses und zur Versorgung der Fermenter mit geeignet homogenisiertem Ausgangsmaterial ständig reduziert. Die Chopperpumpe kann auch zum Entleeren des Tanks verwendet werden - normalerweise in wenigen Minuten.

In der Zwischenzeit verbessert der abgewinkelte Landia-Mischer mit seitlichem Einstieg die Bewegung im Tank weiter, wobei jede Einheit, einschließlich Propeller, für jedes spezifische Projekt angepasst wird.

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!