Erste Phase des Baus des Magaya-Herzstadions abgeschlossen

Home » News » Erste Phase des Baus des Magaya-Herzstadions abgeschlossen

Der Bau der ersten Phase des Magaya's Heart Stadium in Harare's Waterfalls ist abgeschlossen, aber die für morgen geplante offizielle Eröffnung hat sich verzögert, da mehrere hochrangige Beamte, die teilnehmen sollten, nicht verfügbar waren.

Viele regionale Führungskräfte, die zur Inbetriebnahme der Anlage eingeladen wurden, befinden sich derzeit zu einem SADC-Sondergipfel an diesem Wochenende in Angola, was die Organisatoren gezwungen hat, die Eröffnung des Stadions zu verschieben.

Ursprünglich versuchten die SADC-Führer, ihr Treffen virtuell am Dienstag abzuhalten, hatten jedoch Probleme mit der Internetverbindung, sodass sie sich an diesem Wochenende persönlich in Luanda treffen mussten, was für diejenigen, die nach Harare reisen wollten, zu Unannehmlichkeiten führte.

Es wird auch erwartet, dass verschiedene ausländische Würdenträger, Botschafter und Regierungsbeamte bei der Veranstaltung anwesend sein werden.

Erste Kapazität des Magaya's Heart Stadions nach seiner vollständigen Fertigstellung

Das Heart Stadium, das nach seiner Fertigstellung für eine Kapazität von 40,000 Menschen ausgelegt ist, ist nur ein Teil eines größeren Sportkomplexes, der von Walter Magaya, dem Eigentümer von PHD Ministries und, errichtet wird Yadah Fußballverein. Magayas Pläne umfassen ein Wassersportzentrum, eine Football Hall of Fame, Leichtathletikanlagen und ein Fitnessstudio, das bereits in Bau ist.

Magaya, der sich leidenschaftlich für die Sportentwicklung im Land einsetzt, hofft, dass Präsident Emerson Mnangagwa die Anlage offiziell einweihen wird, sofern sein Zeitplan dies zulässt. Er erwähnte, dass andere Staatsoberhäupter, ehemalige Präsidenten und hochrangige Beamte ihre Teilnahme aufgrund der SADC-Konferenz verschieben mussten. Magaya betonte, dass er es nicht eilig habe, da der Stadionbau abgeschlossen sei und der Schwerpunkt auf der Modernisierung auf 15,000 Sitzplätze für die Austragung bedeutender internationaler Spiele liege. Er erwähnte auch das Vorhandensein von zwei Einrichtungen, dem Hauptstadion und einem Trainingsgelände, die zusammen mit 80 in der Nähe befindlichen Internatsräumen offiziell eröffnet werden. Darüber hinaus wurde eine Turnhalle errichtet, um das Gelände in Kombination mit dem Stadion zu einem Hochleistungszentrum zu machen.

Lesen Sie auch Der Bau des Heart Stadium im Yadah Hotel in Simbabwe befindet sich in der Endphase