NEOM bietet 8 Milliarden US-Dollar schweres PPP-Projekt für Wohnraum in Saudi-Arabien an

Startseite » Aktuelles » NEOM bietet 8 Milliarden US-Dollar schweres PPP-Projekt für Wohnraum in Saudi-Arabien an

NEOM hat die Ausschreibung (RFP) für das Saudi Arabia Housing Accommodation-Projekt herausgegeben. Gegenstand der Ausschreibung ist der Auftrag zur Entwicklung der zweiten Welle seiner Wohnungsangebote für Arbeiterunterkünfte. Das Projekt soll wie das erste Projekt auf der Basis einer öffentlich-privaten Partnerschaft umgesetzt werden. Das Kundenunternehmen hat bekannt gegeben, dass die Angebotsabgabefrist 5 istth Februar. Die zweite Welle des Gemeinschaftsdorfprojekts wird den Bau von bis zu 20 Villen umfassen. Jede dieser Villen wird etwa 10,000 Wohneinheiten umfassen. Das Budget jedes Gemeinschaftsdorfes könnte 400–450 Millionen US-Dollar betragen. Das bedeutet, dass das Gesamtbudget für das Projekt „Arbeiterunterkünfte in Saudi-Arabien“ einen Wert von über 8 Milliarden US-Dollar haben könnte.

Der Umfang des NEOM-Wohnraumprojekts in Saudi-Arabien

Neom beabsichtigt, das Workers Accommodation-Projekt in Saudi-Arabien in der ersten und zweiten Welle abzuschließen. Das Unternehmen schloss im Juni letzten Jahres die erste Welle seines Wohnungsbauprojekts für sein Gemeindedorf PPP ab. Die Fertigstellung der ersten Welle des Projekts kostete 5.6 Milliarden US-Dollar. Es wird erwartet, dass die zweite Welle mehr Wohneinheiten umfassen wird, weshalb dafür ein Budget von 8 Milliarden US-Dollar vorgesehen ist. Zu den angebotenen Bietern für die erste Phase der Wohnanlagen zählten mehrere lokal ansässige Unternehmen. Zu den bevorzugten Auftragnehmern gehörten die Einheimischen Alfanar Global Development und Nesma Hold Company. Dazu gehörten auch die Al Majal Al Arabi Group Company sowie Tamasuk. Der Umfang der ersten Phase des Projekts umfasste auch den Aufbau von zehn weiteren Gemeinden in ganz Neom. Dies würde die Kapazität für 95,000 weitere Bewohner erhöhen, sobald die erste Phase des Projekts abgeschlossen ist.

Projekt zur Unterbringung von Arbeitnehmern in Saudi-Arabien

Das Ziel des Unterkunftsprojekts

NEOM möchte durch das Saudi Arabia Housing Accommodation Project sicherstellen, dass es bezahlbare und förderliche Gemeinschaftswohnungen für seine Arbeiter baut. Das Unternehmen hat einige der führenden Unternehmen in Saudi-Arabien als Partner für die Bereitstellung und den Betrieb temporärer Wohnanlagen ausgewählt. Das PPP-Projekt Saudi Arabia Workers Accommodation zielt darauf ab, weltweit führende Dienstleistungen und Infrastruktur bereitzustellen. Die neu gegründeten Partnerschaften stellen einen wichtigen Meilenstein für die Region dar. Es ist ein Beweis für die Fähigkeiten unseres Teams und unserer Partner, die schnell einen finanziellen Abschluss mit einem Rekordbetrag erzielt haben. Zusätzlich zu den wesentlichen Dienstleistungen werden die Gemeinden auch eine breite Palette von Lifestyle-Einrichtungen umfassen. Dazu gehören Mehrzwecksportplätze, Cricket-Ovale, Tennisplätze, Volleyballplätze und sogar Basketballplätze.

NEOM Construction Village – East Consulting Engineering Company

Die am Wohnprojekt in Saudi-Arabien beteiligten Auftragnehmer

Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in Großbritannien Deloitte und US-Firma AECOM beraten den Kunden bei den PPP-Transaktionen für Arbeiterunterkünfte in Saudi-Arabien. NEOM möchte der Liste verschiedene lokale und internationale Unternehmen für die zweite Welle des Projekts hinzufügen. Sobald das Projekt abgeschlossen ist, wird es von entscheidender Bedeutung sein, der ständig wachsenden Belegschaft von NEOM Wohnraum zur Verfügung zu stellen. Die rasche Entwicklung der NEOM-Initiativen zur Unterstützung der Vision 2030 steht im Einklang mit der Mission für die nachhaltige Entwicklung des Königreichs. Die zweite Phase des PPP-Projekts „Saudi-Arabien Workers Accommodation“ wird von entscheidender Bedeutung für die Gewährleistung der Nachhaltigkeit von Wohnraum in Saudi-Arabien sein.

Lies auch:

NEOM kündigt an, dass Aquellum im Rahmen seines Architekturdesigns atemberaubende Beleuchtungen bieten wird.

NEOM hat sich zum Ziel gesetzt, mit seinen Bauprojekten die Zukunft von Lebensqualität, Wirtschaft und Naturschutz neu zu definieren.

Saudi-Arabien stellt Aquellum-Pläne vor, einen umgedrehten Luxus-Wolkenkratzer, der in einem 1,500 Fuß hohen Berg gebaut werden soll