Spatenstich für das Erweiterungsprojekt des Saint Luke's East Surgery Center in Missouri

Home » News » Spatenstich für das Erweiterungsprojekt des Saint Luke's East Surgery Center in Missouri

Das 52 Millionen US-Dollar teure Erweiterungs- und Renovierungsprojekt des Saint Luke's East Ambulatory Surgery Center in Lee's Summit, Missouri, hat den Spatenstich vollzogen. McCarthy Bauunternehmen ist für das Projekt verantwortlich.

Das Projekt umfasst eine 113,913 Quadratfuß große Erweiterung und Renovierung des zweistöckigen, 52,000 Quadratfuß großen ambulanten Operationszentrums und der klinischen Räumlichkeiten. Es umfasst auch den Bau einer brandneuen, 62,000 Quadratmeter großen Fläche im dritten Stock.

Laut der Ankündigung wird das Projekt das Gebäude, das 2006 fertiggestellt wurde, um Platz erweitern. Dies soll es ermöglichen, dass externe medizinische Dienste auf den Hauptcampus im Osten zurückkehren können. Das ambulante Operationszentrum und der klinische Bereich sind in einem separaten Gebäude untergebracht. Sie sind mit dem dreistöckigen Krankenhaus verbunden.

Lesen Sie auch: Spatenstich bei Nordic Landing Development, Missouri

Entwicklung des Erweiterungsprojekts des Saint Luke's East Surgery Center

Seth Kelso, der Marktführer für McCarthy in Kansas City, sagte: „Das Operationszentrum und die klinischen Räumlichkeiten wurden so konzipiert, dass sie eine vertikale Expansion aufnehmen können. Es ist jedoch immer schwierig, über einer bestehenden Struktur zu bauen. Dies gilt insbesondere dann, wenn diese Erweiterung über einem Operationszentrum errichtet wird, das seinen Betrieb ohne Unterbrechung der Patientenversorgung fortsetzt.

Construction Manager At Risk Delivery wird für das Projekt eingesetzt. Auf diese Weise sichern Eigentümer feste Preise und die Ausrichtung des Projektbudgets und des Umfangs. Um die Bedrohungen der laufenden Lieferkette und der Preisinflation zu reduzieren, hilft es auch bei der Beschleunigung von Angebotspaketen für die Beschaffung.

Dem Start des Erweiterungsprojekts des Saint Luke's East Surgery Center folgt ein Zuschuss in Höhe von 535 Millionen US-Dollar für den Bau eines Solarparks, der Chicago mit Strom versorgen wird. Die beiden Siege kommen, nachdem McCarthy gezwungen war, das 550 Millionen Dollar teure Las Vegas Dream Resort zu verschieben. McCarthy hat kürzlich eine Pfanderklärung eingereicht und erklärt, dass noch rund 40.2 Millionen US-Dollar für abgeschlossene Arbeiten geschuldet seien.