Post District Residences in Salt Lake City sind bezugsfertig

Home » News » Post District Residences in Salt Lake City sind bezugsfertig

Residenzen im Postbezirk, eine neue Wohnanlage in Salt Lake City, die vom Architekturbüro MVE + Partners entworfen wurde, ist offiziell bezugsfertig.

Das Projekt liegt an der 575 South 300 West, direkt am Haupteingang und -ausgang der Stadt. Es verfügt über insgesamt 580 geräumige Einheiten, darunter Studios, Ein-, Zwei- und Drei-Zimmer-Einheiten.

Die Einheiten verfügen über hochwertige Annehmlichkeiten wie Geräte aus Edelstahl, Kühlschränke mit Wasser- und Eiswürfelbereiter sowie eine Waschmaschine und einen Trockner in der Einheit. Darüber hinaus verfügt jede Einheit über offene Wohnräume und große Fenster. Letzteres bringt natürliches Licht herein und sorgt so dafür, dass die Bewohner ein komfortables und stilvolles Wohnumfeld genießen.

Lesen Sie auch: Der Bau des gemischt genutzten One Burton-Projekts in Salt Lake City, Utah, beginnt

Zusätzlich zu den 580 neuen Mehrfamilienhäusern verfügen die Post District Residences über Einzelhandels-/Bürogebäude, die durch die Umnutzung der bestehenden Industriegebäude auf dem Gelände entstanden sind.

Zu den Nutzern der Einzelhandelsflächen gehören Urban Hill, Sunday's Best, Level Crossing Brewing Company, Der weltweite Hauptsitz von MENSHO und Traeger Grill. Die umfunktionierten Gebäude beherbergen nicht nur Einzelhandelsgeschäfte und Flächen, sondern tragen auch dazu bei, den Charakter der Stadt zu bewahren und der gesamten Entwicklung eine gewisse Note zu verleihen.

Ausgewählte Annehmlichkeiten

Die Post District Residences bieten eine breite Palette an Annehmlichkeiten, die den Lebensstil ihrer Bewohner verbessern sollen.

Zu diesen Annehmlichkeiten gehören Einrichtungen im Resort-Stil und inspirierende Räume wie das über 7,000 Quadratmeter große Fitnesscenter mit modernster Ausstattung. Darüber hinaus gibt es Innen-/Außenpools, Dachterrassen mit atemberaubender Aussicht, einen Golfsimulator und einen kreativen Raum für Künstler und Content-Ersteller.

Darüber hinaus bietet das Projekt zahlreiche Parkplätze vor Ort, fußgängerfreundliche Straßen und eine gute Anbindung an die Autobahn.

Apropos Entwicklung, BCG-Beteiligungen Schulleiter Brandon Blaser sagte, dass die Annehmlichkeiten der Post District Residences „eine Gemeinschaft innerhalb der Siedlung schaffen“. „Abgesehen vom Wohnungsbau schafft dieses Projekt Nähe zu Einzelhändlern und Restaurants, Unterhaltung und Fußgängerfreundlichkeit. All dies trägt zu einer erfolgreichen Nachbarschaft bei.“

Ben Lowe, Miteigentümer von Lowe Property Group beschrieb die Entwicklung als „ein Ort, an dem Kreativität, Geschichte und Industrie der Stadt zusammentreffen und eine Gemeinschaft voller unglaublicher Restaurants, Geschäftsräume und Einzelhandelsgeschäfte bilden.“

Vermietung der Residenzen im Postbezirk

Die Anlage vermietet derzeit entlang des Einkommensspektrums mit Mieten zwischen 1200 und 4000 US-Dollar. Potenzielle Bewohner werden gebeten, einen Rundgang zu vereinbaren, um das erstklassige Wohnerlebnis aus erster Hand zu erleben.

Für weitere Informationen oder um eine Tour zu planen, besuchen Sie bitte www.liveatpost.com oder rufen Sie an:  385-350-4187.