HomeWissenBetonBauen mit Betonfertigteiltechnik

Bauen mit Betonfertigteiltechnik

Betonfertigteile sind Bauprodukte, die durch Gießen von Beton in einer wiederverwendbaren Form oder Form hergestellt, in einer kontrollierten Umgebung ausgehärtet, zur Baustelle transportiert und an Ort und Stelle gehoben werden. In anderer Weise wird Standardbeton in standortspezifische Formen gegossen und vor Ort ausgehärtet.

Betonfertigteile sind von besserer Qualität, da Betonfertigteile in einer kontrollierten Umgebung hergestellt werden. Es wird somit die Möglichkeit geboten, ordnungsgemäß zu härten, während es von Angestellten des Werks genau überwacht wird.

Weitere Vorteile der Verwendung eines Betonfertigteilsystems ergeben sich aus der Tatsache, dass der Produktionsprozess für Betonfertigteile in Bodennähe durchgeführt wird, was die Sicherheit während des gesamten Projekts unterstützt und die in einem Fertigteilwerk verwendeten Formen finanziell hundert- bis tausendmal wiederverwendet werden können Sie müssen ausgetauscht werden, so dass die Kosten für die Schalung pro Einheit niedriger sind als für die Fertigung vor Ort.

Die Verwendung von Betonfertigteilen im Bauwesen wird heute allgemein als wirtschaftliche, dauerhafte, bauliche, feuerfeste und ästhetisch überlegene Bauform angesehen.

Vielseitigkeit im Design

In den letzten 10 Jahren hat die erhöhte Verfügbarkeit und Anwendung von Formlinern zur Erzeugung von Mustern und Flecken als wartungsfreie 25-jährige Alternative zu einer lackierten Oberfläche den Designern eine erheblich größere Auswahl an Texturen und Mustern geliefert.

Hinzu kommt eine umfangreiche Liste von Optionen in Form traditioneller architektonischer Möglichkeiten, wie z. B. speziell angefertigte Formen, geätzte, sandgestrahlte und freigelegte Aggregate, polierte und geschliffene Oberflächen sowie integrale Einfärbungen mit Pigmenten. Und all diese Oberflächen können im Werk aufgetragen werden. Grundsätzlich kann man sich nur durch ihre Vorstellungskraft einschränken.

Bei jeder kompletten Fertigteilkonstruktion müssen zu Beginn eine Reihe kritischer Designmerkmale berücksichtigt werden, darunter Deckenhöhen, tragende Wände, die Unterbringung von Aufzugskästen und einige der einzigartigen Fassadenelemente, insbesondere Balkone.

Sobald festgestellt wurde, dass die Qualität, die Sicherheit und andere Anforderungen, die diese Anforderungen erfüllen, dem Auftrag entsprechen, kann das Designteam in Verbindung mit dem Vorfertiger eine Feinabstimmung vornehmen. Der Rest der Designverfeinerung konzentriert sich auf diese Themen. Die Grundvoraussetzung für ein vollständiges Fertigteilprojekt ist eine angemessene Vorlaufzeit, um eine solche Verfeinerung zu ermöglichen.

Die Flexibilität der Innenarchitektur wird durch weitspannige Betonfertigteilsysteme gewährleistet, die den Bauherren helfen, sich in den kommenden Jahren an die sich ändernden Kundenanforderungen anzupassen. Fertigteilbodensysteme können bis zu 17 Meter umfassen, um den Bedarf an Innensäulen für In-situ-Systeme zu minimieren. Precast bietet auch eine hohe Ladekapazität bei geringen Mehrkosten.

Der grüne Faktor

Bei der Herstellung von Betonfertigteilen wird weniger Energie als bei vergleichbaren Bauteilen verbraucht, und es entstehen weniger Lärm, Luftverschmutzung und Ablagerungen vor Ort. Ansonsten ist Beton ungiftig, umweltverträglich und besteht aus natürlichen Materialien. Betonfertigteile tragen dazu bei, Wasser zu fördern, ohne zu einer schlechten Wasserqualität beizutragen.

Energieeffizienz kann auch durch vorgefertigte Wände und Böden erreicht werden. Die Isolierung befindet sich zwischen einer inneren Betonschicht und einer äußeren Betonschicht, und die drei Schichten werden durch nichtleitende Verbinder zusammengehalten. Das System bietet die Vorteile der Herstellung außerhalb des Standorts, der Haltbarkeit, der Feuerbeständigkeit und des thermischen Wirkungsgrads. Wenn ein Gebäude gut geplant ist, kann es seinen Heiz- und Kühlbedarf erheblich senken, indem es Sandwichplatten in seine Konstruktion einbezieht.

Bei Fußböden wird warme oder kalte Luft durch die Kerne von Hohlkörper-Fußböden mit hoher thermischer Masse geleitet und erzielt einen hohen Komfort für das ganze Jahr bei sehr geringem jährlichen Energie- und Wartungsbedarf.

Effiziente und sichere Aufstellgeschwindigkeiten

Eine effiziente Montage ist ein wesentlicher Vorteil von Betonfertigteilen. Die Witterungsbedingungen auf der Baustelle wirken sich nicht wesentlich auf den Bauplan aus, und Fertigteilprodukte kommen einbaufertig auf der Baustelle an, was im Vergleich zu vor Ort gegossenen Bauteilen Wochen einsparen kann. Gewährte Betonfertigteile werden in Fertigteilfabriken unter qualitätskontrollierten Bedingungen aus hochwertigen Materialien hergestellt. Die Konstruktionen erfüllen die Spezifikationen genauer, reduzieren die Feldanpassungen und sorgen für einen reibungslosen Montageprozess mit minimalen Überraschungen.

Fertigteile reduzieren den Fachkräftebedarf vor Ort und den Platzbedarf. Es ist nicht erforderlich, Rohstoffe wie Beton und Stahl zu bestellen, und es wird keine Zeit darauf verwendet, Formen aufzustellen, Bewehrung anzubringen, Beton zu gießen und darauf zu warten, dass der Beton aushärtet.

Obwohl Betonfertigteile ziemlich schwer sind, erfordern fast alle anderen konkurrierenden Materialien Maschinen für die Handhabung und Installation. Die Installationsgeschwindigkeit hängt mehr vom Aushub ab als die Handhabung und Platzierung des Produkts. Im Gegensatz zu anderen Materialien wie Glasfaser erfordert Betonfertigteile keine spezielle Takelage (z. B. Gewebeschlingen), um strukturelle Schäden zu vermeiden.

Die Verwendung von Betonfertigteilen für ein Bauprojekt bedeutet auch eine erhöhte Sicherheit, da die Baustelle weniger überladen ist.

Lesen Sie auch: Vorteile der Betonfertigteilkonstruktion für Geschäftsgebäude

Kostengünstig und ausdauernd

Die verringerte Zeit vor Ort während des Einbaus von Betonfertigteilen sowie die verringerten Stütz- und Gerüstkosten, die niedrigeren Personalkosten vor Ort und die geringeren Kosten für die Materiallagerung führen bei Verwendung dieser Art von Material zu niedrigeren Gesamtkosten.

Die National Precast Concrete Association in Amerika weist darauf hin, dass Studien gezeigt haben, dass Betonfertigteile eine Lebensdauer von mehr als 100 Jahren bieten können. Für raue Betriebsbedingungen stehen zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung, die die Lebensdauer des Betonfertigteils verlängern können. Dies ist äußerst wichtig bei der Berechnung der Lebenszykluskosten für ein Projekt.

Betonfertigteile sind auch gegen die meisten Substanzen beständig. Während kein Material vollständig vor Angriffen durch aggressive chemische Mittel geschützt ist, können Fertigprodukte häufig so konstruiert werden, dass sie in bestimmten Anwendungen korrosionsbeständig sind.

MACFAB Ausrüstung ist die Realität eines kostengünstigen Produkts, um eine Betonherstellung in Betrieb zu nehmen. Ihre Ausrüstung wurde nach höchsten internationalen Standards entwickelt und hergestellt.

Die umfassende Erfahrung von MACFAB, das Engagement für Qualität und die Investition in Design und Investitionsgüter stellen sicher, dass Kunden Produkte und Dienstleistungen erhalten, die langfristige Lösungen zu erschwinglichen Preisen bieten.

Bauen mit Betonfertigteiltechnik
Feuer-, Chemikalien- und Katastrophenresistent

Betonfertigteile sind nicht nur nicht brennbar, sondern weisen auch bei allen Katastrophen eine überlegene Leistung auf. Bemerkenswert ist auch, dass es nicht so schnell an Tragfähigkeit verliert wie Stahl. Betonfertigteile sind gegen die meisten Substanzen beständig, und Betonfertigteile können so konstruiert werden, dass sie den zu erwartenden korrosiven Stoffen widerstehen.

Wasserdichtheit und Auftrieb

Betonfertigteile, die in einer qualitätskontrollierten Umgebung hergestellt und mit hochwertigen Dichtungsmassen verwendet werden, bieten eine überlegene Lösung für die Anforderungen an die Wasserdichtheit. Wasserdichte Standard-Dichtungsmassen sind speziell für die Haftung auf Betonfertigteilen entwickelt worden, wodurch wasserdichte mehrfalzige Betonfertigteilkonstruktionen möglich werden.

Mit einem spezifischen Gewicht von 2.40 widerstehen Betonfertigteile den Auftriebskräften, die bei unterdurchschnittlichen Konstruktionen auftreten.

Aktivieren des Fertigteilvorteils

Das Positive am Bauen mit Betonfertigteilen hängt vor allem von einer guten Zusammenarbeit zwischen Bauherrn, Planer und Bauunternehmer ab. Zunächst sollte der Fertigteilhersteller zum frühestmöglichen Zeitpunkt einbezogen werden.

Die drei Parteien sollten auch auf eine gute Verbindung hinarbeiten. Für die Erstellung der Werkstattzeichnungen, den Formenbau und die Herstellung sowie für die angemessene Beratung bei der Lieferung vor Ort muss eine angemessene Zeit vorgesehen werden. Arten von Einheiten, Zahlen und Daten. Die Bereitstellung und Aufrechterhaltung des Zugangs für die Lieferung von Waren ist der letzte entscheidende Grundsatz.

Zement ist ein Bindemittel, eine Substanz, die selbstständig aushärtet und andere Materialien zusammenhält. Im Bauwesen verwendeter Zement wird als hydraulisch oder nichthydraulisch bezeichnet. Hydraulikzemente härten durch Hydratation aus, chemische Reaktionen, die unabhängig vom Wassergehalt des Gemisches auftreten. Sie können sogar unter Wasser oder bei ständiger Witterungseinwirkung aushärten.

Die chemische Reaktion, die sich ergibt, wenn das wasserfreie Zementpulver mit Wasser gemischt wird, erzeugt Hydrate, die nicht wasserlöslich sind. Nichthydraulische Zemente müssen dagegen trocken gehalten werden, um ihre Festigkeit zu erhalten.

Es gibt große Unternehmen, die sich mit konkreten Produkten befassen und ihren Kunden maßgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen anbieten. Der Einsatz von Technologie hat es solchen Unternehmen ermöglicht, ihre Produkte zu modernisieren und so der Marktqualität gesicherte Produkte zu bieten, die sich als nützlich erweisen, um die Nachfrage und die Bedürfnisse ihrer Kunden zu erfüllen. “

 

 

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

2 KOMMENTARE

  1. Dieser Kommentar ist sehr gut
    du musst das versuchen
    Wir bei CC Precast Solutions sind die Pioniere für vorgespannte Betonfertigteile (PPCP) in Indien. Wir bieten Service von vorgefertigten Straßen in Indien für eine bessere Qualität der Straßen eine der besten vorgefertigten Straßen

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier