HomeWissenBetonZusammensetzung der Betonmischanlage

Zusammensetzung der Betonmischanlage

Die Betonmischanlage besteht hauptsächlich aus Mischwirt, Wägesystem, Fördersystem, Lagersystem, Kontrollsystem und anderen Nebeneinrichtungen. In diesem Artikel wird kurz die Zusammensetzung der Betonmischanlage vorgestellt.

Zusammensetzung der Betonmischanlage - Mischwirt
Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Die mischende Wirtsmaschine teilt sich gemäß den Rührmethoden in erzwungenes Rühren und selbstentladendes Rühren auf. Der Zwangsmischer ist der Hauptstrom, der in nationalen und internationalen Betonwerken verwendet wird. Es kann eine Vielzahl von Betonen wie Fließfähigkeit, Halbtrockenheit und Trockenheit mischen. Der selbstentladende Mischer rührt hauptsächlich den flüssigen Beton und wird in der Betonmischanlage selten eingesetzt. Darüber hinaus besteht der Zwangsmischer je nach Aufbau aus Spindelplanetenmischern, Einzelwellenmischern und Doppelwellenmischern. Unter ihnen die Doppelwellen-Zwangsmischer hat die beste Gesamtleistung.

Zusammensetzung der Betonmischanlage - Wiegesystem

Das Materialwägesystem ist eine Schlüsselkomponente der Betonmischanlage. Dies wirkt sich auf die Betonqualität und die Betonproduktionskosten aus. Darüber hinaus umfasst es hauptsächlich drei Teile: Zuschlagstoffwägung, Pulverwägung und Flüssigkeitswägung.

In der Regel wird in der Mischanlage unterhalb von 20 Kubikmetern pro Stunde die Überlagerungswägung angewendet. Das heißt, das Aggregat (Sand, Stein) wird mit einer Waage gewogen, der Zement und die Flugasche werden mit einer Waage gewogen, Wasser und flüssige Beimischungen werden getrennt gewogen. In der Dosieranlage mit mehr als 50 Kubikmetern pro Stunde wiegt jedes Material normalerweise separat und alle Wiegekontrollen erfolgen über eine elektronische Waage und einen Mikrocomputer. Die Wägegenauigkeit des Zuschlagstoffs beträgt ± 2% und die Wägegenauigkeit von Zement, Pulver, Wasser und Zusatzmittel beträgt bis zu ± 1%.

Zusammensetzung der Betonmischanlage - Fördersystem

Materialfördersystem besteht aus drei Teilen:

Zuschlagstoffförderung
Es gibt zwei Möglichkeiten, Aggregate zu transportieren: Trichter- und Bandförderung. Einerseits hat das Heben des Trichters einen geringen Platzbedarf und einen einfachen Aufbau. Zum anderen hat der Gurtförderer eine große Förderstrecke, einen hohen Wirkungsgrad und eine geringe Ausfallrate. Darüber hinaus eignet sich das Förderband vor allem für Betonmischanlagen mit Zuschlagstofflagerbehältern, wodurch die Produktivität der Mischanlage gesteigert wird.
Pulverförderung
Die für Beton verfügbaren Pulver sind hauptsächlich Zement, Flugasche und Mineralpulver. Die allgemein verwendete Pulverfördermethode ist die Schneckenförderung.
Darüber hinaus sind die Vorteile der Spiralförderung einfache Struktur, niedrige Kosten und zuverlässige Verwendung.
Flüssigkeitstransport
Es bezieht sich hauptsächlich auf Wasser- und Flüssigkeitsbeimischungen, die jeweils durch Pumpen gefördert werden.
Zusammensetzung der Betonmischanlage - Lagersystem

Die Lagerungsmethoden für Materialien in Beton sind grundsätzlich die gleichen. Das Aggregat wird normalerweise im Freien gestapelt. Das Pulver wird in einem vollständig geschlossenen Stahlkonstruktionssilo gelagert. Das Zusatzmittel wird in einem Stahlbehälter aufbewahrt.

Zusammensetzung der Betonmischanlage - Kontrollsystem

Das Steuerungssystem der Betonmischanlage ist der zentrale Nerv der gesamten Ausrüstung. Das Steuerungssystem hat unterschiedliche Funktionen und Vorbereitungen entsprechend den unterschiedlichen Anforderungen des Benutzers und der Größe der Betonanlage. Allgemein, kleine Mischanlage hat ein einfaches Steuersystem. Im Gegenteil, und das System der Großmischanlage ist relativ kompliziert.

 

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Gloriahttps://www.camelway.com/batch-plant/
Camelway Machinery, der Hersteller und Exporteur, konzentriert sich auf die Herstellung von Baumaschinen wie Betonmischanlagen, Betonmischmaschinen, Brechmaschinen usw. Unser oberstes Ziel ist es, Kunden dabei zu helfen, nachhaltigen Profit zu erzielen.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier