HomeWissenBetonVerschiedene Arten von Betonmischanlagen
x
Die 10 größten Flughäfen der Welt

Verschiedene Arten von Betonmischanlagen

Betonmischanlagen unterteilt sich nach verschiedenen Klassifizierungskriterien in verschiedene Typen. Die Anlagen teilen sich im Allgemeinen in stationäre Betonanlagen und mobile Betonanlagen. Dies ist eine grundlegende Klassifizierung, die viele Hersteller zum Zeitpunkt der Produktion unterscheiden.

Die meisten der Kleine Mischanlagen Nehmen Sie das modulare und spleißende Design an, das hauptsächlich für große kommerzielle Betonhersteller oder verwandte Hersteller von Betonbauteilen verwendet wird. Es gilt normalerweise für großtechnische Konstruktionen, die sich durch eine hohe Produktionskapazität und eine stabile Entstörungsfreiheit auszeichnen. Die mobile Mischanlage wird von einer Abschleppeinheit gezogen, die eine gute Manövrierfähigkeit aufweist und die Produktion flexibler macht. Es wird in der Regel für verschiedene kleine und mittlere temporäre Bauprojekte verwendet.

Kommerzielle Betonfabrik und technische Betonfabrik

Je nach Anwendung ist die Betonmischanlage in eine gewerbliche Betonanlage und eine technische Betonanlage unterteilt. Das kommerzielle Betonwerk ist eine Betonmischstation für kommerzielle Zwecke. Es sollte effizient und wirtschaftlich sein und den Umweltschutzstandards entsprechen. Das technische Betonwerk ist häufig für den Eigenbedarf bestimmt. Der Käufer sollte berücksichtigen, ob es mit dem Engineering übereinstimmt.

Einzelwirt-Mischanlage und Doppelwirt-Mischanlage

Nach der Anzahl der BetonmischerDie Betonmischanlage unterteilt sich in eine Einzelwirtmischanlage und eine Doppelwirtmischanlage. Der Modellname der Doppelhauptmischstation lautet Betonmischanlage der Serie „Double HZS“. Zum Beispiel bedeutet eine doppelte HZS25-Betonmischanlage, dass diese Mischanlage mit zwei JS500-Betonmischern ausgestattet ist.

Unabhängige Wiege- und kumulative Wiegemethoden

Gemäß der Wiegemethode wird in unabhängige Wiegemethoden und kumulative Wiegemethoden unterteilt. Zum einen ist das unabhängige Wiegen mit einer separaten Wiegeeinheit für jedes Material ausgestattet. Nach dem Wiegen jedes Materials werden diese Materialien im Mischer gemischt. Diese Wägemethode hat eine hohe Präzision, aber eine komplizierte Konstruktion und Kosten.

Andererseits besteht das akkumulierte Wiegen darin, alle Aggregate in den einheitlichen Trichter zu geben. Es ist fehleranfällig und für die Endproduktion ungünstig, je mehr Chargenbehälter vorhanden sind. Außerdem ist die Abweichung umso wahrscheinlicher, je mehr Dosierbehälter vorhanden sind. Diese Methode eignet sich daher nicht für große Projekte. Es hat jedoch ein einfaches strukturelles Design und niedrige Kosten.

Mischanlagen wurden auch für bestimmte Standorte und Umstände konzipiert. Sie beinhalten;

Mobile Betonmischanlage

Die mobile Betonmischanlage ist eine Betonmischanlage. Es eignet sich für Projekte, die häufige Übergänge erfordern, eine kurze Bauzeit und eine lange Baulinie haben.

Gleichzeitig konzentrieren sich die folgenden Systeme auf eine Anhängereinheit, einschließlich des Systems der Lagerung, des Wiegens, des Transports, des Rührens, des Entladens und der automatischen Steuerung. Darüber hinaus hat das mobile Betonwerk nicht nur die Funktion einer Betonmischanlage, sondern auch die Vorteile einer bequemen Bewegung, einer flexiblen Montage und Demontage.

mobile Mischanlage

Stationäre Betonmischanlage

Das stationäre Betonmischanlage ist einfach zu installieren. Es wird in Projekten mit langen Bauzeiten und hohem Betonbedarf eingesetzt. Darüber hinaus gilt es für eine Vielzahl komplexer Geländestrukturen.

hzs120 Mischanlage

Im Vergleich zum mobilen Betonwerk wird das stationäre Betonmischwerk gleichmäßiger gerührt; Es hat eine höhere Produktionseffizienz. Gleichzeitig erzielt die stationäre Betonanlage einen guten Mischeffekt auf Trocken-, Kunststoff- und verschiedenen Betonanteilen. Daneben kann es auch als gewerbliche Betonanlage zur Herstellung von gewerblichem Beton eingesetzt werden.

Turm Betonmischanlage

Turmmischanlage

Die Turmbetonmischanlage ist eine neuartige Betonanlage. Im Vergleich zu herkömmlichen Betonwerken reduziert das darin verwendete Zuschlagstoff-Dosiersystem die Anzahl der Zwischenglieder und wechselt zur vertikalen Entladedosierung. Gleichzeitig spart diese Methode viel Messzeit und verbessert die Produktionseffizienz. Im Vergleich zu Betonwerken des gleichen Modells ist die Produktionseffizienz der Turmbetonmischanlage um ein Drittel höher.

Containerisierte Betonmischanlage

Der containerisierte Betonmischanlage ist eine Art Mischanlage. Es besteht aus Mischsystem, Steuerungssystem, Materiallagersystem, Wägesystem und Fördersystem.

Verglichen mit der herkömmlichen Betonfabrik muss die Containerbetonfertigungsanlage die Beine und Montagehalterungen nicht setzen. Darüber hinaus hat Container-Beton-Batch-Anlage hervorragende Umweltverträglichkeit, bequemen Transport und einfache Installation. Gleichzeitig ist es für die Betonherstellung verschiedener Wasserkraft-, Autobahn-, Hafen-, Flughafen-, Brücken- und anderer Bauprojekte sowie für den Bau von kommerziellen Betonwerken geeignet.

Containerized Concrete Batch Plant

 

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Gloriahttps://www.camelway.com/batch-plant/
Camelway Machinery, der Hersteller und Exporteur, konzentriert sich auf die Herstellung von Baumaschinen wie Betonmischanlagen, Betonmischmaschinen, Brechmaschinen usw. Unser oberstes Ziel ist es, Kunden dabei zu helfen, nachhaltigen Profit zu erzielen.

1 KOMMENTAR

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier