HomeWissenIntelligente Städte stehen vor der vierten industriellen Revolution (4IR)
x
Die 10 größten Flughäfen der Welt

Intelligente Städte stehen vor der vierten industriellen Revolution (4IR)

Smart Cities setzen auf Smart Grid-Technologie, die traditionelle und erneuerbare Energiequellen in ihren Strommix einbezieht. Angetrieben von der fortschrittlichen Technologie der vierten industriellen Revolution (4IR) kann die Smart-Grid-Technologie kohlebasierte Energie und erneuerbare Energiequellen einbeziehen, um eine nahtlose Analyse des Stromverbrauchs und der Probleme zu erstellen.

„In der neuen Dynamik eines integrierten Energiemixes haben die erneuerbaren Wind- und Solarsysteme unterschiedliche Verteilungsgebiete, was zu einem viel komplexeren Netz führt. Um dem entgegenzuwirken, benötigen wir intelligente Netze, um die Verteilungssysteme im Netzwerk zu steuern. Intelligente Netze ermöglichen Stromflüsse in verschiedene Richtungen, um eine Störung des Netzwerks zu vermeiden, erklärt Taru Madangombe, Vizepräsident von Power Systems, Anglophone Cluster for Schneider Electric.

„Wir müssen unsere Vision erweitern und das Potenzial von Smart Cities erkennen, die auf Smart-Grid-Technologien basieren. In intelligenten Städten haben die Menschen Zugang zu öffentlichen Diensten wie Krankenhäusern und Verkehrsdiensten sowie zu Regierungsbehörden, die alle mithilfe digitaler Tools für Effizienz und Effizienz optimiert wurden.

„Das Konzept verkörpert und integriert die aktuellen Systeme der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT), um sicherere und zuverlässigere Städte zu schaffen. Solche Technologien umfassen künstliche Intelligenz (KI), gemischte Realität (AR & VR) und das Internet der Dinge (IoT).

„Diese Schlüsseltechnologien für 4IR verändern die Geschäftsprozesse, eröffnen neue Möglichkeiten und fördern neue Geschäftspartnerschaften. Mit zunehmender Verstädterung werden Städte und Vororte einem erheblichen Wandel unterzogen, um nachhaltige Lebensbedingungen für ihre Bewohner zu schaffen.

„Energie und Mobilität sind die beiden Säulen dieser Transformationen und erfordern radikale Anpassungen, um dem demografischen und wirtschaftlichen Wachstum gerecht zu werden, ohne dass Staus und Umweltverschmutzung zunehmen.

„Die Infrastruktur ist der Schlüssel, um sicherzustellen, dass jeder Zugang zum Konzept der intelligenten Städte hat, und die Regierung kann dazu beitragen, diese Lücke zu schließen, indem grundlegende Dienste und Produkte wie Daten und Smartphones erschwinglicher werden.“

Smart kann ländlich werden

„Die Idee, intelligente Städte zu schaffen, muss nicht nur in traditionellen städtischen Gebieten stattfinden, sondern kann auch in ländlichen und abgelegenen Gebieten sein, in denen die Menschen keinen Zugang zu grundlegendem Strom oder Wasser haben.

„Es besteht ein Bedarf an netzunabhängigen und Mini-Netzsystemen, damit die Grundbedürfnisse nach Strom, fließendem Wasser und anderen Dienstleistungen in Gebieten gedeckt werden können, in denen diese Dienste nicht zur Verfügung stehen. Die Bereitstellung von Strom ist mehr als nur das "Licht an", sondern ein Mittel zur wirtschaftlichen Entwicklung.

„Es ist von entscheidender Bedeutung, dass diejenigen, die Technologien wie Solar- und Windkraft für die Bereitstellung netzunabhängiger Systeme bereitstellen, auch sicherstellen müssen, dass diese Technologien den Menschen, insbesondere in ländlichen Gebieten, das Arbeiten und Lernen von Fähigkeiten erleichtern, die zur digitalen Wirtschaft beitragen würden.

„Südafrika muss Millionen von Menschen, die keinen Zugang zu Warmwasser, mobilen Ladegeräten, Fernsehen oder Haushaltsbeleuchtung haben, kostengünstig oder sogar kostenlos mit Energie versorgen. Das Konzept der Mikronetze, intelligenten Netze und intelligenten Städte wird diesen Anspruch der Bevölkerung näher bringen sowohl ländlicher Gebiete als auch dicht besiedelter Städte “, schließt Madangombe.

Über Schneider Electric

At SchneiderWir glauben, dass der Zugang zu Energie und Digital ein grundlegendes Menschenrecht ist. Wir befähigen alle, mit weniger mehr zu erreichen, und sorgen dafür, dass das Leben überall und für alle Menschen zu jedem Zeitpunkt läuft.

Wir bieten digitale Energie- und Automatisierungslösungen für Effizienz und Nachhaltigkeit. Wir kombinieren weltweit führende Energietechnologien, Echtzeitautomatisierung, Software und Dienstleistungen zu integrierten Lösungen für Häuser, Gebäude, Rechenzentren, Infrastruktur und Industrie.

Wir setzen uns dafür ein, die unendlichen Möglichkeiten einer offenen, globalen, innovativen Community zu entfalten, die sich leidenschaftlich für unsere sinnvollen, integrativen und gestärkten Werte einsetzt.

 

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Yvonne Andiva
Redakteur / Business Developer bei Group Africa Publishing Ltd

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier