Startseite Sektor Verbände SACAP Stakeholder Convention findet am 26. August 2021 statt

SACAP Stakeholder Convention findet am 26. August 2021 statt

Das Südafrikanischer Rat für den Architektenberuf (SACAP)und das führende Eventunternehmen dmg events haben ihre Partnerschaft für die am 26. August 2021 stattfindende erste SACAP Stakeholder Convention abgeschlossen.

Die Convention ist Teil der 8. jährlichen African Construction and Totally Concrete Expo von dmg events, die 360-Grad-Lösungen für die gebaute Umwelt im südlichen Afrika bietet und als Drehscheibe für Branchenexperten, Käufer und Hersteller von Dienstleistungen und Produkten aus aller Welt fungiert die Welt, die ein Interesse am Bausektor des südlichen Afrikas hat.

Lesen Sie auch: Emirates Steel gewinnt den Safety Culture and Leadership Award 2020 der World Steel Association

Neustart und Neupositionierung des Architektenberufs

Das Hybridformat der Veranstaltung wird 250 persönliche Teilnehmer des Sandton Convention Center in Johannesburg zusammenbringen und weitere 500 Teilnehmer werden über die digitale Plattform teilnehmen. Gegen das Thema „Neustart und Neupositionierung des Architektenberufs“ ist dies eines der vielen Interventionsprogramme, die SACAP in seiner Mission mobilisiert hat, den Architektenberuf in Südafrika neu zu brandmarken.

Charles Nduku, Präsident der SACAP, erklärt: „Diese Konvention markiert nicht nur einen wichtigen Meilenstein in der Roadmap zum Aufbau von Beziehungen zu Interessengruppen, sondern ist auch eine neue Ära für Architekturfachleute. Unser Ziel ist es, unsere Fachleute zu inspirieren und zu motivieren, Pioniere bei der Herbeiführung von Transformation, Vielfalt, Führung und Innovation in der gebauten Umwelt zu werden, damit Architektur eine aktivere Rolle bei der Gestaltung unserer Gesellschaft spielt, um Südafrika in all seiner Vielfalt widerzuspiegeln. “

Architekturprofis sind Innovatoren, Problemlöser und müssen sowohl den Künstler- als auch den Wissenschaftlerhut tragen. Sie sind zweifellos bedeutende Verwalter der gebauten Umwelt, die eine entscheidende Rolle für die gesamte sozioökonomische Entwicklung Südafrikas spielen. Das Treffen 2021 ist ein Aufruf zu einer engeren Partnerschaft und Zusammenarbeit zwischen Beruf und Regierung, um die Entwicklungserfordernisse des modernen Südafrika zu erreichen, insbesondere wenn wir Wiederherstellungsbemühungen unternehmen und unsere Welt nach Covid-19 neu vorstellen.

Der Konvent wird eine beeindruckende Reihe von Branchenrednern aufweisen und eine Reihe kuratierter und erfahrungsorientierter Interventionen beinhalten, die die Teilnehmer überraschen und einbeziehen werden. Darüber hinaus bietet das Programm eine CPD-Akkreditierung, um sicherzustellen, dass die Teilnehmer ihre beruflichen Ziele erreichen.

„Wir fühlen uns geehrt, mit SACAP auf seiner aufregenden Reise zu sein. Die SACAP Stakeholder Convention 2021 zeigt nicht nur das Talent, die Fähigkeiten und die enormen Beiträge, die der Beruf zum südafrikanischen Bauumfeld leistet, sondern wird auch die Zukunft des Berufs prägen “, sagte Devi Paulsen, Vizepräsident von dmg events South Africa .

Bei SACAP- und dmg-Veranstaltungen werden alle erforderlichen Protokolle eingehalten. Dies bedeutet, dass die persönliche Teilnahme auf festgelegte Besucherzahlen beschränkt ist. Jeder, der an der Live-Convention teilnehmen möchte, sollte sich frühzeitig anmelden, um seinen Platz zu sichern und Enttäuschungen zu vermeiden wird begrenzt sein.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier