Startseite Wissen Installationen & Materialien 5 Möglichkeiten, wie Markisen beim Energiesparen helfen

5 Möglichkeiten, wie Markisen beim Energiesparen helfen

Obwohl wir uns erst mitten in der Wintersaison befinden, ist dies vielleicht der beste Zeitpunkt, um diesen Sommer über Energiesparen nachzudenken. Man muss immer daran denken, dass strategische Planung viel zu früh geht. Sie müssen nicht warten, bis die erste Hitzewelle eintritt und Ihre Klimaanlage auf Hochtouren läuft, was die Auswirkungen auf die Stromrechnung zeigt, die bis zum Ende der Saison eintreffen wird.

Wenn Sie rechtzeitig handeln und über energiesparende Lösungen für Ihr Zuhause nachdenken, können Sie im Sommer gut sparen. Eine der vielen Möglichkeiten, Energie zu sparen, sind Markisen. Markisen spenden nicht nur Schatten. Sie können dazu beitragen, Ihre monatlichen Energiekosten zu senken und Ihnen viel Geld zu sparen.

Bevor Sie nach der ersten Hitzewelle den Verstand verlieren, sollten Sie wissen, wie Sie in diesem Sommer Energie sparen und Ihre Energiekosten senken können.

Reduzieren Sie Ihre Kühlenergie um 25 % durch den Einsatz von Markisen

Wusstest du schon? Laut einer Studie können Hausbesitzer durch den Einsatz von Markisen jährlich bis zu 220 US-Dollar an Energiekosten sparen. Das bedeutet, dass Sie durch den Einsatz von Markisen die Möglichkeit haben, Ihre Kühlenergie um 25 % zu reduzieren. Die Reise zur Senkung Ihres Energieverbrauchs beginnt damit, dass Sie herausfinden, welche Seite Ihres Hauses am meisten Schatten bekommt.

Dies hilft Ihnen zu bestimmen, wo Sie eine Markise installieren sollten, um maximale Effizienz und Ergebnisse zu erzielen. Darüber hinaus ist es auch wichtig zu verstehen, dass Markisen eine umweltfreundliche Möglichkeit sind, die Energiekosten in der Sommersaison zu senken.

Die Installation von Markisen trägt zur Reduzierung der Sonnenwärme zwischen 55 % und 77 % bei

Es ist wichtig zu wissen, dass die Sonneneinstrahlung die Temperatur in Ihrem Zuhause um bis zu 20 % erhöhen kann. Umso wichtiger und entscheidender ist die Funktion von Markisen. Markisen können dazu beitragen, Ihr Zuhause kühler zu halten und können somit Ihre Abhängigkeit von Klimaanlagen verringern. Dies wiederum wird einen großen Einfluss auf die Senkung Ihrer Energiekosten bis zum Ende der Sommersaison haben.

Wenn die Temperatur Ihres Hauses beispielsweise ohne Markise 80 Grad beträgt, müssen Sie Ihre Klimaanlage etwa 60 Minuten lang eingeschaltet lassen, um die Temperatur um 6 Grad zu senken.

Wenn Sie jedoch eine Markise in Ihrem Haus installieren, beträgt die Temperatur Ihres Hauses möglicherweise nur 80 Grad, was bedeutet, dass Ihre Klimaanlage weniger Arbeit leisten muss, um die Temperatur zu senken. Daher helfen Markisen, Ihre Rechnungen zu senken, indem sie die Betriebszeit Ihrer Klimaanlage verkürzen. Energieeffiziente Markisen erhalten Sie bei Markisen Bergen County NJ.

Markisen und Rollos funktionieren am besten in Verbindung mit Klimaanlagen

Externe Beschattungsvorrichtungen wie einziehbare Markisen helfen, die Wärmebelastung Ihres Hauses zu minimieren (American Society of Heating, Refrigeration and Air Conditioning Engineers). Wenn die Wärmemenge reduziert wird, die in das Haus eindringt, wird die verwendete Klimaanlage automatisch reduziert. Das spart nicht nur viel Energiekosten, sondern sorgt auch für eine angenehmere Umgebung.

Außerdem, wenn Sie weniger Energie verbrauchen, können Sie den COXNUMX-Fußabdruck kompensieren, indem Sie weniger Treibhausgase in die Luft abgeben. Daher ist die beste Strategie, eine Kombination von Markisen mit Ihrer Klimaanlage zu verwenden, um die Effizienz zu maximieren. Es gibt jedoch verschiedene Arten von Markisen, einschließlich tragbarer, fester und einziehbarer Markisen. All dies hilft, Energie zu sparen und Energiekosten zu senken, aber das versenkbare Design lässt sich im Winter zusammenklappen, sodass das Sonnenlicht durch die Fenster dringt.

Die Wahl des richtigen Stofftyps für Ihre Markise hat einen großen Einfluss auf Ihre Energieeinsparungen

Es ist äußerst wichtig, dass Sie die richtige Stoffart für Ihre Markisen auswählen. Die Art des Stoffes kann stark variieren, wie viel Wärme in Ihr Haus kommt und wie viel Energie eingespart werden kann. Wenn Sie sich für helle Stoffe entscheiden, wird dies dazu beitragen, die Sonnenstrahlen von Ihrem Zuhause weg zu reflektieren.

Denn die Wahl der gegenteiligen, dunklen Markisen führt nur zu einer Wärmeaufnahme. Markisen in dunkler Farbe sind ideal für den Einsatz in kühleren Klimazonen, in denen viel Sonnenlicht durch die Fenster einfallen soll. Wenn Sie Markisen mit Spezialgeweben entwerfen, die UV-beständig sind und das Sonnenlicht blockieren können, haben diese einen großen Einfluss auf Ihre Energieeinsparungen, nur in positiver Weise. Wenn man außerdem dicht gewebte und lichtdurchlässige Textilien für die Markisen verwendet, hilft es, das Sonnenlicht zu reflektieren, was die Wärmeentwicklung weiter reduziert.

Die Position der Markisen hat einen wesentlichen Einfluss auf ihre Effizienz

Es ist interessant zu wissen, dass es nicht nur um die Markisen geht, sondern noch weiter geht. Auch die Position der Markisen kann Ihre Energieeinsparung verbessern. Zu wissen, wo die Markisen platziert werden müssen, um maximale Effizienz und Ergebnis zu erzielen, ist von großer Bedeutung. Vielleicht möchten Sie an Fenster denken, die das meiste Licht bekommen. Markisen funktionieren, indem sie Ihnen helfen, natürliche Elemente zu manipulieren, die Ihre Fenster maximalen Energiegewinnen ausgesetzt sein können. Untersuchungen haben gezeigt, dass die Menge der einfallenden Sonnenwärme um 77% reduziert werden kann, wenn Markisen nach Westen ausgerichtet sind.

Endlich!

Haben Sie sich gefragt, wie Sie durch die Installation einer Markise in Ihrem Haus in dieser Sommersaison Energie und Energiekosten sparen können? Sie haben jetzt Ihre Antwort. Eine Markise zu installieren ist nicht nur eine kluge und weise Entscheidung. Es ist eine der besten Lösungen, um Ihre Energierechnung zu senken. Wie wäre es, wenn Sie rechtzeitig Markisen in Ihrem Haus installieren und sehen, welche erheblichen Auswirkungen diese auf Ihre Energierechnungen im kommenden Sommer haben werden?

Wir wissen, wie überwältigend die Energiekosten nach der allerersten Hitzewelle sein können, und haben Ihnen daher mitgeteilt, wie Markisen Ihnen möglicherweise helfen können, Energie zu sparen und Ihre Energiekosten zu senken. Reduzieren Sie außerdem diesen Sommer die Arbeitsbelastung Ihrer Klimaanlage und lassen Sie die Wunder einer Markise auf sich wirken. Wenn Sie in diesem Sommer Markisen in Ihrem Haus installieren, entscheiden Sie sich für eine umweltbewusste Wahl, da Markisen dazu beitragen, die Thema Treibhausgasemissionen.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier