Warum Afrika sich in Richtung LED-Glühbirnen bewegt

Warum Afrika zu LED-Glühbirnen tendiert

Mit dem zunehmenden Bedarf an Lichtlösungen in Afrika besteht jetzt Einigkeit darüber, dass LED-Lampen umweltfreundliche Beleuchtungsprodukte sind.

Seit jeher hat der Mensch Wege gefunden, um sicherzustellen, dass er während der Nacht Licht hat, damit er seine Aktivitäten ungestört fortsetzen kann. Aber das Beleuchtungssystem war damals im Vergleich zu unserer heutigen Zeit mittelmäßig. In früheren Zeiten war es üblich, Haushalte mit Öllampen zu sehen.

Es ist jedoch die industrielle Revolution der 1800, die die Beleuchtungslösungen der Welt verändert hat. Die erste Lampenerfindung eines englischen Wissenschaftlers Humphrey Davy bildete die Grundlage für ein modernes Beleuchtungssystem, das wir heute haben.

Im Laufe der Jahre haben Befürworter des Umweltschutzes jedoch die Verwendung einiger Glühbirnen abgelehnt, von denen sie sagen, dass sie viel Kohlenstoff an die Atmosphäre abgeben. Es wurde argumentiert, dass traditionelle Glühbirnen zum Beispiel; Im Vergleich zu Energiesparern wird in der Atmosphäre viel Wärme und Kohlendioxid erzeugt.

Aber vielleicht ist es die Menge an Energie, die diese traditionellen Glühbirnen verbrauchen, die den Energieinteressenten schlaflose Nächte beschert hat. Untersuchungen haben gezeigt, dass LED-Lampen im Vergleich zu herkömmlichen Glühlampen bis zu 80% Energie einsparen können.

Dieses Phänomen hat Unternehmen, die sich mit Stromversorgungslösungen beschäftigen, gezwungen, auf Energiesparlampen umzusteigen. Laut Herrn Bryan Naidoo von Radiant Group (Pty) Limited In Südafrika ist es für die Verbraucher wichtig, zuverlässige und langlebige LED-Netzteile zu wählen, um eine optimale Lichtleistung zu erzielen, wenn die Hersteller ihr Angebot erweitern oder in den Markt eintreten.

LED-Glühbirnen

LED-Power-Technologie Die Firma, einer der führenden Vertreiber von Leuchtdioden (LED) in Kenia, griff aufgrund der enormen Energieeinsparungen auf energiesparende Beleuchtungsprodukte zurück.

Jeet Anand, Direktor für LED-Energietechnologie, sagt, dass die Motivation zum Verkauf von LED-Beleuchtungsprodukten von der Notwendigkeit abhing, die Umwelt zu schonen und Kosten zu sparen. Beispielsweise könne man mit LED-Glühbirnen bis zu 80% der Kosten im Vergleich zu herkömmlichen Glühbirnen einsparen. Der vielleicht größte Vorteil der Verwendung von LED-Produkten besteht darin, dass sie kein ultraviolettes Licht abgeben. Die Strahlen haben verheerende Auswirkungen auf Haut und Augen.

Lesen Sie auch: Afrika erleuchten

„Abgesehen von geringeren Gesundheitsproblemen sind LED-Produkte langlebig. Die LED-Lampe kann bis zu 50,000 Stunden lang halten. Verglichen mit der traditionellen Glühbirne, die nur ungefähr 2000 Stunden halten kann “, sagt Anand.

LED Power Technology verkauft eine breite Palette von Produkten für gewerbliche Gebäude wie Einkaufszentren, Industriebetriebe, Wohnhäuser und Krankenhäuser. Anders als in der Vergangenheit, in der sich die LED-Technologie nur langsam durchgesetzt hat, gewinnt sie jetzt im ganzen Land an Bedeutung.

Laut Katja Förster von GEO-TechnikDer Energiebedarf in Afrika steigt wie auf jedem anderen Kontinent der Welt. „Um so unabhängig wie möglich zu werden, ist es sehr sinnvoll, in energie- und kostensparende Produkte mit langer Lebensdauer zu investieren. Angesichts der unvorhersehbaren politischen Situation in vielen afrikanischen Staaten ist eine Lösung mit geringerem Bedarf an Ersatzteilen recht praktisch “, fügt sie hinzu.

„Unser Vorschlag speziell für einen Kontinent wie Afrika wäre die Kombination von LED-Leuchten und Sonnenkollektoren, die wir auch anbieten. Die Sonne liefert in Afrika überdurchschnittliche Energie, die für jedermann überall kostenlos zur Verfügung steht. Meiner Meinung nach ist die Kombination von LED-Leuchten mit Sonnenkollektoren die beste Lösung, um Menschen in abgelegenen Gebieten ohne Anschluss an das Stromnetz mit der benötigten Energie zu versorgen “, bestätigt sie.

Mit LEDs im Mainstream ist die nächste Grenze in der Beleuchtung die Steuerung. Der Punkt ist, dass Ihre Lichter gesteuert werden können. Energieeinsparung ist nur der Anfang der potenziellen Vorteile, vernetzte Beleuchtung verspricht auch, uns sicherer zu machen und den Weg für augenschonende und umweltfreundliche Beleuchtungssysteme zu ebnen.

Herr Daniel Fong von Übersee-Beleuchtung erwähnt, dass ästhetisch ansprechende Leuchten jetzt sehr gefragt sind; Das Aussehen der Außenbeleuchtung hat ein architektonisches Aussehen angenommen, da die Menschen keine traditionell aussehenden Leuchten wollen.

Der afrikanische Markt hat nach wie vor einen wichtigen Anteil an traditioneller Beleuchtung, geht jedoch zunehmend in Richtung LED-Beleuchtung, da LED-Lampen Energie sparen (bis zu 80% im Vergleich zu GLS / traditionell) und eine längere Lebensdauer (bis zu 50.000 Stunden) aufweisen. damit sie attraktiver werden. In Bezug auf Lösungen, so Banan AL KHALAF, Leiter Vertrieb Naher Osten Afrika bei LedvanceDerzeit ist der afrikanische Markt stärker auf Standard-LED-Beleuchtungsprodukte wie Lampen und integrierte Leuchten ausgerichtet. Neueste Technologien wie vernetzte Beleuchtung oder menschenzentrierte Beleuchtung werden in einer zweiten Phase eingesetzt.

 

Herr Fred Aluhondo Manager bei Kreative Innovationen besteht darauf, dass sich die Zeiten ändern und die Beleuchtung zu etwas von Prestige und Stil geworden ist. Zum Beispiel, sagt er, sollte die Beleuchtung eines Schlafzimmers nicht mit der des Wohnzimmers vergleichbar sein. Ebenso sollte die Beleuchtung im Freien nicht der im Arbeitszimmer für Kinder entsprechen.

Der Markt in Afrika hat nach wie vor einen wichtigen Anteil an traditioneller Beleuchtung, bewegt sich jedoch zunehmend in Richtung LED-Beleuchtung, da LED-Lampen Energie sparen (bis zu 80% im Vergleich zu GLS / traditionell) und eine längere Lebensdauer (bis zu 50.000 Stunden) haben. damit sie attraktiver werden. In Bezug auf Lösungen, so Banan AL KHALAF, Vertriebsleiter Naher Osten Afrika bei LedvanceDerzeit konzentriert sich der afrikanische Markt mehr auf Standard-LED-Beleuchtungsprodukte wie Lampen und integrierte Leuchten. Neueste Technologien wie vernetzte Beleuchtung oder menschliche Beleuchtung werden in einer zweiten Phase eingesetzt.

Kontaktieren Sie unsere Mitarbeiter

[the_ad id = '79007']

Südafrika

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier