HomeWissenInstallationen & MaterialienHalten Sie Ihre Aufzüge und Fahrtreppen auf dem neuesten Stand

Halten Sie Ihre Aufzüge und Fahrtreppen auf dem neuesten Stand

Die Wartung des Transportsystems eines Gebäudes ähnelt in vielerlei Hinsicht der Wartung eines Autos oder einer Fahrzeugflotte. Dies ist darauf zurückzuführen, dass in beiden Fällen Tonnen von Maschinen zum Teil mit hohen Geschwindigkeiten im Weltraum unterwegs sind und die Sicherheit und der Komfort der Passagiere höchste Priorität haben.

Im Falle eines Automobils entwirft und baut ein Hersteller das Produkt, das dann von einem Händler desselben Herstellers gewartet werden kann. Soweit jährliche Inspektionen erforderlich sind, um sicherzustellen, dass die Sicherheitssysteme des Fahrzeugs, dh Bremsen, Auspuff usw., ordnungsgemäß funktionieren, ist der Fahrzeughalter für die Aufrechterhaltung der Sicherheit seines LKW / PKW verantwortlich. Dies ist der Fall bei Aufzügen und Fahrtreppen.

Herr David, der Verkaufsleiter bei Elektromechanische Technologie von Suzhou Dazen In China wird darauf hingewiesen, dass letztendlich der Bauherr dafür verantwortlich ist, dass die verfügbaren Gebäudetransportmittel gemäß den vorgeschriebenen Zertifizierungen betriebsbereit und sicher sind. "Sie haben auch die Aufgabe, die Arbeit der Hersteller, des Wartungspersonals und der Kontrollbeamten zu koordinieren", fügt er hinzu.

Lesen Sie auch: Wartung eines Motorgraders

Es ist wichtig anzumerken, dass der Hersteller eines Aufzugs oder einer Rolltreppe entgegen dem üblichen öffentlichen Missverständnis nicht für die Instandhaltung der Ausrüstung während der Lebensdauer eines Gebäudes verantwortlich ist. Die Hersteller von Aufzügen und Fahrtreppen sind nur verantwortlich, wenn es um die Bereitstellung von Geräten geht, die den geltenden Vorschriften entsprechen, sowie um die technischen Informationen, die für die sichere Wartung und Inspektion der Geräte erforderlich sind.

Holen Sie sich die Spezifikationen richtig

Nach engl. Ian Blackman der Geschäftsführer bei ECL Als Berater für Aufzüge in Kenia sind sich einige Berater der Verfügbarkeit von Produkten nicht bewusst, daher über oder auf Anfrage nach Funktionen und Spezifikationen. Die meisten Angebote scheinen aus früheren Projekten zu kopieren und einzufügen. „Jedes Gebäude benötigt unterschiedliche Aufzüge für unterschiedliche Zwecke“, fügt er hinzu. Er erklärt weiter, dass die richtigen Produkte für den richtigen Zweck verwendet werden müssen, ohne auf den Preis zu achten, da das Endergebnis besser ist.

Sicherheitscodes

Der Sicherheitscode für Aufzüge und Fahrtreppen, ASME A17.1 / CSA B44, erfordert a Wartungsprogramm (MCP), die sowohl für die Art der Ausrüstung im Gebäude als auch für die spezifischen Anforderungen spezifisch ist. Auf der anderen Seite können Gebäudeeigentümer, während das MCP in der Verantwortung des Eigentümers bleibt, die Wartungsfirma oder den Aufzugsberater damit beauftragen, ihr MCP vorzubereiten. Während in einigen Bereichen die Inspektion von Rolltreppen und Aufzügen von staatlichen oder städtischen Aufzugsinspektoren durchgeführt wird, werden in anderen von der Gerichtsbarkeit oder dem Bauherrn für die gleichen Zwecke Inspektoren von Dritten beauftragt.

Die Mindestanforderungen für die Wartung und Inspektion von Aufzügen und Fahrtreppen sind im Sicherheitscode für Aufzüge und Fahrtreppen (ASME A17.1 / CSA B44) festgelegt und unterliegen den örtlichen Gesetzen oder Vorschriften. In den meisten Bereichen ist sowohl für die Elevator Company als auch für die Mechaniker eine Lizenz erforderlich. Der ASME QEI-1-Standard für die Qualifikation von Aufzugsinspektoren hat Qualifikationen für Aufzugsinspektionspersonal festgelegt, die in den meisten Gerichtsbarkeiten vorgeschrieben sind.

Bertin
Aufzug in Megayacht von Gruppo Millepiani Lifts

Aspekte der Wartung

Um sicherzustellen, dass Sie viele Jahre lang Freude an Ihrem Aufzug haben, sollten alle für Reparaturen und Ersatzteile verwendeten Materialien einer Reihe von Dauertests unterzogen worden sein, um sicherzustellen, dass sie den Anforderungen des täglichen Gebrauchs standhalten. Dies ist nach Alberto Marchisio von Axel srl das in Italien maßgeschneiderte Aufzugslösungen entwirft, entwickelt und herstellt. Axel srl befolgt die EN 81-Regeln für den Bau und die Installation von Aufzügen. Andere Aspekte der Aufzugswartung umfassen, ohne darauf beschränkt zu sein:

  • Sauberkeit von Aufzugskabinen, Autodecken, Gruben, Maschinenräumen und Maschinen.
  • Schmierung von Führungen, Schienen, Aufhängungsmitteln, Sicherheitsgestängen und Maschinen.
  • Einstellung der Türen, um ein vollständiges Schließen bei korrekter Geschwindigkeit und einwandfreiem Betrieb der Türöffnungsvorrichtungen zu gewährleisten.
  • Inspektion von Knöpfen, Schlüsselschaltern, Lichtern, Anzeigelampen und akustischen Anzeigen.
  • Prüfung der Aufzugssteuerung, der Beschleunigungs- und Stoppfähigkeiten, der Sicherheitskreise, der Brandschutzfunktionen und der Elektronik.
  • Überprüfung des mechanischen Zustands der Aufzugsmaschine, Einstellung oder Austausch von Zahnrädern, Bremsen, Lagern oder Seilen, falls erforderlich.

Vor allem ist die vollständige Fokussierung auf einen bestimmten Kunden sehr wichtig, da hierdurch sichergestellt wird, dass die erbrachten Dienstleistungen vollständig auf die Lösung des spezifischen Problems dieses bestimmten Kunden ausgerichtet sind. das ist laut Dott. Uel Bertin der kaufmännische Leiter bei Gruppo Millepiani SpA einer der weltweit führenden Hersteller von Aufzügen und Aufzügen; Wohnaufzüge, Rolltreppen, Dumbwaiter und Treppenlifte in Italien.

Die Herausforderungen

Bei der Wartung von Geräten oder Maschinen sind Ersatzteile ein wesentlicher Bestandteil der Übung. Die Verfügbarkeit der richtigen Ersatzteile ist daher für eine gute Arbeit unerlässlich.

In Bezug auf Aufzüge und Rolltreppen, Herr Regero Steensma von Nesa Aufzüge und Rolltreppen Ein Anbieter und Dienstleister von Aufzügen, Fahrtreppen und Hebezeugen in Südafrika erklärt, dass es eine ziemliche Herausforderung ist, die Kunden zu verstehen, dass alle Aufzugswartungsunternehmen die für jede Art von Aufzug erforderlichen Teile erhalten können. Die Hersteller treiben die Preise für Teile so hoch, dass sie für den Verbraucher teuer werden. „Bei der Arbeit an verschiedenen Arten von Aufzügen dreht sich alles um die Verfügbarkeit von Teilen und um die Überprüfung aller Teile nach einem angemessenen Zeitplan, der sicherstellt, dass der Aufzug immer in einem guten und sauberen Betriebszustand ist“, versichert er.

Darüber hinaus war Herr Antonio Pérez, Marketing Manager von Imem hebt auf Ein spanischer Aufzugshersteller fügt hinzu, dass er als Aufzugshersteller natürlich stets bestrebt ist, die Lebensdauer des Aufzugssystems zu maximieren und ein Höchstmaß an Sicherheit, Zuverlässigkeit und Fahrgastkomfort zu gewährleisten. „Dies hängt jedoch in hohem Maße von der Bereitstellung eines erstklassigen Aufzugswartungsdienstes ab“, fügt er hinzu.

„Es gibt eine Reihe von Herausforderungen, bevor die erstklassige Wartung erreicht ist. Diese Herausforderungen umfassen: Feinabstimmung des Wartungsprogramms auf die besonderen Bedürfnisse und Eigenschaften des Aufzugssystems und des Gebäudes, für das es dient, vorbeugender Wartungsaufzug mit Sensoren, die Probleme erkennen und antizipieren; Reduzierung und Vereinfachung der Anzahl der Komponenten sowie Überwachung des Zustands des Hebesystems in Echtzeit “, bestätigt er.

Trotzdem laut Giorgio Ceruti von Rerman Aufzüge Als Anbieter von maßgeschneiderten Lösungen für vertikale Bewegungen und hochzuverlässigen Aufzügen in Italien machen es die jüngsten Vorschriften erforderlich, bestehende Systeme eines bestimmten Alters immer öfter zu modernisieren. Manchmal handelt es sich um Eingriffe, die auch aus rein funktionalen Gründen geplant sind, um die Gesamtqualität der Systeme zu verbessern. Sie können mehr oder weniger konsistent sein und beispielsweise den Austausch von Türen oder Motoren von Haushaltsaufzügen betreffen.

Aufzüge und Fahrtreppen sind äußerst komplexe Systeme mit Hunderten von Teilen, die gewartet werden müssen. Eine Funktion der Wartung ist die Sicherstellung des fortgesetzten Betriebs, indem übermäßiger Verschleiß und Ausfall verhindert werden. Bei Systemen, die so komplex sind wie moderne Aufzugs- und Rolltreppensysteme, ist es ein wichtigerer Aspekt der Wartung, sicherzustellen, dass die Geräte weiterhin so funktionieren, wie sie ursprünglich entworfen wurden. Dies kann nur von qualifizierten, geschulten Technikern mit den richtigen Geräten und Werkzeugen durchgeführt werden.

 

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Dennis Ayemba
Country / Features Editor, Kenia

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier