HomeWissenInstallationen & MaterialienFinden Sie verschiedene Arten von Stürzen und ihre Vor- und Nachteile heraus

Finden Sie verschiedene Arten von Stürzen und ihre Vor- und Nachteile heraus

Ein Sturz spielt eine wichtige Rolle beim Bau von Gebäuden. Es ist ein Balken, der die Lücke zwischen zwei vertikalen Stützen überbrückt. Stürze werden verwendet, um Öffnungen wie Türen oder Fenster innerhalb eines Gebäudes zu erzeugen.

Es gibt viele Arten von Stürzen, die anhand der für ihre Entwicklung verwendeten Elemente klassifiziert werden können. In diesem Artikel werden wir verschiedene Arten von Stürzen und ihre Vor- und Nachteile diskutieren.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Was ist ein Sturz?

Nach dem Entwerfen von Gebäuden, Materialien, die für den Bau von Stürzen verwendet werden, sind Stahl, Holz und Beton. Ein Sturz ist eine Art balkenartige Struktur, die verwendet wird, um die obige Wand zu stützen, wenn Türen, Fenster und andere solche Öffnungen erforderlich sind, um einem Gebäude seine richtige Struktur zu verleihen. Der Hauptzweck eines Sturzes besteht darin, die von der obigen Wand kommende Last auf die Seitenwände zu übertragen.

Vorteile von Stürzen:

  • Sie sind einfach und leicht zu konstruieren.
  • Das Zentrieren von Stürzen ist einfach.
  • Sie können eine große Last tragen, wenn die Last gleichmäßig verteilt ist.
  • Sie sehen zart und einfach aus.

Arten von Stürzen

Es gibt sechs Arten von Stürzen nach den Materialien ihrer Entwicklung:

Holzstürze

Diese Art von Sturz wird verwendet, wenn Holz oder Holz wie in hügeligen Gebieten leicht zugänglich ist. Es besteht aus zwei Holzstücken, die bei breiteren Wänden mit Hilfe von Holzverpackungsstücken in einem Abstand angeordnet sind. Sie werden mit Weichstahlplatten verstärkt. Holzstürze haben einige Nachteile:

  • Es ist teuer.
  • Es ist weniger langlebig.
  • Holz ist brennbar und daher feuergefährdet.
  • Sie verrotten auch aufgrund mangelnder Belüftung.

Steinstürze

Diese Art von Sturz findet man in den Bereichen, in denen Steine ​​in reichlichen Mengen verfügbar sind. Die Dicke der Steinstürze ist der wichtigste Faktor für das Design. Sie werden aufgrund ihres Schwergewichts und der Unzulänglichkeit anderer Materialien für ihre Konstruktion hauptsächlich in bergigen Gebäuden eingesetzt. Steinstürze haben auch einige Probleme.

  • Steinstürze sind teuer und können übermäßigen Querbelastungen nicht standhalten.
  • Sie haben eine schwache Zugfestigkeit.
  • Der Transport ist sehr komplex.

Ziegelstürze 

Ziegelstürze bestehen aus harten und gut gebrannten Ziegeln und werden im Allgemeinen verwendet, wenn die Öffnungen weniger als 1 m betragen. Ihre Tiefe variiert je nach Spannweite zwischen 10 cm und 20 cm. Mit Sterblichen gefüllte Ziegel mit Fröschen verleihen den Ziegelstürzen eine höhere Scherfestigkeit.

Verstärkte Ziegelstürze

Ziegelstürze halten möglicherweise starken Belastungen und dem großen Spalt zwischen den Öffnungen nicht stand. Dieses Problem kann durch die Verwendung von verstärkten Ziegelstürzen gelöst werden. Verstärkte Ziegelstürze sind langlebiger und bieten im Vergleich zu Ziegelstürzen mehr Halt. Die Ziegel sollten so angeordnet sein, dass in Längsrichtung ausreichend Platz zum Einsetzen der mittleren Stahlstange zur Verstärkung vorhanden ist.

Stürze aus Stahlbeton

Gegenwärtig werden sehr häufig Stürze aus Stahlbeton verwendet. Diese Art von Stürzen wird verwendet, um das Problem der geringen Formbarkeit in Beton zu überwinden. Sie halten schweren Lasten und einer größeren Spannweite stand. Stahlbetonstürze können sowohl vorgefertigt als auch vor Ort gegossen werden. Die Tiefe dieses Sturzes hängt hauptsächlich von der Spannweite und der Größe der Last ab. Hauptverstärkungsstangen werden am Boden und an den Enden verwendet, um der Zugspannung zu widerstehen, und die Hälfte dieser verstärkten Stangen wird angekurbelt. Diese Art von Sturz hat viele Vorteile:

  • Sie sind langlebig, stark und auch starr.
  • Sie sind wirtschaftlich und können problemlos im Bauwesen eingesetzt werden.
  • Sie sind feuerfest.

Stahlstürze 

Stahlstürze werden hauptsächlich verwendet, wenn schwere Lasten auferlegt werden und die Lücken breiter sind und auch die Sturztiefe eine wichtige Rolle spielt. Stahlstürze bestehen auch aus Kanalabschnitten oder Stahlträgern, die je nach Anforderung als einzelne Einheit oder als Kombination von mehr als einer Einheit verwendet werden können. Wenn sie als eine Einheit verwendet werden, werden sie entweder in Beton implantiert oder mit der Steinverkleidung bedeckt, um die Breite entsprechend der der Wand beizubehalten. Wenn sie als Kombination von mehr als einer Einheit verwendet werden, werden sie nebeneinander platziert und Rohrtrenner werden verwendet, um sie in Position zu halten. Einige Vorteile von Stahlstürzen:

  • Sie können schwereren Belastungen über größere Lücken hinweg standhalten, ohne dass Änderungen oder Festigkeiten erforderlich sind.
  • Sie sind beständig gegen Rost und Erosion.
  • Diese Stürze sind praktischer.

Conclusion

Hier geht es um die sechs Arten von Stürzen und ihre Eigenschaften. Alle Stürze haben ihre jeweiligen Eigenschaften, und die Art des zu verwendenden Sturzes hängt ausschließlich von der Art der Konstruktion, ihrem Design und der Region ab, in der die Konstruktion ausgeführt wird.

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Projekt benötigen. Aktueller Status, Projektteamkontakte etc. Bitte kontaktieren Sie uns

(Beachten Sie, dass dies ein Premium-Service ist)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier