Stahlkonstruktionsdetail

Detail der Stahlkonstruktion zeigt die Spezifikation der Portalrahmenstruktur, die am häufigsten die Gebäudestruktur für Lager-, Werkstatt-, Garagen- und Flugzeughangar verwendet.

Das Stahlstruktur ist eine Struktur, die hauptsächlich aus Stahl besteht und eine der Hauptarten von Gebäudestrukturen ist. Die Eigenschaften von Stahl sind hohe Festigkeit, geringes Gewicht, ausgezeichnete Gesamtsteifigkeit und starke Verformbarkeit. Daher eignet es sich besonders für großspannige, superhohe und superschwere Gebäude. Die Stahlkonstruktion besteht aus einem Stahlträger, einer Stahlsäule, einem Stahlfachwerk und anderen Bauteilen aus Stahl und Stahlblech. Schweißnähte, Bolzen oder Nieten verbinden jedes Bauteil.

Stahlstrukturdetail für die Portrahmenstruktur:

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Das Leichtgewicht Portalrahmen ist ein einstöckiges Stahlgebäude, dessen Balken und Säulen fest miteinander verbunden sind. Es bietet die Vorteile einer einfachen Struktur, eines geringen Gewichts und aller werkseitigen Komponenten, die vor Ort leicht zu montieren sind.

Die Stahlkonstruktion mit Portalrahmen wird häufig für Industrie-, Gewerbe- und Landwirtschaftsgebäude wie Stahllager, Werkstattgebäude, Lager-, Geflügelgebäude und Flugzeughangar verwendet.

[yarp]

Der Portalrahmen kann in einspanige (Abbildung a), doppelte Spannweite (Abbildung b), mehrspanige (Abbildung c) freitragende Stahlrahmen (Abbildung d) und Stahlrahmen mit dem angrenzenden Rahmen (Abbildung e) unterteilt werden.

Bei dem mehrspanigen starren Rahmen ist die Verbindung zwischen der Säule und dem Dachbalken im Allgemeinen angelenkt, und bei dem mehrspanigen starren Rahmen mit einfacher Neigung (Abbildung f).
Es kann auch der mehrspanige starre Rahmen verwendet werden, der aus mehreren Dächern mit doppelter Neigung besteht (Abbildung g). Der Balken-Säulen-Querschnitt kann gleich oder variabel sein, und die Basis der Säulen kann angelenkt oder starr verbunden sein.

Stahlkonstruktionsrahmen
Länge und Breite des Stahlgebäudes:

Im Allgemeinen kann nach dem Prinzip, dass die lange Seite größer als die Breite ist, die im starren Rahmen verwendete Stahlmenge reduziert werden. Der Träger zwischen den Säulen kann verringert werden, wodurch die im Trägersystem verwendete Metallmenge verringert wird.

Beispiel 1: Die Größe des Gebäudes beträgt 60 x 50 m, 60 m sollten als Länge und 50 m als Breite verwendet werden, dh: 60 (L) x 50 (B), nicht 50 (L) x 60 (B).

Spaltenabstand

Der wirtschaftlichste Säulenabstand unter Standardlast beträgt 7.5-9 m. Wenn es 9 m überschreitet, steigt der Stahlverbrauch von Dachpfette und Wandverkleidung zu stark an, und die Gesamtkosten sind nicht wirtschaftlich. Die Standardlast bezieht sich hier auf 0.3 kN / m2 für die aktive Dachlast und 0.5 kN / m2 für den wesentlichen Winddruck. Wenn die Belastung größer ist, sollte sich der wirtschaftliche Säulenabstand entsprechend verringern. Bei einem Werkstattgebäude mit mehr als 10 Tonnen Kran sollte der finanzielle Säulenabstand 6-7 m betragen.

Wenn beim Anordnen des Spaltenabstands ein ungleicher Spaltenabstand erforderlich ist, versuchen Sie, den Spaltenabstand der Endspanne so anzuordnen, dass er kleiner als die mittlere Spanne ist. Dies liegt daran, dass die Windlast an der Endspanne größer als die mittlere Spannweite ist. Außerdem ist bei Verwendung einer durchgehenden Pfettenkonstruktion die Durchbiegung der Endspannweite und der Biegung in der Mitte der Spannweite immer signifikanter als bei anderen Spannweiten. Die Verwendung kleinerer Endspannweiten kann das Design der Dachpfette komfortabler und wirtschaftlicher machen.

Beispiel 1: Gebäudelänge = 70 m Es steht ein wirtschaftlicher Säulenabstand zur Verfügung: 1 @ 7 + 7 @ 8 + 1 @ 7 oder 1 @ 8 + 6 @ 9 + 1 @ 8
Beispiel 2: Gebäudelänge = 130 m mit einem 10-Tonnen-Kran
Ein wirtschaftlicher Spaltenabstand ist vorzuziehen: 1 @ 5.5 + 17 @ 7 + 1 @ 5.5 oder 20 @ 6.5

Portal Stahlkonstruktion Rahmen
Stahlkonstruktion Detail-Dachneigung

Die Dachneigung entscheidet nach umfassenden Faktoren wie der Dachkonstruktion, der Länge der Entwässerungsneigung und der Höhe der Säulen. Im Allgemeinen ist es 1/10 ~ 1/30. Studien haben gezeigt, dass unterschiedliche Dachneigungen die in starren Stahlrahmen verwendete Stahlmenge erheblich beeinflussen. Das Folgende ergibt sich aus der Berechnung und Analyse des Stahlverbrauchs unter verschiedenen Dachschrägen mit einer einzigen Spannweite von 42 m und einer Traufhöhe von 6 m.

Wenn die Dachneigung 0.5: 10 beträgt, beträgt das Gewicht des Rahmens 3682 kg, wenn die Dachneigung 1: 10 beträgt, beträgt die Menge einer Rahmenstruktur 3466 kg. Wenn die Dachneigung 1.5: 10 beträgt, beträgt das Gewicht eines Rahmens 3328 kg. Wenn die Dachneigung 2: 10 beträgt, beträgt die Menge einer Rahmenstruktur 3240 kg.

Bei einem starren Rahmen mit einer Spannweite besteht eine bessere Möglichkeit, das Gewicht des starren Rahmens zu reduzieren, darin, die Dachneigung zu erhöhen. Je größer der Hügel, desto weniger Stahl wird verwendet. Bei einem Multi-Span-Frame ist die Situation jedoch anders. Eine große Neigung erhöht die Menge an Metall, die im Rahmen verwendet wird. Dies liegt daran, dass ein großer Hügel die Länge der inneren Säule erhöht.

Wenn die Spannweite des Gebäudes groß ist, kann durch Erhöhen der Neigung die Durchbiegung des Dachstahlträgers verringert werden. Durch Forschung und Berechnung ist die wirtschaftlichere Neigung: Gebäude mit mehreren Spannweiten: 1:20 einzelne Spannweite, Spannweite weniger als 45 m: 0.5: 10 einzelne Spannweite, Spannweite weniger als 60 m: 1.5: 10 einzelne Spannweite, mehr als 60 m Spannweite : 2: 10
Die Dachneigung hängt auch davon ab, ob das Gebäude eine Brüstungswand hat, und der große Hügel führt zu einer Erhöhung der Kosten für die Brüstungswand.
Stahlkonstruktion Detail-Traufhöhe

Die Traufhöhe hat einen erheblichen Einfluss auf die Kosten, die sich hauptsächlich in folgenden Aspekten äußerten:

Erhöhung der Fertighaus aus StahlDurch die Höhe wächst die Wandverkleidung, der Wandgürtel wächst und die für Säulen verwendete Stahlmenge ist höher.
Wenn die Stahlsäule keine seitliche Aussteifung aufweist (z. B. die Mittelsäule oder die Seitensäule ohne Aussteifung), ist der Einfluss der Traufhöhe auf das Rahmengewicht stärker ausgeprägt. Eine Erhöhung der Traufhöhe führt zu einer Erhöhung der Windlast auf den Rahmen. Wenn die Höhe / Gebäudebreite> 0.8 ist, um die seitliche Verschiebung zu steuern, ist es manchmal erforderlich, den Säulenfuß von klappbar auf starr zu ändern.

Die folgenden Faktoren bestimmen die Höhe: Die Höhenanforderungen an der Traufe;
Wenn es eine Mezzaninstruktur gibt, die Nettohöhe des Mezzanins und die Höhe des Mezzaninbalkens;

Höhe des Kranträgers und des Kranhakens, wenn der Kran verfügbar ist.

Die Eigenschaften der Stahlkonstruktion:

  • Der Stahl ist zäh, gute Plastizität, gleichmäßiges Material.
  • Die Stahlkonstruktion ist hitzebeständig und nicht feuerfest.
  • Die Stahlkonstruktion weist eine schwache Korrosionsbeständigkeit auf.
  • Der hohe Mechanisierungsgrad der Herstellung und Installation von Stahlkonstruktionen.
  • Hohe Festigkeit und Erdbebensicherheit

 

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Projekt benötigen. Aktueller Status, Projektteamkontakte etc. Bitte Jetzt kontaktieren

(Beachten Sie, dass dies ein Premium-Service ist)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier