HomeWissenInstallationen & MaterialienStandby-Generatoren Einen glaubwürdigen Lieferanten finden
x
Die 10 größten Flughäfen der Welt

Standby-Generatoren Einen glaubwürdigen Lieferanten finden

Afrika ist mit einer Stromversorgungskrise konfrontiert, mit der Unsicherheit, dass staatliche Versorgungsunternehmen die Herausforderungen bald beheben werden, und Projektentwickler benötigen eine Bereitstellung alternativer Energiequellen. Standby-Generatoren bieten den dringend benötigten Komfort. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie Kompromisse bei der Beschaffung von Produkten eingehen sollten, die ein echtes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. 

Bei der Auswahl eines Generators für die afrikanische Umgebung, die für Lastabwurf anfällig ist, müssen bestimmte Schritte befolgt werden, um sicherzustellen, dass die richtige Ausrüstung entweder für eine Baustelle oder für die Verwendung auf einem Grundstück ausgewählt wird. Meistens kosten Fehler viel Geld, um sie zu einem späteren Zeitpunkt zu korrigieren. Sie können in Zeiten kritischer Not unnötige Unannehmlichkeiten verursachen.

Stellen Sie sich vor, während der Spitze eines Bauprojekts ein Generatorausfall auftritt, wenn der Kunde eine Lieferung erwartet, oder in einem Krankenhaustheater, wenn sich ein Chirurg in einer kritischen Operation befindet?

In beiden und zahlreichen anderen Szenarien können die Folgen schwerwiegend, wenn nicht sogar tödlich sein.

Somit stellen die folgenden Schritte sicher, dass Sie einen echten Wert für das erhalten, was Sie ausgeben:

Kaufen Sie günstig, kaufen Sie zweimal

Wenn Sie einen Generator für eine Vielzahl von Geräten verwenden müssen, müssen Sie dessen Kapazität bestimmen. Zugegeben, es ist sehr verlockend, sich mit einem günstigen Preis zufrieden zu geben. Beachten Sie jedoch, dass billig bedeuten kann, dass das Produkt eine begrenzte Leistung hat. Wie die meisten bestätigen würden, halten billige Produkte nicht lange oder neigen zu häufigen Ausfallzeiten. Machen Sie sich vor allem mit den technischen Details wie der Spannung vertraut.

Kundendienst

Seien Sie nicht begeistert davon, einen Generator für eine beliebige Anwendung im Bauwesen zu einem „Schnäppchenpreis“ von einem Lieferanten ohne Erfolgsbilanz oder Glaubwürdigkeit zu kaufen. Ein glaubwürdiger Lieferant bietet eine garantierte Unterstützung bei Produktausfällen. Stellen Sie sich folgende Fragen: Bekomme ich Ersatzteile? Was ist der Umfang der Garantie? Es muss betont werden, dass es wichtig ist, das Kleingedruckte zu lesen.

In Kenia gibt es eine Reihe glaubwürdiger Generatorlieferanten, und Construction Review hat zwei von ihnen besucht, um sich ein Bild von der aktuellen Marktlage zu machen.

Zu diesen Firmen gehört der führende Autohändler Simba Corporation Ltd (Simba Corp). Das Unternehmen importiert und vertreibt Stromerzeuger für den häuslichen und industriellen Gebrauch im Land.

Simba Corp wagte sich 1997 erstmals an Generatoren, um ein Problem mit der seriellen Stromversorgung im Land anzugehen. Das Unternehmen ist heute ein führender Aggregathändler und importiert AKSA-Stromerzeuger von einem erstklassigen türkischen Hersteller. Die Sets werden von Perkins- und Cummins-Motoren angetrieben, sind für den kenianischen Markt gut geeignet und haben eine einjährige Garantie. Simba Corp. verkauft die Generatoren über sein Filialnetz in Nairobi, Mombasa, Kisumu und Kisii.

Bevor sich Simba Corp für AKSA-Generatoren entschied, führte sie eine gründliche Marktuntersuchung bei führenden globalen Generatorlieferanten durch, um sicherzustellen, dass ihre Kunden qualitativ hochwertige Generatoren erhalten.

Dinesh Kotecha, Executive Director von Simba Corp., stellt fest, dass die steigende Nachfrage nach Stromerzeugern in Kenia nicht bestritten werden kann. Allein im vergangenen Jahr hat Simba Corp über 200 AKSA-Generatoren verkauft.

„Seit der Gründung der Power Division bei Simba Corp hat die Nachfrage nach Stromerzeugern zugenommen“, sagt Kotecha und fügt hinzu, dass Generatoren sehr nützlich sein können, wenn Strom aus anderen Quellen unzuverlässig ist.

Obwohl der Einsatz von Generatoren in Privathaushalten üblich ist, geht Kotecha davon aus, dass Generatoren weitgehend von großen Institutionen wie Universitäten, Krankenhäusern und Gewerbe- / Industrieparks angetrieben werden.

„Wir wissen, dass der Strombedarf hauptsächlich auf industrielle Anwendungen, Immobilienentwicklungen, Krankenhäuser, Schulen und andere große Institutionen ausgerichtet sein wird“, sagt Kotecha.

Vor diesem Hintergrund positioniert sich Simba Corp, um den sich wandelnden Marktanforderungen gerecht zu werden, indem es eine Reihe von Qualitätsprodukten anbietet, die Simba Corp von anderen Händlern unterscheiden, so Kotecha. Das Unternehmen bietet auch umfassende After-Sales-Services an, die laut Kotecha weiterhin einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Unternehmen bieten, die in einem ähnlichen Geschäft tätig sind.

„Wir haben ein schnelles Reaktionsteam, das sich um alle Probleme kümmert, die nach der Installation des Stromgenerators auftreten können, und technische Probleme behebt, um sicherzustellen, dass bei Kunden keine Unterbrechungen der Stromversorgung auftreten, wenn sie beabsichtigen, ihre Notstromquelle zu nutzen“, erklärt Kotecha.

Simba Corp. verkauft AKSA-Generatoren von 3 kVA bis 2,000 kVA und hält Generatoren mit bis zu 500 kVA auf Lager.

Während sich die Nachfrage nach Generatoren derzeit auf einem Wachstumspfad befindet, schätzt Kotecha die Entwicklung des Energiesektors und das Wachstum anderer erneuerbarer Energiequellen, beispielsweise Wind, Sonne und Biogas, und stellt fest, dass Generatoren weiterhin eine gute Quelle für Notstrom sind ergänzen sowohl die nationale Netzleistung als auch erneuerbare Energiequellen.

Laut Kotecha sollen Stromerzeuger jedoch nicht den Strom aus dem nationalen Netz ersetzen, sondern als Notstrom dienen. Bei einem Stromausfall oder einer Stromunterbrechung können einige Haushalte und Unternehmen erhebliche Verluste erleiden.

Construction Review sprach auch mit Herrn VN Srinivas, dem Group Managing Director von Ryce East Africa Limited, einem führenden Distributor von SDMO-Stromerzeugern in Kenia. Laut Srinivas können sich einige Organisationen wie Supermärkte eine Stromunterbrechung nicht einmal für eine Minute leisten.

Ryce East Africa, ein Goldpreisträger von SDMO France, wagte sich an Generatoren, nachdem er feststellte, dass verschiedene Institutionen in Kenia eine zuverlässige Notstromversorgung benötigten.

„Einige Einrichtungen wie Krankenhäuser benötigen eine konstante Stromversorgung. Sie können sich vorstellen, was passieren wird, wenn ein Krankenhaus eine Stunde lang keinen Strom hat, witzelt Herr Srinivas.

Ryce East Africa importiert seine Generatoren von dem in Frankreich ansässigen internationalen Unternehmen SDMO mit einer Reihe von DG-Sets von 3 KVA bis 3000 KVA Kapazität

Herr Srinivas sagt, dass sie sich für SDMO entschieden haben, nachdem sie eine ernsthafte Machbarkeitsstudie ihrer Produkte und ihrer Marktreichweite durchgeführt hatten. SDMO hat sich aufgrund seiner Forschung als eines der zuverlässigsten Unternehmen herausgestellt, das erstklassige Generatoren herstellt.

Ryce East Africa vertreibt seit 1995 SDMO-Stromerzeuger und verkaufte über 2500 Dg-Geräte an Privatkunden, abgesehen von der Lieferung von mehr als 1200 Generatoren an den Telekommunikationsnetzbetrieb. Laut Srinivas, Geschäftsführer der Gruppe, freuen sie sich, Teil der konzertierten Bemühungen zu sein, die darauf abzielen, sicherzustellen, dass Kenia über ausreichende Macht verfügt.

Ryce East Africa importiert eine Reihe von Stromerzeugern, von solchen, die in der Industrie eingesetzt werden können, bis hin zu Institutionen und Privathaushalten. Zum Beispiel führt Ryce East Africa SDMO-Generatoren, die von Weltklasse-Motoren wie John Deere / Volvo / Mtu & Mitsubishi angetrieben werden und deren Leistung umwerfend ist. Ausgestattet mit einem LCD-Bildschirm bietet der benutzerfreundliche Stromgenerator hochwertige Grundfunktionen, um eine einfache, zuverlässige Bedienung und Überwachung Ihres Stromaggregats zu gewährleisten. Eines der vielleicht herausragendsten Merkmale von SDMO-Generatoren ist die Tatsache, dass ihr Geräuschpegel minimal ist.

Darüber hinaus kann Ryce East Africa Synchrongeneratoren verkaufen, was ein integriertes Merkmal der DG-Sets der Marke SDMO ist. Bei der Synchronisation werden Geschwindigkeit und Frequenz eines Generators oder einer anderen Quelle basierend auf dem Lastbedarf an ein laufendes Netzwerk angepasst. Ein Wechselstromgenerator kann ein Stromnetz nur dann mit Strom versorgen, wenn er mit der gleichen Frequenz wie das Netzwerk betrieben wird.

Herr V. Balakrishnan, der General Manager von Ryce East Africa Limited, sagt, dass der Schritt zum Import von Generatoren mit geringem Geräuschpegel durch die Forderungen der Nationalen Umweltbehörde untermauert wird, die darauf abzielen, die Lärmbelastung im Land zu verringern.

Angesichts der ständig steigenden Nachfrage nach Strom in Afrika insgesamt bleibt die Notwendigkeit von Stromversorgungssicherungen für viele Institutionen von wesentlicher Bedeutung, und es ist ebenso wichtig, einen glaubwürdigen Lieferanten zu haben, um sicherzustellen, dass Sie ein Qualitätsprodukt mit Kundendienstunterstützung erhalten.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier