HomeWissenInstallationen & MaterialienUnterschied zwischen nahtlosen und ERW-Edelstahlrohren

Unterschied zwischen nahtlosen und ERW-Edelstahlrohren

Edelstahlprodukte sind aufgrund ihrer hervorragenden Eigenschaften und Merkmale in zahlreichen Branchen und Anwendungen weit verbreitet. Heute werden wir diskutieren nahtloses Edelstahlrohr und ERW Edelstahlrohr und der Unterschied zwischen diesen beiden Arten von Produkten.

Es gibt einige Unterschiede zwischen ERW-Edelstahlrohren und nahtlosen Edelstahlrohren. Die ERW-Rohrleitung ist eine Kurzform des Widerstandsschweißens. Unabhängig vom Druck wird es zum Transport von Flüssigkeiten wie Kraftstoff, Gas usw. verwendet. Es spielt eine wichtige Rolle in Transportpipelines weltweit. Gleichzeitig ist es ein nahtloses Stahlrohr. Quadratische und rechteckige Stahlrohre ohne Fugen und Hohlquerschnitte werden aufgrund ihrer hervorragenden hohen Biegefestigkeit und Torsionsfestigkeit zum Transport von Flüssigkeiten sowie zur Herstellung von Bauteilen und mechanischen Teilen eingesetzt. Alles in allem die Verwendung von ERW-Rohre und nahtlose Stahlrohre ist sehr unterschiedlich.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

erw Edelstahlrohr

1. Rohstoffunterschied

SS Seamless-Rohre werden aus runden Stahlknüppeln hergestellt, und SS ERW-Rohre werden aus warmgewalzten Coils hergestellt. Obwohl beide Rohstoffe völlig unterschiedlich sind, sollte beachtet werden, dass die Qualität des Endprodukts - Rohre - vollständig von beiden Faktoren abhängt - der Qualitätskontrolle während des Herstellungsprozesses und dem Anfangszustand und der Qualität der Rohstoffe. Beide Rohre werden in verschiedenen Edelstahlsorten hergestellt, am häufigsten sind jedoch 304-Edelstahlrohre

2. Unterschied im Herstellungsprozess

Runde Stahlknüppel werden erhitzt und über die Piercingstange geschoben, bis die Hohlform erreicht ist. Anschließend werden ihre Länge und Dicke durch Extrusionstechniken gesteuert. Bei der Herstellung von ERW-Rohren ist der Herstellungsprozess völlig anders. Die Spulen sind axial gebogen und die konvergierenden Kanten werden durch elektrisches Widerstandsschweißen über ihre gesamte Länge geschweißt.

3. Größenunterschied

Nahtlose Edelstahlrohre sind in ihrer Montagelinie vollständig fertiggestellt und werden mit einem Außendurchmesser von bis zu 26 Zoll hergestellt. Auf der anderen Seite haben selbst die fortschrittlichsten Stahlunternehmen, die ERW-Techniken einsetzen, nur einen Außendurchmesser von bis zu 24 Zoll.

4. Unterschied im Schweißprozess

Da nahtlose Rohre extrudiert werden, haben sie weder in axialer noch in radialer Richtung irgendeine Verbindung. Andererseits werden ERW-Rohre durch Biegen von Spulen entlang ihrer Mittelachse hergestellt und daher über ihre gesamte Länge geschweißt.

5. Anwendungsunterschied

Im Allgemeinen werden nahtlose Rohre für Anwendungen verwendet, die hohen Druck erfordern, und ERW-Rohre werden für die Wartung von Nieder- und Mitteldruckbereichen verwendet.

In Anbetracht der inhärenten Sicherheitsmerkmale nahtloser Rohre werden sie häufig in Anwendungen der Öl- und Gasindustrie, Raffinerien und anderen chemischen Industrien eingesetzt, in denen die Sicherheit von Personal und Anlagen durch Richtlinien ohne Leckage gewährleistet werden muss. Gut gefertigte ERW-Rohre, die einer strengen Qualitätskontrolle unterliegen, können jedoch auch in andere als die routinemäßigen Dienste wie Wassertransport, Gerüste und Zäune eingesetzt werden.

6. Unterschied im fertigen Produkt

Es ist bekannt, dass das interne Finish von ERW-Rohren immer durch gute Qualitätskontrolltechniken kontrolliert wird und daher nahtlosen Rohren immer überlegen ist.

Wie identifiziere ich nahtlose oder ERW-Edelstahlrohre?

Um festzustellen, ob ein geliefertes Rohr nahtlos oder ERW ist, lesen Sie einfach die Schablone an der Seite des Rohrs

Wenn es sich um ASTM A53 handelt, bedeutet Typ S nahtlos.
Typ F ist Ofen, aber geschweißt,
Typ E ist elektrisch widerstandsgeschweißt.
So geht das. Dies ist der einfachste Weg, um festzustellen, ob das Rohr nahtlos oder ERW ist.

Tipps: ASTM A53 Note B ist beliebter als andere Klassen. Diese Rohre können blanke Rohre ohne Beschichtung sein, oder sie können heiß getaucht oder verzinkt sein und durch Schweißen oder durch ein nahtloses Herstellungsverfahren hergestellt werden. In Öl und Gas werden Rohre der Klasse A53 für strukturelle und unkritische Anwendungen verwendet.

 

 

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Projekt benötigen. Aktueller Status, Projektteamkontakte etc. Bitte kontaktieren Sie uns

(Beachten Sie, dass dies ein Premium-Service ist)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier