HomeWissenInstallationen & MaterialienWirksamkeit von Sonnenkollektoren im Winter

Wirksamkeit von Sonnenkollektoren im Winter

Ein häufiges Missverständnis ist, dass Sonnenkollektoren im Winter nicht sehr effizient sind. Obwohl es möglich ist, dass bei direkter Sonneneinstrahlung und UV-Strahlung die Energie des Solarmoduls am höchsten ist, spielen die Temperaturen keine wesentliche Rolle für die Gesamtleistung des Solarmoduls.

Leistung des Solarpanels bei kaltem Wetter

Obwohl es seltsam erscheinen mag, wenn es um die Energieerzeugung von Sonnenkollektoren geht, kann kaltes Wetter nützlich sein. Solarplatten sind im Grunde separate elektrische Geräte, ähnlich wie Computer, Radios oder Haushaltsgeräte. Sie sind wie jedes elektronische System effektiver als warme Temperaturen in Umgebungen mit kaltem Wetter.

Installation von Sonnenkollektoren Im Winter ist auch die perfekte Jahreszeit für die wirtschaftliche Installation von Sonnenkollektoren für private oder gewerbliche Eigentümer. In den kalten Wintermonaten ist auch der Markt für die Installation von Sonnenkollektoren am niedrigsten. Eine anständige Bevölkerung wird jedoch ohne Zweifel von den normalerweise reduzierten Preisen während der Saison angezogen. Obwohl die kälteren Temperaturen die Sonnenkollektoren selbst nicht beeinflussen, müssen die Auswirkungen des kalten Wetters auf Beton berücksichtigt werden, wenn die Basis der Sonnenkollektoren direkt vor einem Wohn- oder Geschäftshaus im Boden platziert werden muss.

Wird Schneefall die Energieerzeugung von Solarmodulen beeinträchtigen?

Obwohl kaltes Wetter die Leistung eines Solarmoduls möglicherweise nicht negativ beeinflusst, können andere Faktoren, einschließlich Schneefall, die Gesamtenergieversorgung beeinflussen. Und wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem jeden Winter Schnee liegen soll, funktioniert ein Solarpanel nicht. In der Realität sind viele Umgebungen bei kaltem Wetter mit Sonnenkollektoren üblich. Der Gesamteffekt ist im Wesentlichen auf das Schneevolumen auf dem Solarpanel beschränkt. Die Sonne verursacht keine größeren Schäden durch leichtes Abstauben des Schnees, da die UV-Strahlen nur wenig durch den Schnee dringen, bevor der Wind die Paneele entfernt.

Obwohl die Sonnenkollektoren normalerweise das Gewicht schwererer Schneefälle tragen, sinkt die Produktion, wenn zu viel Schnee erzeugt wird. Die Sonnenkollektoren sind in einem Winkel konstruiert, um die Aufnahme von UV-Strahlen durch die Sonne zu maximieren und dadurch die Schneeentwicklung zu verringern, da der meiste Schnee schnell beseitigt oder entfernt werden kann. Oft werden Sonnenkollektoren mit breiten Rahmen am Rand montiert, was zu einer größeren Schneeanhäufung beitragen kann. Es kann sich lohnen, Sonnenlicht ohne Rahmen hinzuzufügen, wenn Sie bei kaltem Wetter leben, bei dem Schneefall unvermeidlich ist.

Energieerzeugung an verkürzten Wintertagen

Es ist kein Geheimnis, dass die Tageszeit im Winter viel kürzer ist als im Sommer. Obwohl dies die Zeit begrenzt, die ein Solarpanel vollständig laufen kann, ist die Menge an Solarlicht mehr als ausreichend, damit es sich in den meisten Bereichen lohnt. In ähnlicher Weise arbeitet ein Solarpanel an trüben Tagen mit geringer Leistung, indem es durch berechnet Solarrechner, weil es nicht direkt mit Sonnenschein in Kontakt kommt. Entscheidend ist jedoch, dass das Panel das ganze Jahr über und nicht an einem einzigen Tag für Sonnenschein geöffnet ist.

Lohnt sich die Energieabgabe von Sonnenkollektoren im Winter?

Im Winter ist es wichtig, dies als Investition zu betrachten, um den Gesamtenergieverbrauch während des gesamten Jahres beim Bauen zu reduzieren Sonnenkollektoren. Im Winter besteht bereits eine große Nachfrage nach der Installation von Solarmodulen, selbst wenn die Kapazität eines Solarmoduls aufgrund des unsicheren Wetters und des Mangels an Sonnenlicht an einer verringerten Leistung arbeitet.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier