StartWissenManagement4 Schritte zu einem effektiven Performance Management

4 Schritte zu einem effektiven Performance Management

Bei einem effektiven Leistungsmanagement geht es nicht nur um den Umgang mit den schlechten Leistungsträgern. Es ist ein Prozess, der mehr beinhaltet als die Einstellung der richtigen Leute. Es geht darum, die Erwartungen der Mitarbeiter festzulegen und die Mitarbeiter zu coachen, um ein qualitativ hochwertiges Produkt pünktlich zu liefern. Mehr als die Leute denken würden, kommt es manchmal darauf an, schlechte Darsteller zu beenden.

Stellen Sie die richtigen Leute ein

Wenn Sie überhaupt das beste Talent bekommen, werden Sie weniger Zeit damit verbringen, deren Leistung zu trainieren. Die ersten Schritte umfassen Rekrutierungsbemühungen. Diese werden in den Phasen des Screenings und der persönlichen Befragung fortgesetzt. Selbst nach einer Einstellung sollten Sie während der Einführungsphase sorgfältig feststellen, ob Sie eine gute Einstellungsentscheidung getroffen haben oder nicht.

Erwartungen setzen

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Die Mitarbeiter sollten eine gründliche Orientierung durchlaufen. Die Orientierung hilft dabei, die Person mit Ihrer Organisation vertraut zu machen. Sie lernen auch ihre Rollen sowie die gesamte Unternehmenskultur kennen. Diese Phase ist wichtig, um neue Mitarbeiter zu motivieren und eine positive Einstellung zu der Möglichkeit zu entwickeln, mit Ihnen zusammenzuarbeiten.

Leistungscoaching

Die grundlegendsten Mechanismen für das Leistungscoaching sind progressive Disziplinierungsverfahren und regelmäßige Leistungsbewertungen. Zusätzlich zu jährlichen oder halbjährlichen Leistungsbewertungen können Bauunternehmen Checklisten oder Inspektionsberichte verwenden, um den Mitarbeitern täglich Feedback zu geben. Dieses Feedback kann sich unmittelbar auf die Identifizierung und Verbesserung von Leistungsproblemen auswirken.

Schlechte Darsteller

[yarp]

Eine effektive Kündigung von Mitarbeitern eliminiert schlechte Leistungsträger und sendet eine Nachricht an die verbleibenden Mitarbeiter. Obwohl es das negativste der Performance-Management-Tools ist, ist seine Effektivität beispiellos. Das ultimative Ziel ist es, leistungsstarke Mitarbeiter auszuwählen und zu vermeiden, schlechte Leistungsträger zu disziplinieren. Wenn Sie dies erreichen, kann das Unternehmen seine Gesamtleistung verbessern.

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Projekt benötigen. Aktueller Status, Projektteamkontakte etc. Bitte Jetzt kontaktieren

(Beachten Sie, dass dies ein Premium-Service ist)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier