StartseiteWissenManagement5 Klare Nachlässigkeit des Managements, die die Produktivität Ihrer Mitarbeiter beeinträchtigt

5 Klare Nachlässigkeit des Managements, die die Produktivität Ihrer Mitarbeiter beeinträchtigt

Auf jeder Baustelle und in jedem Unternehmen denken die meisten Manager darüber nach, ob ihre Mitarbeiter wirklich produktiv sind und ob sie kompetent sind.
Zweifellos möchte jeder Manager, dass seine Arbeit pünktlich erledigt wird oder dass die Frist überschritten und vorzeitig geliefert wird, aber als Manager haben Sie wirklich auf die andere Seite der Gleichung geschaut und sich jemals gefragt, ob Sie der Stolperstein für Ihre Mitarbeiter sind ?
Hier sind einige der deutlichen Nachlässigkeiten im Management, die möglicherweise die Produktivität Ihrer Mitarbeiter beeinträchtigen.
1) Ein Stolperstein sein, der Ihre Mitarbeiter daran hindert, sich vorwärts zu bewegen
Wenn Sie ein Manager sind, bestehen Sie darauf, jedes einzelne Detail Ihres Projekts zu genehmigen, und haben dennoch erfahrene, kompetente Mitarbeiter, die dies problemlos selbst erledigen können? Wenn ja, sind Sie die Ursache für weniger Produktivität im Unternehmen.
Die Mitarbeiter benötigen Platz, um zu arbeiten und Entscheidungen zu treffen, die Ihr Unternehmensprojekt leiten und die gesetzten Ziele erreichen.
Als Manager erhalten sie entweder mehr Befugnisse, ohne Ihre Zustimmung zu handeln, oder Sie müssen Ihre Zeit neu zuweisen, damit Sie ihnen ohne unangemessen lange Verzögerungen das bieten können, was sie benötigen.
2) Verantwortlichkeiten nicht wirklich delegieren
In vielen Unternehmen setzen Manager ihre Mitarbeiter eher als Helfer ein, als ihnen die Möglichkeit zu geben, Eigentümer zu sein und die eigentliche Verantwortung zu übernehmen.
Dadurch trägt der Manager die Last, zu erkennen, was zu tun ist, und die Arbeit zuzuweisen, und die Mitarbeiter fühlen sich nur für die Ausführung der spezifischen Aufgaben verantwortlich, die der Manager zuweist, und sind nicht befugt, umfassender zu handeln.
3) Keine klaren Unternehmenserwartungen vermitteln
Wenn Sie ein Manager sind und den Mitarbeitern keine konkreten Unternehmensziele klar angegeben oder mitgeteilt haben und vor allem sichergestellt haben, dass Sie ein gemeinsames Verständnis für Ihren Erfolg bei jedem Ziel haben, fallen Sie eindeutig auf die wichtigsten Aufgaben zurück.
4) Fragen Sie Ihre Mitarbeiter nicht, was sie liefern müssen
Sie können davon ausgehen, dass Sie das beste Team haben und dass Sie vielleicht bereits die Bedürfnisse Ihres Teams kennen und Ergebnisse erwarten. Wenn das der Fall ist, dann liegen Sie falsch. In diesem Fall könnten Sie überrascht sein, was Sie herausfinden würden, wenn Sie danach fragen. Viele Leute werden nicht alleine sprechen, wenn sie neue Software, einen schnelleren Computer oder andere Tools benötigen, um ihre Arbeit zu erledigen - aber wenn Sie fragen, werden sie es Ihnen oft sagen.
5) Bereit für ein Klima der Angst und Furcht
Durch strenge Kontrolle, Negativität und ein Klima der Angst und Furcht zu regieren, könnte sicherstellen, dass niemand aus der Reihe gerät - aber es stellt auch sicher, dass Mitarbeiter keine neuen Ideen aus Angst vor Angriffen einbringen und nicht ehrlich zu Problemen sind - was die Leistung Ihres gesamten Teams einschränkt

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier