HomeWissen7 Fragen, die Sie einem Generalunternehmer vor der Einstellung stellen sollten

7 Fragen, die Sie einem Generalunternehmer vor der Einstellung stellen sollten

Bevor Sie Ihre Zeit und Ihr Geld in die Beauftragung eines Generalunternehmers für Ihre nächste Hausrenovierung oder Ihr nächstes Bauprojekt investieren, sollten Sie einige wichtige Fragen stellen, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Person für den Job ausgewählt haben. Entsprechend Admer Construction Group, LLC, Es gibt viel Arbeit, die in Wohn- und Gewerbeprojekte fließt, und Sie brauchen jemanden mit Erfahrung auf diesem Gebiet, der die Arbeit mit Integrität und Qualität abschließt.

In Ihrem Auswahlprozess können Sie Ihre Chancen auf einen guten Generalunternehmer verbessern, indem Sie online recherchieren und die richtigen Fragen stellen. Indem Sie diese sieben wichtigen Fragen stellen, die in diesem Artikel erwähnt werden, können Sie eine fundiertere Entscheidung für sich selbst treffen. Denken Sie daran, dass der Generalunternehmer, den Sie beauftragen, einen großen Einfluss auf das fertige Produkt und die Qualität haben wird Sicherheit am Arbeitsplatz.

Haben Sie einen Führerschein- und Versicherungsnachweis?

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Person, die Sie einstellen möchten, Ihr Generalunternehmer ist Führerschein- und Versicherungsnachweis. Eine Auftragnehmerlizenz ist ein Beweis dafür, dass sie die Anforderungen und die Genehmigung des Staates erfüllt haben, um Ihr Projekt zu starten und abzuschließen. Wenn sich vor Ort unglückliche Ereignisse ereignen, sollte Ihr Generalunternehmer über die entsprechende Versicherung verfügen.

Wie lange sind Sie schon im Geschäft tätig?

Ein Bauunternehmen oder Generalunternehmer mit jahrelanger Erfahrung verfügt über bessere Systeme, um Projekte termingerecht und mit höchster Qualität abzuschließen, als weniger erfahrene. Darüber hinaus verfügen erfahrene Generalunternehmer über eine Erfolgsbilanz, die durch vergangene Projekte und Kundenreferenzen belegt werden kann, die auf ihren Websites zu finden sind.

Beschäftigen Sie sich derzeit mit anderen Projekten und wann können Sie beginnen?

Wenn Sie diese Frage stellen, können Sie wissen, wie der Zeitplan Ihres Generalunternehmers aussieht, denn wenn er viele Jahre im Geschäft ist, wird er höchstwahrscheinlich mit mehreren Kunden zusammenarbeiten. Ein erfahrener Generalunternehmer sollte in der Lage sein, mehrere Projekte gleichzeitig in angemessener Weise zu verwalten.

Kann ich ein abgeschlossenes Projekt sehen oder mit einem früheren Kunden sprechen?

Ein Warnsignal, auf das Sie achten sollten, ist, wenn Ihr Generalunternehmer sich weigert, Ihnen frühere Projekte zu zeigen, die er durchgeführt hat, oder zögert, über frühere Kunden zu sprechen. Wenn dies der Fall ist, ist es ratsam, sich woanders umzusehen. Wenn Sie die Details eines vergangenen Projekts erhalten, werfen Sie einen Blick auf die Qualität der Arbeit, den Zeitplan für die Fertigstellung, die Materialbeschaffung, die Standortreinigung, die Projektkosten und alle relevanten Kundenbewertungen.

Kann ich den Vertrag vor Arbeitsbeginn einsehen?

Stellen Sie sicher, dass Ihr Generalunternehmer Ihnen einen Vertrag (entweder in gedruckter oder digitaler Form) zur Verfügung stellt.

Dies ist sehr wichtig, da ein Vertrag relevante Punkte wie geschätzte Projektdauer, Material- und Arbeitskosten, Gewährleistungen, Garantien, zu renovierende Bereiche, Richtlinien und Protokolle vor Ort usw. enthält. Wenn Sie es ernst meinen, einen Generalunternehmer damit zu beauftragen einen Hausumbau oder ein anderes Bauprojekt, nehmen Sie sich die Zeit, a Generalunternehmervertrag.

Wie erhalten Sie die Zahlung?

Die drei häufigsten Zahlungsmethoden für Generalunternehmeraufträge sind 1) Pauschalbetrag oder Festpreis, 2) Cost Plus, 3) Garantierter Höchstpreis. Es ist wichtig, dass Sie sich von Ihrem Generalunternehmer bestätigen lassen, welche Zahlungsmethode er akzeptiert und welche Zahlungsrichtlinien er hat. Um Zweifel oder Bedenken bezüglich der Zahlung zu klären, überprüfen Sie die Zahlungsdetails wie in Ihrem Vertrag angegeben oder besprechen Sie dies direkt mit Ihrem Generalunternehmer.

Was ist der typische Zeitrahmen für den Projektabschluss?

Wenn Sie diese Frage stellen, erhalten Sie neben dem Zahlungsplan und der Anzahl der Phasen des Projekts eine gute Vorstellung davon, wie lange das Projekt dauern wird. Der Zeitrahmen variiert zwischen kleinen und großen Projekten. Beispielsweise kann eine einfache Badezimmersanierung in knapp einem Monat abgeschlossen werden (abhängig von anderen Faktoren). Im Gegensatz dazu kann eine umfassende Außenrenovierung je nach Hausgröße mehrere Monate oder sogar mehr als ein Jahr dauern.

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Projekt benötigen. Aktueller Status, Projektteamkontakte etc. Bitte Kontaktieren Sie uns

(Beachten Sie, dass dies ein Premium-Service ist)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier