HomeWissenAlles, was Sie über Utility Mapping wissen müssen

Alles, was Sie über Utility Mapping wissen müssen

Dienstprogrammzuordnung ist ein wesentliches Verfahren im Wirtschaftsbau. Die Reise von tausend Meilen begann in Boston im November 1896 mit einem einzigen Schritt der Initiierung einer 3D-Karte, um die Oberflächen- und Untergrundkonstruktion zu berücksichtigen.

Da die Straßen belebt und verstopft waren, trieb Boston ein brennendes Gefühl dazu, die Idee des bodendurchdringenden Radars (GPR) und der elektromagnetischen Ortung (EML) umzusetzen, um die Bewegung von Menschen unter den Straßen zu sichern.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Die Idee war fantastisch, und so entstand der Entwurf, die Planung und der Bau der bemerkenswertesten amerikanischen U-Bahn. Trotz des Erfolgs der U-Bahn-Struktur gab es viele Herausforderungen. Zum Beispiel, das Gebäude vergraben Versorgungsunternehmen, um einen Rahmen zu schaffen, um den Untergrund in der Infrastruktur zu unterstützen.

Darüber hinaus war die Genauigkeit der Karten der unterirdischen Infrastruktur ineffizient. Damit jede unterirdische Konstruktion erfolgreich ist, müssen in vielseitige Werkzeuge wie elektromagnetische Ortung investiert werden, die bei der Ortung von Öltanks, der Kartierung von Versorgungsleitungen und der Betonabtastung helfen können, um in den Platten implantierte Hochspannungskabel zu erkennen.

Ohne eine ordnungsgemäße Überprüfung der unterirdischen Versorgungsleitungen wird es nicht lange dauern, bis eine Pipeline durch schwere Maschinen beschädigt wird, was die Sicherheit der Öffentlichkeit gefährden und den Betrieb behindern kann. Daher der Schwerpunkt des Subsurface Utility Engineering (SUE).

Was ist Utility-Mapping?

Dienstprogrammzuordnung ist die Anwendung neuester Technologie, die das Zeichnen von Skizzen und Diagrammen beinhaltet. Es gewährleistet eine einfache Identifizierung von Kabelwegen und Leitungen unter der Erdoberfläche, indem eine High-End-Kombination von invasiven und nicht-invasiven Werkzeugen zur Charakterisierung des unterirdischen Baus verwendet wird.

Utility Mapping ist Standard, insbesondere in den Bereichen Vermessung, Ingenieurwesen und Architektur. 3D-Mapping hilft bei der Erkennung von Abwasserkanälen, Elektrokabeln, scharfen Schnittstellen zwischen den Platten, Telekommunikationskabeln, Erdgas, Wasserleitungen, Schächten und anderer Infrastruktur.

Warum die Notwendigkeit einer Kartierung?

Die Kartierung ist obligatorisch, insbesondere wenn es um die Durchsetzung der Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien des Vereinigten Königreichs geht, die dem Unsinn der Unwissenheit keine Chance geben. Die Richtlinien sind glasklar, dass eine Gegenprüfung und eine gründliche Planung erforderlich sind, bevor mit den Grundlagenarbeiten begonnen wird. Hier ist der Grund:

  • Um die Anforderungen des Unternehmens gemäß den Construction Design and Management Regulations (CDM) und dem Health and Safety UK Act zu erfüllen. Es trägt zum Schutz der Allgemeinheit und auch der Sicherheit der Arbeiter bei.
  • Es hilft, die Umleitung von Versorgungsunternehmen in der Rohbauphase zu vermeiden; Daher hilft es, unerwartete Projektkosten zu reduzieren und Ausfallzeiten zu sparen.
  • Es erkennt gefährliche Bedingungen. Der Bau selbst ist eine gefährliche Tätigkeit. Es kann zu mehreren Unglücken kommen, sei es bei den Strukturen, der Belegschaft oder den Menschen rund um die Baustelle. Die zufälligen Wirkungen sind tödlich. Utility Mapping ist praktisch, da es hilft, Katastrophen zu vermeiden, indem es eine Grundlage für Planung und Bau legt.

Utility-Mapping-Techniken

Erstklassige Infrastrukturingenieure, die für alle Bauarbeiten qualifiziert sind, stellen sicher, dass sie mit der modernen Technologie bestens vertraut sind, um ihre Kunden zufrieden zu stellen. Um mit der Moderne Schritt zu halten, sind hier einige Techniken, die beim Mapping von Dienstprogrammen verwendet werden.

Elektrische Methode

Elektrische Mapping-Methoden beinhalten den Weg, auf dem Stromelektroden einen prominenten Leiter direkt kontaktieren – den Leiter, der normalerweise in Metall- oder Erzkörpern verwendet wird.

Elektrische Ströme müssen nicht unbedingt von Erzen oder metallischen Materialien stammen, da die Erde auch ihre natürlichen Ströme unterschiedlicher Herkunft in Form von elektromotorischen Kräften freisetzt. Diese Kräfte werden von den Fontänen in elektrochemische und elektrokinetische Energie umgewandelt.

Bodendurchdringungsradar

Ground Penetrating Radar ist eine geophysikalische Kartierungsmethode. Das Tool wird verwendet, um elektromagnetischen Beton zu erkennen. Es enthält normalerweise Sende- und Empfangsantennen, die Signale senden und magnetische Wellen mit begrenzter Amplitude und Frequenz diktieren.

GPR hilft bei der Erkennung von Ablösungen unter der Oberfläche zwischen dem FRP-Brückendeck und Delaminationen. GPR hat eine stärkere Durchschlagskraft als andere Techniken und erkennt so konkrete Unregelmäßigkeiten in der Tiefe.

GPR funktioniert besser beim Scannen von Wasserablösen, aber nicht beim luftgefüllten Ablösen. Andere Techniken, die bei der Kartierung verwendet werden, umfassen; Elektromagnetische Methode, potentialbasierte Methode, direkte Methode, elektromagnetische Methode und multisensorische Technologie.

Die Kartierung hilft bei der Verwaltung und Minimierung der Risiken, die mit Kostenüberschreitungen des Standorts und Terminverzögerungen verbunden sind, die durch Unannehmlichkeiten bei der technischen Leistung und Unwissenheit in Bezug auf das Fehlen einer ordnungsgemäßen Analyse verursacht werden können.

Beim Bau eines Bauwerks ist es von entscheidender Bedeutung, die Regeln und Vorschriften der öffentlichen Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien, die Haftung des Eigentümers und die Rechte anderer Unternehmen einzuhalten, die das Recht auf Grundbesitz in Bezug auf das Projekt haben können, d ausgeführt wird. Wählen Sie ein Unternehmen mit Liebe zum Detail. Sie sollten über alle notwendigen Sachdaten aus glaubwürdigen Quellen verfügen, anstatt sich auf unzuverlässige Quellen zu verlassen, deren Informationen und Standardqualität nicht auf dem neuesten Stand sind. Darüber hinaus sollten sie auch über Lizenzen und Vereinbarungen verfügen. Vor diesem Hintergrund wären die Ermittlungen abgeschlossen.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier