HomeWissenManagementBlockchain ist bereit, den Bau in eine neue Ära der Effizienz zu führen
x
Die 10 größten Flughäfen der Welt

Blockchain ist bereit, den Bau in eine neue Ära der Effizienz zu führen

Die vierte industrielle Revolution und ihre paradigmenwechselnde Wirkung auf alle Branchen sind seit Jahren ein heißes Thema. Zwar gab es sicherlich Skeptiker, doch einige der aufkommenden digitalen Technologien versprechen tiefgreifende Effizienz, Transparenz und Wettbewerbsfähigkeit.

Bei der Digitalisierung und Umgestaltung der Bauindustrie wurden bereits große Fortschritte erzielt, aber die Einführung der Blockchain-Technologie dürfte die bauliche Umgebung grundlegend verändern, sagt Andrew Skudder, CEO von Bau-Computer-Software.

Blockchain wurde durch Bitcoin bekannt, da es die Plattform ist, die die Kryptowährung ermöglicht. Innovatoren haben jedoch kreative Wege gefunden, um das starke Potenzial der Blockchain in verschiedenen Branchen zu nutzen.

Auf der einfachsten Ebene ist Blockchain ein verteiltes Hauptbuch oder eine Datenbank auf mehreren Computern gleichzeitig. Es wächst kontinuierlich, wenn neue Blöcke hinzugefügt werden, und jeder neue Block enthält einen Zeitstempel und eine Verknüpfung zum vorherigen - daher der zweite Teil des Namens: chain.

Im Wesentlichen kann Blockchain eine Registrierung und eine Folge von intelligenten Verträgen ermöglichen, die alle nachvollziehbar und aufgrund der verteilten Natur der Infrastruktur fast unmöglich zu manipulieren sind.

„Im Baukontext könnte dies einen Paradigmenwechsel darstellen, indem eine immense Effizienz in Aspekten wie Vertragsabwicklung und Zahlungen sowie Lieferkettenmanagement freigeschaltet wird“, sagt Skudder.

Intelligente Verträge stellen eine grundlegende Veränderung für die Branche dar. „Automatisierte Verträge reduzieren die Notwendigkeit für Vermittler, die bezahlt werden müssten. Das in die Blockchain integrierte System intelligenter Verträge setzt automatisch Regeln wie Vorschriften, Ergebnisse oder Strafen durch. Neben der Effizienz bedeutet die Echtzeitnatur, dass Diskrepanzen oder Anomalien viel früher gemeldet und Streitigkeiten schneller beigelegt werden “, sagt Skudder.

In Bezug auf Zahlungen sagt Skudder, dass Blockchain einen rationalisierten Geldtransport und eine verbesserte Sicherheit mit nachvollziehbaren Transaktionen ermöglicht.

"Eine weitere aufregende Anwendung ist das Supply Chain Management", sagt er. „Hier ist die Rückverfolgbarkeit von Materialien von größter Bedeutung. Beispielsweise müssen bei der Kesselherstellung - wo der verwendete Stahl und das verwendete Schweißmaterial entscheidend sind, um die Leistungs- und Qualitätsstandards zu erfüllen - diese Materialien von der Quelle bis zur Anwendung zurückverfolgt werden. Die Blockchain bietet ein interessantes Tool zum Verwalten, Verfolgen und Bezahlen entlang der gesamten Lieferkette. “

Laut Skudder kann dies nicht nur die Effizienz steigern, sondern auch die Transparenz verbessern, wodurch alle Beteiligten in Echtzeit über Projekte auf dem Laufenden bleiben und potenzielle Versehen vermieden werden. Durch die Fusion mit Building Information Modeling (BIM) ist Blockchain bereit, die Konstruktion noch einige Schritte in das digitale Zeitalter voranzutreiben.

„Letztendlich besteht das Versprechen der Technologie darin, jeden Aspekt eines Unternehmens und einer Branche zu verbessern. In diesem Fall ist es sehr aufregend, dass die potenzielle Blockchain die Konstruktion über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg grundlegend verbessern muss“, fügt Skudder hinzu.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier