HomeWissenKurzer Leitfaden zur Bedeutung der 3D-Modellierung für Architekturprojekte

Kurzer Leitfaden zur Bedeutung der 3D-Modellierung für Architekturprojekte

3D-Visualisierung von Architekturprojekten ist der beste, visuellste und effektivste Weg, um die konstruktiven, planerischen und gestalterischen Lösungen der Designer zu demonstrieren. Dank moderner Visualisierungstools wird auch ein Hausbesitzer, der keine Diagramme und Zeichnungen lesen kann, der die Projektdokumentation nicht versteht, schnell verstehen, wie die Struktur aussehen wird, wenn die Ideen von Spezialisten umgesetzt werden.

Die Visualisierung hilft, die Qualität des Projekts zu beurteilen und festzustellen, ob Anpassungen und Korrekturen erforderlich sind, um den Anforderungen der zukünftigen Bewohner gerecht zu werden. Schließlich können Sie mit Hilfe einer hochwertigen Visualisierung die Bauaufgabe für angestellte Handwerker deutlich vereinfachen. Basierend auf den Daten von Zeichnungen und 3D-Modellen können Bauherren Konstruktionslösungen ohne Unterbrechung perfekt in die Realität umsetzen.

Warum ist es wichtig?

Gemäß Haptische Medien, Die architektonische 3D-Visualisierung ist eine grafische Darstellung eines Objekts, mit der Sie es hinsichtlich aller äußeren Merkmale analysieren können. Durch das Erstellen von Bildern basierend auf einer Zeichnung eines dreidimensionalen Modells können Sie die Inneneinrichtung und das Design eines Hauses in einer 3D-Projektion darstellen. Es wird in Form einer Demonstration von architektonischen Objekten in fotorealistischen Grafiken durchgeführt und bietet eine visuelle Darstellung der zukünftigen Struktur aus verschiedenen Blickwinkeln. 3D-Modellierung ist der beste Weg, um den Kunden in der Phase zu interessieren, in der das Video oder die Fotos des Objekts noch nicht vorhanden sind!

Der Zweck der architektonischen 3D-Visualisierung besteht darin, das Vertrauen in das entwickelte Objekt zu erhöhen, indem das erforderliche Bild, die Atmosphäre rund um eine Wohnanlage oder einen Block, ein Landhaus oder ein Landhaus, ein Büro oder ein Einkaufszentrum geschaffen wird. Daher sind 3D-Design-Services für jedes Architekturbüro, Bauunternehmen, Design-Workshop, Werbebüro nützlich, dessen Spezialisten das Konzept ihres Produkts maximieren, es erkennbar machen und Kunden finden möchten. Bei der Bestellung einer Visualisierung eines Innen- oder Außenbereichs erhält ein Designer, ein Architekt, ein wichtiges Instrument zur Gewinnung von Investoren, denen er nicht nur trockene Berechnungen, Zeichnungen, Skizzen, sondern ein helles, realistisches Bild einer zukünftigen Struktur präsentiert.

 

Effektivität von 3D-Rendering

Heutzutage findet man selten Designfirmen, die keine Vorschläge machen 3D-Modellierungsdienste. Die Visualisierung auf einem Computer ermöglicht es Ihnen, in den frühen Phasen des Entwurfs, während der Erstellung der Skizze, Informationen über das zukünftige Objekt bis ins kleinste Detail zu übermitteln. Dadurch kann der Eigentümer die Fehler und Mängel vor deren Umsetzung korrigieren.

Eine hochwertige 3D-Visualisierung hat viele Vorteile, von denen die wichtigsten die folgenden sind:

  • hochauflösendes und dreidimensionales Modell;
  • die Wirkung der Präsenz, dank der der Eigentümer nicht nur die strukturellen und planerischen Merkmale des Objekts, sondern auch sein Design und die verwendeten dekorativen Lösungen studieren kann;
  • Maßstab: ein Modell zeigt ein Grundstück und alle darauf befindlichen Objekte;
  • die Fähigkeit, schnell Änderungen am Modell vorzunehmen;
  • Fotorealismus.

Auf einem hochwertigen dreidimensionalen Modell kann man die klimatischen Bedingungen in der Region vorhersehen, die die visuellen Eigenschaften des Äußeren und Inneren des Gebäudes zu verschiedenen Jahreszeiten, zu verschiedenen Tageszeiten, auf verschiedenen Ebenen widerspiegeln Erleuchtung.

Einige Besitzer, die die Kosten für professionelles Design senken möchten, versuchen oft, die 3D-Visualisierung aufzugeben. Das Entwerfen ohne Visualisierung birgt erhebliche Risiken. Das Modell wird benötigt, um die Übereinstimmung der von Spezialisten getroffenen Entscheidungen mit den Wünschen des Hausbesitzers und seiner Familie zu überprüfen. Wird die Visualisierung nicht durchgeführt, kann das Ergebnis der Konstruktion für den Kunden enttäuschend sein.

Sie können einen Taschenrechner verwenden, um die Kosten für Zeichnungen und Visualisierungen von Landschaftsgestaltungsprojekten und Wohngebäuden zu bestimmen.

Der Prozess der Erstellung eines architektonischen 3D-Projekts

Jedes Architekturprojekt muss mehrere Phasen durchlaufen.

  • Stufe 1. Foto und Vermessung des Raumes. Wir können sagen, dass die erste Stufe organisatorisch ist. Kunden und Auftragnehmer treffen sich, besprechen Sie das Projekt, machen Sie ggf. die notwendigen Messungen und Fotos. Wenn Sie ein Interieur erstellen möchten, müssen Sie zunächst zum Objekt gehen und alle Abmessungen des Raums aufnehmen.
  • Phase 2. Zeichnen eines Grundrisses. Die zweite Stufe ist die einfachste und schnellste. Wenn Sie alle erforderlichen Maße haben, setzen Sie sich an Ihren Computer und beginnen, einen Grundriss zu zeichnen. Dies ist in einigen Konstruktionsprogrammen, z. B. AutoCAD, bequemer und schneller. Obwohl Sie in 3D Max natürlich einen genauen Plan erstellen können. Diese sind wesentliche Projektmanagement-Tools für Architekturingenieure.
  • Phase 3. Erstellen einer Raumbox. Vor der Umsetzung der Einrichtungsidee ist es notwendig, eine Raumbox zu bauen. Die Box des Raumes besteht aus allen Wänden mit Fenster- und Türöffnungen, Boden und Decke, Sockelleisten und Gesimsen, Balken und Säulen. Das Erstellen einer Raumbox ist ein wesentlicher Schritt beim Erstellen eines Projekts. Dieser Schritt erfordert, dass Sie verschiedene Wandbautechniken und ein wenig Übung kennen.
  • Stufe 4. Einrichtung. Das Füllen eines Raums mit Möbeln, Accessoires und anderen Einrichtungselementen ist die wichtigste Phase eines jeden Projekts. Dafür wurde alles gestartet.

Die Essenz dieser Phase besteht darin, die Idee des Designers zu zeigen. Wenn Sie dem Raum Vorhänge, Möbel und Accessoires hinzufügen, ist es bereits möglich, dem Kunden eine Entwurfsversion zu zeigen.

  • Stufe 5. Auswahl und Ernennung von Materialien. Die fünfte Stufe ist eng mit der vierten verwandt. In der Regel werden diese Stufen gemischt, dh kommt ein neues Innenelement hinzu, wird diesem sofort das Material zugeordnet.

Es sind die Materialien, die den Realismus des endgültigen Bildes verleihen. In dieser Phase müssen Sie hart arbeiten und nach geeigneten Texturen suchen, möglicherweise müssen Sie selbst etwas zeichnen, etwas scannen.

  • Stufe 6. Lichtinszenierung. Die schwierigste und wichtigste Phase. Ein schlecht platziertes Licht kann alles ruinieren (ebenso wie ein schlechter Winkel). Selbst ein Profi kann mehrere Stunden damit verbringen, das Licht einzustellen. Es ist notwendig, alle Lichtquellen, die sich in einem realen Raum befinden, bereitzustellen und zu simulieren. In dieser Phase manifestiert sich der 3D-Künstler als kreativer Mensch. In jedem Projekt ist die Produktion von Licht ein Novum.

Kein Projekt gleicht dem anderen. Wenn Sie mehreren Renderern dieselbe Szene geben und sie bitten, die Lichter einzuschalten, sind die Ergebnisse völlig unterschiedlich. Licht spielt sowohl im Interieur als auch im Exterieur eine wichtige Rolle.

 

[yarpp template="thumbnails" limit=3]

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier