HomeWissenWas Sie über Baufinanzierungen wissen sollten
x
Die 10 größten Flughäfen der Welt

Was Sie über Baufinanzierungen wissen sollten

Wenn es um Wohn-, Gewerbe- und sogar Industrieimmobilien geht, Überbrückungskredite sind der beste Freund des potenziellen Käufers, da sie eine gute Quelle für Bargeld sind, um sofortige Einkäufe zu tätigen (oder bei Auktionen Schnäppchen und sogar hervorragende Angebote zu machen). praktisch, wenn Sie einen Deal besiegeln müssen.

Aber wussten Sie, dass Bridging Finance auch für andere Zwecke eingesetzt werden kann? Sie können zum Beispiel Überbrückungskredite aufnehmen, um notwendige Ausgaben zu decken, bis die Finanzen Ihrer Organisation flüssiger sind. Ebenso gibt es eine Kategorie der Überbrückungsfinanzierung, mit der Sie den Bau oder die Sanierung von Immobilien finanzieren können. Planen, einen herauszunehmen Kredit für Bauvorhaben? Betrachten Sie die Möglichkeiten, die wir anbieten, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Was ist Bauüberbrückungsfinanzierung?

Bauüberbrückungsfinanzierung, auch bekannt als Bauüberbrückungskredite, ist eine Form der kurzfristigen Finanzierung, die die Baukosten decken kann.

Im Gegensatz zu anderen Formen von Zwischenfinanzierung, bei denen Sie den vollen Kreditbetrag auf einmal erhalten können, werden Bauüberbrückungskredite im Laufe des Projekts oft in Raten ausgezahlt. Natürlich zahlen einige Kreditgeber eine volle Baufinanzierungspauschale, dies geschieht jedoch nur, wenn der Kredit eine bestimmte Bauphase abdecken soll.

Was sind die Gründe für den Abschluss einer Bauüberbrückungsfinanzierung?

Es gibt tatsächlich mehrere Gründe, warum Sie einen Bauüberbrückungskredit in Betracht ziehen sollten. Diese beinhalten:

  • Sie müssen Ihr Budget ernsthaft anpassen oder wenn ein Notfall eintritt;
  • Sie müssen eine Geldlücke ausgleichen;
  • Sie arbeiten an mehreren Bau- oder Renovierungsprojekten und möchten genug Geld haben, um sie alle zu finanzieren; und
  • Sie müssen die Löhne Ihres Arbeitsteams, Stromrechnungen oder sogar Lieferantenrechnungen bezahlen.

Vorteile der Bauüberbrückungsfinanzierung

Flexible Rückzahlungsbedingungen

Die Bauüberbrückungsfinanzierung bietet flexible Rückzahlungsfristen und Auszahlungen zu genehmigten Terminen. Dies bedeutet, dass Sie Ihren Cashflow-Bedürfnissen nachkommen können, ohne sich zu viele Gedanken über Zahlungsausfälle machen zu müssen. Wie bei anderen Formen der Überbrückungsfinanzierung können Sie bei der Bauüberbrückungsfinanzierung regelmäßig kleinere Zahlungen leisten, abhängig von den Bedingungen, die Sie mit Ihrem Kreditgeber ausgehandelt haben.

Schnelle und einfache Zulassung

 Sie können innerhalb weniger Tage bis zu 80 % Ihres Darlehens erhalten, in einigen Fällen sogar über 100 %. Bei dieser Art von Darlehen können Sie sicher sein, dass es Kreditgeber gibt, die bereit sind, Menschen, die an Bauprojekten arbeiten, zu unterstützen. Der Bewilligungsprozess ist im Vergleich zu anderen Finanzierungen in der Regel schneller und die Mittel werden schnell freigegeben.

Erschwingliche Lösung für finanzielle Bedürfnisse

Bridging Finance kann eine erschwingliche kurzfristige Lösung für Ihre finanziellen Bedürfnisse bieten. Es stellt ausreichende Mittel zur Verfügung, um die Löhne Ihres Arbeitsteams oder Ihrer Lieferanten zu bezahlen oder die Stromrechnungen zu decken oder die Kosten für das beim Bauprojekt verwendete Material zu bezahlen. Je nach Kredithöhe kann diese Finanzierungsform auch Ihre sonstigen Ausgaben bis zu einem bestimmten Prozentsatz decken.

Wie sichert man die Finanzierung von Baubrücken?

Zunächst müssen Sie sich umschauen und sehen, welche Optionen Ihnen zur Verfügung stehen. Schließlich unterscheiden sich die Zinssätze zwischen Kreditinstituten und unabhängigen Kreditgebern, daher ist es am besten zu sehen, wer die besten Konditionen, die günstigsten Zinssätze und die flexibelsten Rückzahlungsbedingungen bietet.

Zweitens müssen Sie mit Ihrem Papierkram fertig sein. Kreditinstitute schätzen einen vorbereiteten Kreditnehmer. Bringen Sie daher unbedingt ausreichend Unterlagen über Ihre bisherigen Erfahrungen in der Baubranche mit, zusammen mit Ihrem detaillierten Arbeitsplan und Budgetplan für das Projekt, an dem Sie arbeiten. Wenn Sie genügend Informationen zur Hand haben, erhöhen Sie die Chancen, dass Ihr Kredit genehmigt wird.

Im Falle von Erstentwicklern oder einzelnen Hausbesitzern, die an einem Bau- oder Sanierungsprojekt arbeiten, sollten Sie sich eine gute Vorstellung von Ihrem Projekt machen, bevor Sie sich an Kreditgeber wenden.

Beachten Sie, dass die Mittel nur zu den genehmigten Terminen freigegeben werden, sobald Sie und der Kreditgeber den Zeitplan und die Bedingungen vereinbart haben. Außerdem wird Ihr Kreditgeber das Projekt im Auge behalten, um sicherzustellen, dass Sie pünktlich ablaufen und sich für dessen Abschluss einsetzen.

 Final Words

Die Bauüberbrückungsfinanzierung ist eine Möglichkeit für Immobilienentwickler, Bauherren oder Einzelpersonen, ihren Cashflow und ihren Finanzbedarf während einer Zeit vorübergehender Liquiditätsbeschränkungen zu decken. Es wird auch oft verwendet, um die Lücke zwischen dem Ende eines Jobs und dem Beginn eines anderen zu überbrücken.

Da wir wissen, dass die Überbrückungsfinanzierung für die Bauwirtschaft von entscheidender Bedeutung ist – sowohl weil sie eine kostengünstige Lösung für kurzfristigen Liquiditätsbedarf bietet als auch flexible Rückzahlungsfristen bietet – hoffen wir, dass dieser Beitrag Ihnen einige nützliche Informationen liefert, z Brückenfinanzierung funktioniert und wie sie für diejenigen von Vorteil sein kann, die eine Finanzierung benötigen, um Bauprojekte abzuschließen oder durchzuführen.

 

 

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier