HomeWissenManagementGrößte Probleme im Bauwesen Afrikas, die dringend Lösungen benötigen

Größte Probleme im Bauwesen Afrikas, die dringend Lösungen benötigen

Afrikas Bau wächst ständig, aber die meisten Unternehmen standen vor Herausforderungen, die sie daran hinderten, wichtige Projekte pünktlich zu liefern.

Wenn Sie zum Beispiel einen Auftragnehmer nach einer Herausforderung fragen, vor der er steht, sei es eine kleine oder eine große Firma, sind die Probleme fast gleich.

Hier sind die Antworten, nach denen Sie gesucht haben, um die größten Probleme zu lösen, mit denen Bauprofis heute konfrontiert sind und die dringend gelöst werden müssen.

1. Mangel an Fachkräften
Seit einiger Zeit ist dies das Hauptproblem der afrikanischen Bauindustrie, obwohl es viele Institutionen gibt, die bereit sind, Fachkräfte zu unterrichten, reicht die Arbeit nicht aus.

Fachkräfte werden in großer Zahl benötigt, um eine wachsende Nachfrage zu befriedigen. Die jüngere Generation wird auf das College und nicht auf das Berufsgewerbe gedrängt. Die Vorteile einer Karriere im Baugewerbe werden nicht an Millennials verkauft, und ein Großteil der heute vorhandenen Belegschaft nähert sich dem Ruhestand.

2. Fehlende Kommunikation
Wenn bei einem Projekt etwas schief geht, liegt dies fast immer an einer Kommunikationsstörung auf dem Weg. Technologie ist die Antwort auf Ihre Kommunikationsprobleme.

Zwei Drittel der Amerikaner besitzen Smartphones, daher besteht eine gute Chance, dass fast jeder in Ihrem Projekt eines hat.

Durch die Verwendung von E-Mails, Textnachrichten und Bautechnologie-Apps in einem Projekt können Informationen in Echtzeit sofort an alle Projektmitarbeiter gesendet und die Verlangsamungen und Geschwindigkeitsschwankungen einer Kommunikationsstörung verringert werden.

3. Unzuverlässige Subunternehmer
Viele Auftragnehmer haben Probleme, zuverlässige Subs für ihre Arbeit zu finden. Wenn Sie in Not sind und ein Sub suchen müssen, wenden Sie sich an die Materiallieferanten und -lieferanten, mit denen Sie regelmäßig zusammenarbeiten.

x
Die 10 größten Flughäfen der Welt

Sie haben die Insider-Informationen und haben möglicherweise eine gute Empfehlung für ein U-Boot. Sie können auch andere Subunternehmer, mit denen Sie zusammengearbeitet haben, um eine Empfehlung bitten.

Überprüfen Sie immer die Lizenzen eines Subwoofers, stellen Sie sicher, dass es eine allgemeine Haftpflichtversicherung hat, und führen Sie Ihr Unternehmen als zusätzlichen Versicherten in seiner Versicherung auf, bevor Sie es einstellen.

5. Hohe Versicherungskosten
Die Vertragsversicherung ist Teil der Geschäftskosten, aber das bedeutet nicht, dass Sie dafür zu viel bezahlen müssen. Sie können niedrigere Tarife für Ihre Vertragspartnerversicherung erhalten, indem Sie die Deckung kombinieren, Ihre Deckung nicht verfallen lassen und Ihre Policen jedes Jahr auf Änderungen überprüfen, durch die Sie möglicherweise Geld sparen.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier