HomeWissenWesentliche Schritte zur Durchführung einer COSHH-Risikobewertung

Wesentliche Schritte zur Durchführung einer COSHH-Risikobewertung

Eine COSHH-Risikobewertung (Control of Substances Hazard to Health) ist eine zwingende Voraussetzung für jedes Bauunternehmen, das mit Schadstoffen und Nanomaterialien arbeitet. Es soll sicherstellen, dass sie Mitarbeiter, Auftragnehmer und alle anderen in der Nähe dieser Waren vor Schaden schützen.

Wie Du vielleicht erwartest, Verstöße gegen diese Vorschriften können sehr kostspielig sein, sowohl finanziell als auch ethisch. Nur wenige Unternehmen können darauf hoffen, schwerwiegenden Konsequenzen nach schwerwiegenden Fehlentscheidungen in Bezug auf COSHH auszuweichen. Der Ruf von Unternehmen kann zu Recht nicht mehr zu retten sein.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Daher ist es wichtig, COSHH-Risikobewertungen so sorgfältig wie möglich durchzuführen. Hier sind einige wesentliche Schritte, die Ihr Bauunternehmen in diesem Zusammenhang unternehmen muss.

Laden Sie eine Risikobewertungsvorlage herunter

Für eine gründliche COSHH-Risikobewertung kann es eine ziemlich lange Reiseroute geben. Vergesslichkeit ist keine Entschuldigung, daher ist es wichtig, alles, was Sie beachten müssen, klar zu ordnen.

Bringen Sie Struktur in das Verfahren, indem Sie eine kostenlose COSHH-Risikobewertungsvorlage von HS Direct. Die Vorlage enthält Platz, um Ihnen zu helfen, mögliche Gefahren und ihre Einstufung zu erfassen, Sicherheitsmaßnahmen Ihr Unternehmen umsetzen muss, sowie die Einzelheiten aller Personen, die einem hohen Risiko ausgesetzt sein könnten, falls es zu einer Exposition gegenüber schädlichen Gefahren kommen sollte. Geben Sie einfach Ihre Daten in das Online-Formular ein, das direkt an Ihren Posteingang gesendet werden kann.

Diese Angelegenheiten sind wichtig, stellen Sie daher sicher, dass Sie Risikobewertungsvorlagen aus vertrauenswürdigen Quellen beziehen. Schätzen Sie auch ihre anderen Aktivitäten ein. Beispielsweise führt HS Direct auch COSHH-Bewertungen durch, die auf bestimmte Substanzen und Chemikalien ausgerichtet sind, die gesundheitsgefährdend sein könnten. Sie widmen sich diesen Aufgaben, sodass Sie sich unbesorgt auf ihre Anleitung verlassen können.

Überprüfen Sie ständig die Vorsichtsmaßnahmen

Bauunternehmen durchlaufen viele Veränderungen. Wie Unternehmen werden wohlfahrtsorientierter, und da neue Technologien und Arbeitsfähigkeiten in den Vordergrund treten, sollte so etwas wie eine COSHH-Risikobewertung ständig überprüft werden.

Schätzen Sie die Verwendung jedes gefährlichen Stoffes in Ihrem Unternehmen ab und überlegen Sie, ob er benötigt wird. Gibt es andere Optionen, die sicherer zu verwenden sind? Wenn Sie den Stoff verwenden müssen, können Sie zumindest vermeiden, ihn selbst herzustellen? Müssen alle im Gefahrenbereich anwesend sein? Nach Beantwortung dieser Anfragen besteht der nächste Schritt darin, Kontroll- und Schutzmaßnahmen zu skizzieren, um die Exposition gegenüber gefährlichen Stoffen zu verringern.

Denken Sie daran, dass es bei einer COSHH-Bewertung nicht nur darum geht, Gefahren zu identifizieren und sich ihrer bewusst zu sein. Es sollte eine ständige Push-Pull-Dynamik zwischen notwendigen und nicht notwendigen Risiken in Ihrem Unternehmen geben. Selbst kleine Siege sind es wert, und es ist ein Prozess, der im Laufe der Zeit ständig verfeinert werden sollte.

Arbeiten Sie mit Mitarbeitern zusammen

COSHH-Risikobewertungen sind Teamarbeit. Es kann niemandem zugemutet werden, alleine einen Arbeitsplatz sicher zu machen und viele entsprechende Kästchen anzukreuzen.

Jeder in einem Unternehmen kann eine Rolle spielen. Arbeitsplatzreinigungspläne können optimiert werden, um die Exposition gegenüber Schadstoffen zu minimieren. Die Beschaffung der richtigen Reinigungsgeräte kann dazu beitragen, diesen Prozess noch effizienter zu gestalten. Staubsaugen statt kehren ist ein weiterer sinnvoller Weg.

Bauen Sie ein Gefühl der Zusammenarbeit rund um die COSHH-Risikobewertungsverfahren auf. Nur wenige Dinge werden die Menschen dazu motivieren, besonders vorsichtig zu sein, wie zum Beispiel auf das Wohlergehen der anderen zu achten. Stellen Sie also sicher, dass Sie das Beste aus allen herausholen, und damit auch aus Ihrer COSHH-Risikobewertung.

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Projekt benötigen. Aktueller Status, Projektteamkontakte etc. Bitte Kontaktieren Sie uns

(Beachten Sie, dass dies ein Premium-Service ist)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier