HomeWissenWie die wahren Kosten für Bauingenieurinspektionen auf Ihrem Boden liegen ...

Wie sich die wahren Kosten von Bauwerksinspektionen auf Ihr Endergebnis auswirken

Strukturprüfungen sind für das Engineering unerlässlich. Sie verhindern Verletzungen, Todesfälle und den Wertverlust von Vermögenswerten. Manager betrachten Strukturinspektionen jedoch oft als Kosten und nicht als Investition.

Viele Unternehmen investieren enorme Summen in die Konstruktion und Entwicklung ihrer Maschinenteile, Komponenten und Strukturen. Dann, wenn es darum geht, die Wartung durchzuführen, die Ausfälle verhindert und diese behält Maschinen und Strukturen in Bestform, Manager vermeiden es.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

In diesem Artikel erörtern wir, was eine bautechnische Inspektion beinhaltet, wie Stress schließlich zu Ermüdungsausfällen führt und warum das Erkennen von Schwachstellen und das Vermeiden von Ausfällen den Nettogewinn Ihres Unternehmens steigern.

Was ist eine Bautechnische Prüfung?

Bauingenieure führen systematische Untersuchungen durch, um die strukturelle Solidität zu bewerten, z. B. Risikobewertungen. Diese werden durchgeführt, wenn Bedenken hinsichtlich der strukturellen Integrität einer Anlage oder Maschine bestehen.

Dies kann eine umfassende Inspektion der gesamten Struktur oder eine detaillierte Untersuchung eines bestimmten Bauteils beinhalten. Die Belastung von Bauteilen, wie z Traversen, Fundament, Balken, Balken oder Säulen/Balken, können durch strukturelle Inspektionen bestimmt werden, wie zFinite-Elemente-Analyse (FEA), ein Test, der bestimmen kann, ob ein Produkt kaputt geht, sich abnutzt oder wie beabsichtigt funktioniert.

Warum Inspektion einen Statiker braucht

Eine Struktur oder Maschine muss während ihres gesamten Lebenszyklus einer Vielzahl von Elementen standhalten. Es muss allen Druckeinflüssen standhalten, z. B. Witterung, Schwerkraft, Vibrationen, Bewegungenusw. Es kann schwerwiegende Folgen haben, wenn die Struktur solchen Kräften nicht standhalten kann.

Ausfälle können sehr teuer werden. Der Verlust eines Maschine kann dazu führen, dass die Anlage nicht mehr in Betrieb ist. Abgesehen von der Produktivität besteht auch Verletzungs- oder sogar Todesgefahr. Der beste Zeitpunkt zum Handeln ist im ersten Moment, in dem eine Anomalie beobachtet wird. Warten Sie nicht auf einen Totalausfall.

Bauingenieure sind Experten für die Beurteilung von Tragwerksproblemen und die Empfehlung von Lösungen. Dies sind Spezialisten, die über umfassende Kenntnisse in Physik, Materialien und Berechnungen verfügen, die die Leistung einer Struktur unter verschiedenen Bedingungen beeinflussen können.

Mit fortschrittlichen Techniken, wie z FEA, kann der Statiker oder Maschinenbauer eine objektive Analyse des Problems durchführen und dann die Festigkeit, Haltbarkeit und Sicherheit einer Struktur beurteilen. Häufig werden die gesamte Maschinenstruktur sowie Stäbe und Komponenten in die Analyse einbezogen.

Gängige Techniken, die bei Strukturinspektionen verwendet werden

Bautechnische Inspektionen werden von Ingenieuren durchgeführt, die eine Vielzahl von Verfahren, Techniken und ausgefeilten Werkzeugen verwenden. Fortgeschrittene Techniken wie z Ultraschall, Farbeindringprüfungen, Gammastrahlen, Vibrationsanalyse und berührungslose 3D-Inspektion werden häufig eingesetzt. Diese Techniken, insbesondere die berührungslose Inspektion mit 3D-Scannern, liefern bekanntermaßen zuverlässige Daten und nützliche Informationen über Maschinenstrukturen, Ausrüstung und Stahlkonstruktionen.

3D-Scanner sind zu einer der beliebtesten Inspektionsmethoden geworden. Solche Scanner erzeugen sichtbares farbiges Licht, das in Sekundenschnelle ein dreidimensionales Bild der Struktur erfasst. Sie sind in der Lage, hochauflösende 3D-Daten von praktisch allen Vorrichtungs- oder Maschinenkomponenten zu generieren und genaue 3D-Entwürfe zu erstellen und CAD Modelle, die für virtuelles Prototyping verwendet werden können.

Diese berührungslose Technik deckt alle relevanten Details in 3D auf und zeigt sie an, einschließlich kleinerer Risse innerhalb der Struktur, zusammen mit spezifischen Informationen zu Defekten und Rissgröße und -position. Aus den Daten und Informationen der Inspektion können die Experten praktikable Maßnahmen erarbeiten, um die Rissausbreitung zu stoppen.

Vorteile von Strukturprüfungen

Erhöhen Sie die Lebensdauer einer Struktur

Während des regulären Betriebs oder Gebrauchs unterschiedlich Belastungen werden auf Maschinenkomponenten und Strukturen angewendet. Dadurch sinkt ihr Wert mit der Zeit. Als Folge dieser zyklischen Belastungen versagt das Material im Laufe der Zeit bei einer Spannung, die deutlich unter seiner Streckgrenze liegt.

Regelmäßig durchgeführte Strukturinspektionen können die Lebensdauer von Maschinenteilen und Konstruktionen erhöhen. Inspektionen, die von einem Fachingenieur durchgeführt werden, zeigen alle Schwachstellen oder Rissbildungen auf, die im Laufe der Zeit innerhalb der Struktur auftreten können. Der Sachverständige kann auch mögliche Reparaturmaßnahmen zur Vorbeugung entwickeln Fraktur Vermehrung. Dies hilft, katastrophale Schäden an wertvollen Vermögenswerten frühzeitig zu vermeiden und so die Lebensdauer der Struktur zu verlängern.

Vermeidung von Strukturbrüchen

Das Versagen von Maschinen und Strukturen beginnt häufig mit mikroskopisch kleinen Rissen, die nur wenige Nanometer groß sind. Wenn diese Risse nicht frühzeitig behoben werden, breiten sie sich zu größeren Problemen aus, die zu einem Totalausfall, Verlust von Menschenleben und teuren Reparaturen führen können. Um solchen Katastrophensituationen vorzubeugen, ist eine regelmäßige bautechnische Abnahme durch zertifizierte Statiker unerlässlich.

Fazit

Ein effektiver Strukturinstandhaltungsprozess umfasst Strukturinspektionen. Die Beauftragung spezialisierter Bauingenieure zur Durchführung von Risikobewertungen und Bauanalysen kann vermeidbare Verluste an Leben und Eigentum verhindern. Diese Inspektionen müssen nicht nur als notwendig angesehen werden, sondern als Investition in das Unternehmen.

Neue Techniken wie berührungslose Inspektionen mit 3D-Scannern bieten eine schnelle und kostengünstige Methode zur Bewertung von Strukturen und Maschinenkomponenten. Durch regelmäßige Inspektionen, die Totalausfälle verhindern, wird die Lebensdauer Ihrer wichtigsten Vermögenswerte verlängert, wodurch das Endergebnis Ihres Unternehmens um Zehntausende bis Millionen von Dollar erhöht wird.

Autor

Kurt Zanker verfügt über 27 Jahre Erfahrung im Engineering und ein beeindruckendes Portfolio aus seiner Arbeit mit einigen der größten Unternehmen der Welt. Seine Firma Trevilla-Engineering ist spezialisiert auf Inspektion und Analyse mit tragbaren 3D-Scannern, die eine Genauigkeit von 0.03 mm liefern; Auflösung bis 0.02 mm; und scannt Bereiche bis zu 10 m².

 

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier