HomeWissenMaschinen Ausrüstung Lubs9-Tipps zur Verwendung Ihrer Kompaktlader, Lader, Baggerlader ...

9-Tipps zur optimalen Nutzung Ihrer Kompaktlader, Radlader und Baggerlader

MB Brecher Einheiten verwandeln die „Kleinen“ des Hofes in effektive Lösungen für komplexe Probleme. Auf der Baustelle werden Kleingeräte wie Kompaktlader, Lader und Baggerlader für Nebenarbeiten oder kleinere Arbeiten eingesetzt.

Für Unternehmen, die Straßenarbeiten, städtische Baustellen, Baugruben, Recycling, Landwirtschaft, Gießereien, Steinbrüche und Minen erledigen, liegt die Hauptaufgabe bei den Baggern. Es ist Zeit, diese Praxis zu ändern: MB Crusher kann dazu beitragen, Kompaktlader und Baggerlader in leistungsstarke Maschinen zu verwandeln, die anspruchsvolle Aufgaben bewältigen und trotzdem Zeit und Geld sparen. Es kann auch der Umwelt zugute kommen.

  • Agil und kompakt: Was kann sie in leistungsstarke und revolutionäre Maschinen verwandeln?

Das ultimative Ziel von MB Crusher ist es, jede Maschine in eine leistungsstarke Brech- oder Siebmaschine zu verwandeln. MB-Geräte können an jede Marke von Kompaktladern, Ladern oder Baggerladern von 2.4 bis 25 Tonnen angeschlossen werden. Die Mechanik ist innovativ und die Bedienung einfach: Sie ermöglicht das Zerkleinern und Sieben von Materialien zur sofortigen Wiederverwendung oder zum sofortigen Verkauf.

  • Wie können Sie Ihre Lader, Kompaktlader und Baggerlader aufrüsten?

All dies direkt vor Ort: durch Reduzieren oder Sieben von Abbruch- oder Aushubmaterial, Auswählen von Eisengießereischrott, Aufbereiten und Wiederverwenden von Abfällen, Sieben von erdigen Materialien für landwirtschaftliche Zwecke und Landschaftsbauprojekte.

  • Was sind die Hauptvorteile und für wen?

Die Vorteile sind unzählig. Die MB Crusher-Einheiten können Abfall in wiederverwendbares Material umwandeln, was bedeutet, dass Transportkosten gespart werden, Deponien oder spezialisierte Behandlungszentren vermieden werden und der Kauf von Gesamtmaterial, die Einstellung von Bedienern und lange Arbeitszeiten gespart werden. Die Vorteile sind wichtig für die Umwelt und die umliegenden städtischen Gebiete: Reduzierung von Staub und Emissionen, geringerer LKW-Verkehr, weniger Lärm und schnellere Auftragsausführung.

  • Von den Kosten zum Umsatz: Wie kann Abfall zur Einnahmequelle werden?

Die Mission von MB Crusher ist es, Abfall in wiederverwendbares Material umzuwandeln. Für eine Reihe verschiedener Anwendungen: In Bolivien haben beispielsweise ein Brecherlöffel und ein Kompaktlader den städtischen Abbruchabfällen einen neuen Zweck gegeben.

Und ein Unternehmen in Spanien hat Inertmaterial aus einem Grabenaushub umgewandelt, indem es es auf der Baustelle recycelt und die Kosten für den Transport und den Kauf von Auffüllmaterial gesenkt hat. Die kleine MB Crusher-Linie wurde auch in vielen Gießereien für die Auswahl von Eisenabfällen oder Brechschlacken eingesetzt. Mit hervorragender Zeit- und Kostenersparnis.

  • Und für Baustellen mit schwierigen oder schwer zugänglichen Bereichen?

In den Vereinigten Staaten hatte eine Baustelle auf einem vulkanischen Hügel den Auftrag, ein großes Bauwerk mit Betonpfeilern, -böden und -wänden abzureißen. Der Zugang zum Gelände war begrenzt, unsicher und der Handlungsspielraum begrenzt. Mit dem auf einem Kubota-Kompaktlader installierten MB-L140-Brecher zerkleinerte das Unternehmen den Demoabfall und verwendete den zerkleinerten Beton, der dann als Hinterfüllung für den Bau einer neuen Straße verwendet wurde, um die Baustelle besser zu erreichen. Was war das wirtschaftliche Ergebnis? 50% Ersparnis beim Kauf von neuem Material.

  • Warum helfen MB Crusher-Einheiten auch, den Planeten zu schützen?

Da sie eine effektive und wirtschaftliche Entsorgung und Wiederverwertung von Abfällen gewährleisten, kann das gesamte resultierende Material - inert, eisenhaltig, steinig, erdig, organisch und trocken - ohne Deponierung behandelt und ausgewählt werden. Institutionen können auch von der Entsorgung fester Siedlungsabfälle profitieren.

Beispielsweise installierte eine Gemeinde in der Normandie, Frankreich, den MB-LS170-Siebkübel an einem Baggerlader, um die von Straßenkehrern wie Holz, Kunststoff und Dosen gesammelten Abfälle zu filtern und zu selektieren. Ohne zusätzliche Kosten, schnellere Abfallentsorgung und geringere Umweltbelastung.

  • Nicht nur für Baustellen, sondern auch für innovative Lösungen in der Landwirtschaft?

Der Fall der Sodaböden in Australien ist ein klassisches Beispiel: Millionen Hektar wurden als instabil eingestuft, wobei ein Verlust in Milliardenhöhe veranschlagt wurde. Die Lösung bestand darin, Gips zu verwenden, um dem Ton entgegenzuwirken und die Entwässerung zu fördern. Durch die Verwendung eines MB-L140-Brechers, der auf einer ASV RT-Einheit montiert war, wurden die Gipsgesteine ​​zu Bruchstücken zerkleinert, die den Boden mineralisierten und Ernten ermöglichten, um eine Katastrophe zu vermeiden.

  • Warum wird kein Fachpersonal benötigt?

Da sich alle MB Crusher-Maschinen eine schnelle und einfache Installation teilen, verwenden die Maschinen das Hydrauliksystem der Arbeitsmaschine. Die Verwaltung und Wartung kann vom Bediener direkt vor Ort durchgeführt werden, ohne dass dafür Fachpersonal erforderlich ist.

 

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Yvonne Andiva
Redakteur / Business Developer bei Group Africa Publishing Ltd

1 KOMMENTAR

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier