HomeWissenHäufige Probleme und Lösungen von Sandwaschmaschinen

Häufige Probleme und Lösungen von Sandwaschmaschinen

Sandwaschmaschine ist die Waschanlage für mechanischen Sand und natürlichen Sand. Es gibt zwei Arten von Sandwaschmaschinen, nämlich Schraubensandwaschmaschine und Radsandwaschmaschine. Sie können die Verunreinigungen entfernen, die die Oberfläche von Sand und Kies bedecken, und gleichzeitig zerstören die Wasserdampfschicht aus eingekapseltem Sand und spielen die Rolle einer effizienten Reinigung. In der Produktion wird die Sandwaschmaschine zwangsläufig auf eine Vielzahl von Problemen stoßen. Wir betrachten 12 häufige Probleme sowie gemeinsame Lösungen Sandwaschmaschinen.

1. Sandwäscher kann nicht starten
A. Ursachen
-Unzureichende Spannung.
-Riemenschlupf.
-Reduzierer defekt.
-Motorschaden.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

B. Lösungen
-Ändern Sie die Spannungsversorgung.
-Riemen spannen.
- Überholung des Untersetzungsgetriebes.
-Ersetzen Sie den Motor.

2. Arbeiten mit Lärm
A. Ursachen
-Lagerschaden.
-Reduzierer defekt.
-Rad und Schaufelkörper berühren die Schale.

B. Lösungen
- Tauschen Sie die Lager aus.
- Überholung des Untersetzungsgetriebes.
-Überholung und Einstellung des Schaufelkörpers.

3. Lagertemperatur ist zu hoch
A. Ursachen
-Schmutziges Fett.
-Falsche Fettdosierung.
-Lagerschaden (normalerweise die ersten beiden Ursachen)

B. Lösungen
-Wechseln Sie das Fett.
-Die Fettmenge muss mäßig sein, nicht zu viel oder zu wenig.
-Lager ersetzen.

4. Sprühphänomen beim Waschen von Sand
A. Ursachen
-Die Drehzahl der Schleifscheibe ist zu hoch.
-Die horizontale Achse ist nicht fixiert.

B. Lösungen
-Stellen Sie die Drehzahl ein.
-Wenn die Drehzahl richtig eingestellt ist und das Phänomen des Wasserspritzens immer noch auftritt, fixieren Sie die horizontale Welle.

5. Gerätevibration
A. Ursachen
- Schrauben des Kupplungsrahmens sind locker
-Lagersitzschrauben sind locker

B. Lösungen
-Schrauben festziehen.
- Überprüfen und ziehen Sie die Schrauben fest.

6. Übertragungsteil mit hohem Rauschen
A. Ursachen
-Unzureichende Schmierung der Zahnräder.
- Gangstufenänderung.

B. Lösungen
- Fügen Sie genügend Fett hinzu.
-Stellen Sie die Fußschrauben des Untersetzungsgetriebes ein und ziehen Sie sie fest.

7. Verstopfung in der Auswurföffnung
A. Ursachen
Dies ist das wahrscheinlichste Problem beim Betrieb der Sandwaschmaschine. Die meisten Gründe liegen darin, dass der Sand im Zellstoff der Sandwaschmaschine eine zu feine Partikelgröße hat, das Zufuhrvolumen plötzlich erhöht wird, was zu einer Verstopfung des Austrags führt Öffnung.

B. Lösungen
Stoppen Sie zunächst die Zufuhr, öffnen Sie alle Auslassöffnungen, um Verstopfungen zu vermeiden, und reinigen Sie den Sandwäscher vor dem Betrieb mit sauberem Wasser.

8. Getriebe leicht beschädigt
A. Ursachen
- Mangelnde Wartung.
-Die Sandscheibenwelle und die langsam laufende Welle des Untersetzungsgetriebes erreichen nicht die vorgeschriebene Parallelität.

B. Lösungen
- Fügen Sie Fett oder Getriebeöl gemäß den Anforderungen in der Bedienungsanleitung von Deya Machinery hinzu.
-Stellen Sie die Wellen entsprechend den Anforderungen ein.

9. Beschädigung des Rotoreisenkerns, Verformung
A. Ursachen
- Übermäßiger Lagerverschleiß oder schlechte Montage, was zu Reiben der Rotorphase und Beschädigung der Kernoberfläche führt, was wiederum zu Kurzschlüssen zwischen Siliziumstahlblechen führt.
-Zu viel Kraft beim Entfernen der alten Wicklung, so dass die Zahnlücke schief steht und nach außen geöffnet wird.
- Rosten der Kernoberfläche aufgrund von Feuchtigkeit und anderen Gründen.
-Die Kombination zwischen dem Kern und dem Sitz ist locker.

B. Lösungen
-Entfernen Sie den Grat mit einer feinen Feile und anderen Werkzeugen, beseitigen Sie den Siliziumstahl kurz, reinigen Sie ihn und tragen Sie Isolierfarbe auf und trocknen Sie ihn mit Wärme.
- Mit einer scharfen Zange, einem Holzhammer und anderen zu beschneidenden Werkzeugen, damit die Zähne schlecht zurückgesetzt werden, und im schlechten Reset mit Lücken zwischen dem Siliziumstahlblech, um das grüne Schalenpapier, die Gummiholzplatte und andere harte Isoliermaterialien zu verbinden.
-Schleifpapier sauber schleifen, aufräumen und mit Isolierfarbe beschichten.
- Ziehen Sie die ursprünglichen Positionierungsschrauben fest, wenn die Positionierungsschrauben versagen, können Sie die Positionierung auf dem Maschinensockel nachbohren, ziehen Sie die Positionierungsschrauben fest.

10 Sandwaschvolumen reduziert oder Sandaustritt
A. Ursachen
-Beschädigung des Siebgewebes
-Befestigungsschrauben des Siebgitters fallen ab.

B. Lösungen
-Überprüfen und reparieren oder ersetzen Sie das Siebgewebe
-Befestigen Sie die Schrauben.

11 Lager werden leicht beschädigt
A. Ursachen
- Mangelnde Schmierung oder Beschädigung der Dichtung.
-Langfristiger Mangel an Wartung und Reinigung.

B. Lösungen
- Fügen Sie häufig Fett hinzu oder ersetzen Sie die Dichtungen nach Bedarf.
-Regelmäßige Reinigung.

12 Lagerteile mit Geräuschen
A. Ursachen
- Wälzlagerölmangel hat ungewöhnliche Geräusche.
- Bei einem Bruch des Lagerstahlrings hört man das diskontinuierliche „Stiel“-Geräusch oder die Lagerteile sind abgenutzt.
-Lager gemischt mit Sand und anderen Ablagerungen.

B. Lösungen
-Schmieröl hinzufügen.
- Lagerrisse, gebrochener Innen- und Außenring oder übermäßiger Verschleiß des Lagers sollten durch ein neues Lager ersetzt werden und denselben Lagertyp wie das Original verwenden.
- Rechtzeitige Reinigung.

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Projekt benötigen. Aktueller Status, Projektteamkontakte etc. Bitte Kontaktieren Sie uns

(Beachten Sie, dass dies ein Premium-Service ist)

Deya-Maschinerie
Deya-Maschinerie
Henan Deya Machinery Co., Ltd. ist ein professioneller Hersteller von Zerkleinerungsanlagen, Anlagen zur Mineralverarbeitung, Baumaschinen und deren Ersatzteilen; Das Unternehmen wurde Anfang der 1990er Jahre mit einer Fläche von 9001 Quadratmetern gegründet, die 2008 Quadratmeter Standard-Industriewerkstatt umfasst. Deya Machinery legt großen Wert auf Qualität und Service; Das Unternehmen hat das ISO 8.0: 5.0-Zertifikat erworben und verfügt über eine unabhängige Qualitätskontrollabteilung und eine Kundendienstabteilung. Die Hauptausrüstung umfasst eine Sandherstellungsmaschine, einen Kegelbrecher, einen Backenbrecher, ein Vibrationssieb, eine Kugelmühle, eine komplette Brecheranlage und eine Mineralverarbeitungsanlage. Hauptverarbeitungsausrüstung umfasst Wälzfräsen φ6.3 m, φ5.0 m, φ3.5 m, φ2.5 m schwere vertikale Drehmaschine, φ 6.0 m, φ 18.0 m CNC-vertikale Drehmaschine, φ 220 m × 160 m Laufschwelle, φ 160 mm, φ 60 mm Bohren, φ 3 mm Bohr- und Fräsmaschine, CNC-Schneidemaschine, Fräsmaschine, automatisches Schweißzentrum, 50 mm × XNUMX m Biegen und andere NTU, Feinbearbeitungsgeräte. Als kundenorientiertes Unternehmen verfügt Deya über ein hohes Maß an Professionalität und Verantwortung; Die absolute Zufriedenheit unserer Kunden wird zur obersten Priorität, und langfristige Zusammenarbeit ist das, was wir immer gesucht und geschätzt haben. Die Produkte wurden in über XNUMX Länder wie Indonesien, die Philippinen, Vietnam, Indien, Pakistan, die Türkei, Tansania, Sambia, Südafrika, Ghana, Peru, Bolivien, Mexiko, Chile usw. exportiert. Wir hoffen aufrichtig, dass wir mit Ihnen eine geschäftliche Zusammenarbeit aufbauen können Unternehmen langfristig.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier