HomeWissenDie führenden Schweißgerätelieferanten der Welt

Die führenden Schweißgerätelieferanten der Welt

In diesem Artikel fassen wir einige der führenden Anbieter von Schweißausrüstungen oder besser gesagt Anbieter von Ausrüstungen zusammen, die im Herstellungsprozess verwendet werden, um Materialien, normalerweise Metalle oder Thermoplaste, zu verbinden, indem die Teile mit hoher Hitze zusammengeschmolzen und abgekühlt werden, wodurch eine Verschmelzung verursacht wird.

Lesen Sie auch: Auswahl von Schweißanlagen in North Carolina: Tech South Inc & Ähnliches

Einige der Anbieter in diesem Artikel stammen aus den 1890er Jahren und unterstützen bis heute die mehrere Jahrtausende zurückreichende Kunst, deren früheste Beispiele aus der Bronze- und Eisenzeit in Europa und dem Nahen Osten stammen.

Lassen Sie uns ohne viel Umschweife direkt darauf eingehen.

Lincoln Electric

Lincoln Electric Distributor in den Vereinigten Arabischen Emiraten | Lincoln Welding Vereinigte Arabische Emirate | Lincoln Elektroschweißen Lieferanten

1895 von John C. und James F. Lincoln gegründet, Lincoln Electric hat seinen Hauptsitz in Cleveland, Ohio, USA. Die Mitbegründer des Unternehmens erfanden und brachten 1911 ihr erstes innovatives Lichtbogenschweißgerät mit variabler Spannung auf den Markt, das Lincoln Electric zu einer neuen Technologie und Industrie erweiterte, die zu zukünftigen Unternehmenserfolgen führte.

Lincoln Electric ist in über 18 Ländern mit 59 Produktionsstätten und in über 160 Ländern mit einem großen Netz von Distributoren und Verkaufsbüros präsent. Das Unternehmen ist vor allem für Lichtbogenschweißprodukte, Roboter-Lichtbogenschweißsysteme, Plasma- und Autogenschneidanlagen sowie Hart- und Lötlegierungen bekannt.

Amada Miyachi

ZUHAUSE - AMADA CO., LTD.

Gegründet 1946 in Kanagawa, Japan, Amada Miyachi Co. Ltd., ist eine Tochtergesellschaft der Amada Holdings-Unternehmensgruppe, die sich auf die Entwicklung, Konstruktion, Produktion und den Vertrieb von Präzisionsschweißgeräten und -maschinen wie Laserschweißgeräten, Lasermarkierern, Widerstandsschweißgeräten und Schweißsystemen spezialisiert hat.

Die von diesem Unternehmen hergestellten Schweißgeräte werden hauptsächlich zum Schweißen und Markieren von elektronischen Teilen von Kraftfahrzeugelektrik, Haushaltselektrogeräten, medizinischen Geräten und Sekundärbatterien verwendet.

ESAB-Schweißer

ESAB Rebel EMP 215ic MIG/Stick/Tig-Schweißgerät – KOSTENLOSE WIG- & SCHWEISSHANDSCHUHE – Amazon.deAuch bekannt als Elektriska Svetsnings-Aktiebolaget, ESAB-Schweißer wurde von Oscar Kjellberg gegründet, der bereits 1904 die weltweit erste umhüllte Schweißelektrode entwickelte. Oscar Kjellberg gründete ESAB Welders als Tochtergesellschaft der Colfax Corporation mit starken Innovationen und kompromisslosen Standards.

ESAB Welders hat seinen Hauptsitz in Göteborg, Schweden. Es vertreibt Schweißgeräte weltweit mit zahlreichen regionalen Niederlassungen, um lokale Unterstützung in Nordamerika, Südamerika, Europa, dem Nahen Osten, Afrika und dem asiatisch-pazifischen Raum zu bieten. Das Unternehmen ist vor allem für manuelle Schweiß- und Schneidgeräte, Schweißzusätze, Schweißautomatisierung und mechanisierte Schneidsysteme bekannt.

Polysoude

Online-Bestandsansicht1961 gegründet und mit Hauptsitz in Nantes, Frankreich, Polysoude baut kundenspezifische automatisierte Schweißgeräte und -systeme, die in der Lage sind, komplexe Schweißanwendungen wie das Schweißen von dicken Wänden mit schmalen Nuten und zum Schweißen schwieriger Materialien wie Titan, Duplex, Zirkonium und Aluminium zu bewältigen.

Es entwickelt und produziert auch Lichtbogenschweißgeräte für Orbitalschweißen, automatisiertes Schweißen und Schweißauftrag/-plattierung. Das Unternehmen hat die TIGer-Technologie entwickelt, eine Alternative zum WIG-Heißdrahtschweißen, die zwei WIG-Lichtbögen zu einem einzigen Lichtbogen kombiniert, um eine hohe Schweißleistung bei Oberflächenanwendungen zu erzielen. Damit lassen sich unter anspruchsvollen Arbeitsplatzbedingungen hochwertige Schweißnähte herstellen.

Miller Electric

Zentrale Schweißversorgung - Schweißzubehör

Miller Electric wurde 1929 gegründet. Es hat seinen Hauptsitz in Appleton, Wisconsin. Niels Miller, der Gründer des Unternehmens, baute in seiner Kellerwerkstatt zunächst ein Stabschweißgerät aus Stahlschrott. Dadurch expandierte Miller Electric von einem kleinen Ein-Mann-Betrieb, der Produkte ausschließlich im Nordosten von Wisconsin verkaufte, zu einem weltweit führenden Hersteller von Lichtbogenschweiß- und Schneideausrüstungen für das Schutzgasschweißen, Metallschutzgasschweißen, Fülldrahtschweißen, Gas welding Wolfram-Lichtbogenschweißen, Luft-Kohlenstoff-Lichtbogenhobeln und Luft-Plasma-Lichtbogenschneiden.

Kemppi

ARC Mobile Steuerung – Apps bei Google Play

Mit Hauptsitz in Lahti, Finnland, Kemppi ist bekannt für die Entwicklung von Schweißlösungen wie intelligenten Schweißgeräten und Schweißmanagement-Software für anspruchsvolle industrielle Anwendungen.

Kemppi WiseRoot+ ist ein von Kemppi entwickeltes fortschrittliches Wurzellagenschweißverfahren, das kein Trägermaterial erfordert, das leicht kontrollierbare, hochwertige Schweißnähte und eine Verbesserung der Produktivität durch Reduzierung der Schweißzeit ermöglicht. Dieses Verfahren ist ideal für Onshore- und Offshore-Schweißanwendungen in Öl- und Gaspipelines.

Das 1949 gegründete Unternehmen bietet auch eine Schweißmanagement-Softwarelösung namens WeldEye an, die einen 360-Grad-Blick auf das Schweißen ermöglicht. Es beabsichtigt, die Schweißrevolution anzuführen, indem es Schweißgeräte entwickelt, die mit IoT-Diensten kompatibel sind.

Everlast Schweißer

Produktbewertungen - YouTube

Gegründet im Jahr 2004 als kleines kalifornisches e-basiertes Generator- und Schweißerunternehmen, Everlast Schweißer ist gewachsen und hat sich durch die erfolgreiche Entwicklung und Herstellung von Schweißprodukten, Zubehör, Verbrauchsmaterialien und Teilen zu einem der führenden multinationalen Unternehmen entwickelt. Everlast Welders produziert einige der preisgünstigsten Schweißer- und Generatorprodukte auf dem heutigen Markt, wie WIG-Schweißer, MIG-Schweißer, Stabschweißer, Plasmaschneider, Multiprozesse, Wasserkühler und Generatoren.

Hobart Schweißprodukte

Hobart Handler 210MVP MIG-Schweißer von BlainsFarmAndFleet

Ursprünglich bekannt als Hobart Brothers, Hobart Schweißprodukte wurde 1917 von Charles Clarence Hobart als Hersteller einer Reihe verschiedener Produkte von Bürostühlen bis hin zu Kompressoren gegründet. Hobart Welding Products wurde 1925 mit dem innovativen Design und der Herstellung von Schweiß- und Schneidprodukten von industrieller Qualität und einfacher Handhabung gegründet. Das in den USA ansässige Unternehmen liefert Produkte wie WIG-Schweißgeräte, MIG-Schweißgeräte, Stabschweißgeräte, motorbetriebene Generatoren, Plasmaschneider, Gasgeräte für Produktion, Landwirtschaft, Wartung und Autoreparaturprojekte.

Fronius

TransSteel Pulse: Weniger Nacharbeit durch Pulsschweißen

Mit Büros in über 28 Ländern heute, Fronius International GmbH wurde 1945 in Österreich von Günter Fronius und seiner Frau Friedl als Hersteller von Batterieladegeräten gegründet. Bis 1950 hatte sich das Unternehmen auf Schweißtransformatoren spezialisiert. Mit dem Fokus auf Technik wuchs das Unternehmen und wurde bereits in den 1980er Jahren an die Fronius-Kinder übergeben.

Heute noch familiengeführt, hat sich Fronius in die drei Bereiche Perfect Charging, Solar Energy und Perfect Welding aufgeteilt. Über letztere wird alles verkauft, was mit dem Schweißen zu tun hat, einschließlich Schutzausrüstung, alle Arten von Schweißmaschinen, Werkzeugen, Brennern und sogar Roboterlösungen.

Die Produktpalette der Schweißmaschinen dieser Marke ist riesig, egal ob Sie für den kleinen Heimgebrauch oder die schwere Industrie suchen. Das Fronius TransPocket 150 zum Beispiel ist ein einfach zu bedienendes Inverter-Lichtbogenschweißgerät, das perfekt zum Bastler passt. Oder der wassergekühlte Fronius MagicWave 230i stellt selbst den anspruchsvollsten Profi zufrieden.

91

[yarpp template="thumbnails" limit=3]

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier