HomeWissenMaschinen Ausrüstung LubsSollten Sie schwere Baumaschinen kaufen oder leasen?
x
Die 10 größten Flughäfen der Welt

Sollten Sie schwere Baumaschinen kaufen oder leasen?

Schwere Baumaschinen kaufen oder leasen? Viele Unternehmen stehen vor einer schwierigen Entscheidung, wenn es um ihren Bedarf an Schwermaschinen geht: die Ausrüstung direkt zu kaufen oder auszuwählen schwere Ausrüstung Stattdessen kommt es oft zu Leasing. Damit ein Unternehmen erfolgreich sein kann, müssen Sie bei Bedarf Zugriff auf Geräte haben. In den letzten Jahren haben sich Unternehmen für das Leasing ihrer Geräte entschieden und nicht für den Kauf. Warum ist dies der Fall und was sind einige der Hauptunterschiede beim Leasing und Kauf von Geräten?

Wann sollte ein Unternehmen schweres Gerät kaufen?

Wenn ein Unternehmen oder ein Auftragnehmer über genügend Kapital verfügt, ist der Einkauf Ausrüstung könnte die richtige Wahl sein. Dies hat den Vorteil, dass sie als Unternehmen ständig an Geräten und Maschinen zur Verfügung stehen und jederzeit einsatzbereit sind.

Der Kauf anstelle des Leasings von Geräten kann auch Ihren Mitarbeitern und Bedienern zugute kommen, da diese in der Lage sind, die Funktionsweise einer bestimmten Maschine zu erlernen und zu beherrschen, anstatt alle paar Monate ein neues Modell zu erlernen. Dies kann zu einer höheren Produktivität führen, wenn sich der Bediener mit der Maschine wohl fühlt.

Nach dem Kauf einer Maschine ist das Unternehmen für alles verantwortlich, von Transport und Lagerung bis hin zu Wartung und Reparatur, was bei Anwendung auf schwere Geräte unglaublich teuer werden kann. Die anfänglichen Kosten sollten nicht als endgültige Zahlung angesehen werden, da beim Besitz von Geräten eine Vielzahl anderer Zahlungen anfallen können.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Projektdauer oder die Häufigkeit, mit der die Geräte verwendet werden. Wenn Sie vorhaben, die Geräte bis zum Ende ihrer Lebensdauer täglich zu verwenden, ist der Kauf von Geräten für Ihr Unternehmen sinnvoll.

Wann sollte ein Unternehmen schweres Baumaschinen-Leasing nutzen?

Wie bereits erwähnt, kann der Kauf von schwerem Gerät bei der Entscheidung, ob schweres Gerät gekauft oder geleast werden soll, unglaublich teuer sein, insbesondere wenn Ihnen das Budget nicht zur Verfügung steht. Obwohl die Ausrüstung von entscheidender Bedeutung sein kann, kann die Bindung großer Kapitalmengen an einen kleinen Teil Ihres Unternehmens Auswirkungen auf Ihr gesamtes Unternehmen haben. Das Leasing von Schwermaschinen kann eine Rettungsleine für Unternehmen sein, die Geld benötigen.

Beim Leasing von Geräten vermietet eine Organisation wie eine Bank, eine Leasinggesellschaft oder ein Gerätehersteller Geräte für eine bestimmte monatliche Dauer zu einem niedrigen monatlichen Preis an das Unternehmen. Leasingausrüstung kann Ihnen dabei helfen, Ihren Cashflow besser zu verwalten, da im Voraus weniger Kosten anfallen und Sie jeden Monat eine vorhersehbare Zahlung erhalten, was eine langfristige Budgetierung erleichtert.

Fazit

Bei der Entscheidung zwischen dem Leasing und dem Kauf von schweren Baumaschinen müssen Sie zunächst die aktuelle Situation und die Wachstumspläne Ihres Unternehmens einschätzen und die Methode evaluieren, die Ihrem Unternehmen mehr Vorteile bringt. Wenn Ihr Kapital begrenzt ist oder Sie Geräte benötigen, die alle paar Jahre aufgerüstet werden müssen, ist das Leasing von Schwermaschinen für Ihr Unternehmen von Vorteil. Wenn Sie jedoch ein etabliertes Unternehmen sind oder Ihre Geräte eine lange Lebensdauer haben, ist der Kauf von Geräten möglicherweise die bessere Option. Wenden Sie sich an ein Leasingunternehmen, um mehr über die verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten zu erfahren.

 

Autor Bio – Tom Haug ist der Direktor für Konstruktion, Materialhandhabung und Fertigung bei Meridian Leasing.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier