HomeWissenTragbare Betonmischer

Tragbare Betonmischer

Für einen angehenden Bauunternehmer, der sich etablieren möchte, sich aber finanziellen Zwängen gegenübersieht, sind tragbare Betonmischer der richtige Weg, da sie einen perfekten Einstieg darstellen können, da die Kosten recht günstig sind

Überall, wo man heutzutage umdreht, scheint es ein Bauprojekt zu geben, das entweder ein Wohnprojekt, ein Bürogebäude oder in den Vorstädten die aufkeimenden Einzelwohnungen ist. Diese kleineren Einfamilienhäuser sind für viele kleine Bauunternehmer, die die boomende Baubranche in Afrika erschließen möchten, zu einem echten Muss geworden. Das typische Einfamilienhaus gehört einer Familie, die ein kleines Stück Land gekauft hat und den Sprung vom Mieter zum Hausbesitzer wagen möchte. Sie haben einen Bauunternehmer beauftragt, um ihren Traum zu verwirklichen.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

An diesen kleinen Standorten wird das Mischen von Beton nur allzu oft unter Verwendung der reichlich vorhandenen Arbeitsressourcen durchgeführt, die aus vielen eifrigen jungen Männern bestehen, die auf der Suche nach Zeitarbeit sind. Das Problem dabei ist jedoch, dass der Prozess verschwenderisch und zeitaufwendig ist und den Beton freilegt auf die Gefahr der Einstellung, wenn es nicht schnell genug verwendet wird. Betreten Sie den tragbaren Betonmischer. Mit dieser kleinen Maschine lassen sich Zement, Sand oder Kies und Wasser wie mit jeder anderen Betonmischung homogen zu Beton verbinden. Tragbare Betonmischer sind jedoch die perfekte Wahl, um nicht nur kleine Betonbauarbeiten durchzuführen, sondern auch als Ersatz für größere Bauvorhaben zu dienen projekte. Aufgrund ihrer geringen Größe und ihres geringen Gewichts können tragbare Mischer leicht bewegt werden. Dies ist ein großer Vorteil, der es einem Bauunternehmer ermöglicht, selbst unter beengten Platzverhältnissen schnell aufzubauen und mit der Betonherstellung zu beginnen. Sie sind die beste Wahl für kleine Mengen von Betonmischungen vor Ort.

Die Maschinen sind je nach Aufgabenstellung in verschiedenen Typen, Größen und Konfigurationen erhältlich. Trotz der Anziehungskraft des Einsatzes von Handarbeit bei kleinen Projekten, die auf vielen afrikanischen Baustellen aufgrund der geringen Kosten weit verbreitet ist, ermöglichen tragbare Mischer das Mischen einer erheblich größeren Menge Zement mit Wasser während des gesamten Projekts, was Zeit und Energie spart . Ein weiterer Vorteil gegenüber dem manuellen Mischen von Beton ist die Tatsache, dass der Beton jedes Mal besser mischt und eine größere Konsistenz aufweist. Unabhängig davon, ob Sie ein kleines Heimwerkerprojekt oder ein kommerzielles Großprojekt durchführen, es gibt verschiedene Mischer, die den unterschiedlichen Konstruktionsanforderungen gerecht werden.

[yarp]

Die kleineren Modelle sind in der Regel in Größen von 3 bis 12 Kubikfuß erhältlich und passen in den Kofferraum der meisten Autos, während die Einheiten mit größerem Fassungsvermögen problemlos auf Rädern gezogen oder für längere Strecken auf einen LKW gehievt werden können. Mit ihrer geringen Größe und einfachen Portabilität können sie auch in entlegenen Gebieten eingesetzt werden, die für die meisten afrikanischen Umgebungen typisch sind. Für einen angehenden Bauunternehmer, der sich etablieren möchte, sich aber finanziellen Zwängen gegenübersieht, könnte dies ein perfekter Start sein, da seine Kosten recht günstig sind

Viele Bauunternehmer finden es immer vorteilhaft, eigene Mischer zu haben, anstatt von externen Anbietern abhängig zu sein. Wenn Sie ein Neuling in der Bauindustrie sind, lohnt sich eine Investition. Der Mischer sorgt für Unabhängigkeit, Flexibilität in Bezug auf Arbeitszeit und Komfort und trägt wesentlich zur Kostensenkung und zum kontinuierlichen und ununterbrochenen Arbeitsablauf bei.

Vorteile

Der größte Vorteil eines tragbaren Mischers liegt in der Arbeit auf Gehwegen, Fundamenten und Bindeblöcken sowie bei der Vorbereitung von Mörteluntergründen. Viele dekorative Betonbauunternehmen finden die tragbaren Mischer auch ideal. Ein gutes Beispiel ist die Denkmalindustrie, in der meistens Mischer auf eigenen LKWs montiert sind. Gleiches gilt für viele Landschafts- und Zaunbauer.

Ein interessantes Modell für tragbare Mixer ist der Schubkarrenmixer, der bequem durch eine 30-Zoll breite Öffnung passt. Dies ermöglicht dem Benutzer das Mischen und Gießen genau dort, wo das Produkt benötigt wird.

Mieten oder kaufen

Beim Abwägen, ob Sie eine Transportbetonlieferung anfordern oder Ihre eigenen Mischer besitzen, sollten viele Faktoren abgewogen werden. Hierzu zählen unter anderem der Tätigkeitsbereich, der Standort des Standorts, die Größe und Qualität des Personals sowie der mit dem Projekt verbundene Zeitrahmen. Beispielsweise ist es für einen Bauunternehmer kontraproduktiv, einen tragbaren Betonmischer zu verwenden, wenn er eine 50-Quadratmeter-Platte einfüllen muss. Mit Ready-Mix wird er viel besser bedient. Wenn ein Auftrag in einer Stunde erledigt sein muss, damit die Auftragnehmer zum nächsten Auftrag übergehen können, ist Ready-Mix eine klügere Wahl. Auf der anderen Seite werden Bauunternehmer, die in einem Hinterhof oder auf engstem Raum arbeiten, wo die Zugänglichkeit ein Problem darstellt, einen tragbaren Mixer viel effektiver finden. Kleinere Mischer werden dringend empfohlen, um Beton zu mischen und Zaunpfosten zu verankern. zum Patchen; für kleine Betonplatten auf Grad; und zum Mischen von Antihaftmörtel. Für produktionsintensive Arbeiten wie Betonplatten, Bürgersteige und Blockwände sind Modelle mit größerer Kapazität besser geeignet. Es stehen zahlreiche Ausführungen und Größen zur Auswahl, von einem 2-Kubikfuß-Standfuß über einen 31⁄2-Kubikfuß-Schubkarrenstil bis zu einer 9-Kubikfuß-Anhängeeinheit. Die Utility-Mixer beginnen bei 11⁄2 Kubikfuß und können montiert oder stationär ausgeführt werden. oder ein optionales Hoch- oder Niedriggeschwindigkeits-Abschleppset kann hinzugefügt werden.

Die Mischer werden entweder mit elektrischen oder benzinbetriebenen Quellen geliefert. Einphasen-Elektromotoren sind in den Leistungsbereichen 1⁄2- bis 11⁄2 verfügbar, während Gasmotoren von 3 bis 13 PS reichen. Mixer haben auch Drehzahlregler, die an die Anforderungen des jeweiligen Auftrags angepasst werden können.

Die meisten Hersteller bieten Trommeln aus Stahl und Polyethylen an, um den individuellen Vorlieben der Benutzer gerecht zu werden. Stahlfässer sind langlebiger, aber das Reinigen kann oft mühsam sein und andere Schäden an der Trommel sind möglich. Polytrommeln, die rostbeständig sind, können in wenigen Minuten durch einfaches Klopfen mit einem Gummihammer gereinigt werden und sind leichter als ihre Stahlgegenstücke.

Warten Sie Ihren Mixer

Gemäß den Empfehlungen des Herstellers sollten Auftragnehmer die Ölstände und Filter von tragbaren Mischern täglich überprüfen. Bei der Verwendung des Mischers sollten der Keilriemen und die Riemenscheiben des Mischers straff sein, während die erforderlichen Teile häufig geschmiert werden sollten. Zahnräder auf einem Betonmischer sollten jedoch niemals gefettet werden. Schmutz, Sand, Sedimente oder anderes Material können sich in den Zahnrädern verfangen und das Gerät schwer beschädigen. Durch einfaches Reinigen und Schmieren bleibt der Mischer über Jahre störungsfrei.

Die Wahl

Bei der Planung des Kaufs eines Mischers muss ein Auftragnehmer eine Reihe von Faktoren berücksichtigen. Die Menge des verwendeten Kraftstoffs ist bei der Bewertung der Kosten von großer Bedeutung. Ein idealer Mischer sollte hinsichtlich des Kraftstoffverbrauchs sparsam sein, ohne notwendigerweise die Menge und Qualität der Arbeitsausgabe zu beeinträchtigen. Dies wird dazu beitragen, die Kosteneskalation einzudämmen. Es ist von größter Bedeutung, eine Maschine zu kaufen, die im Falle eines Ausfalls leicht gewartet werden kann. Verfügbarkeit von Ersatzteilen und technische Unterstützung bei mechanischem Ausfall.

Die Art und das Volumen der Arbeit sind ein Faktor, der bei der Auswahl des richtigen Mischers berücksichtigt werden muss. Für große Bauprojekte sind Betonmischer erforderlich, mit denen große Betonmengen sowohl vor Ort als auch außerhalb gemischt werden können. Für kleine Projekte können kleinere Mischer eingesetzt werden. Die Größe der Baustelle ist ein wichtiger Faktor. Denken Sie daran, dass kleinere Mischer gut in zusammengedrückte Standorte passen, während große offene Standorte die größeren bequem aufnehmen können.

Lino Sella Welt

Lino Sella Welt ist ein italienischer Hersteller von Baumaschinen einschließlich tragbarer Betonmischer. Ihre Betonmischer eignen sich besonders für Afrika, da sie auf einem robusten Stahlrahmen aufgebaut sind und sich zum Abschleppen auf starken Luftreifen eignen. Laut Herrn Paolo Sella hat das Unternehmen mehrere Einheiten in Afrika verkauft, was die Haltbarkeit und Eignung dieser Einheiten belegt.

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Projekt benötigen. Aktueller Status, Projektteamkontakte etc. Bitte Jetzt kontaktieren

(Beachten Sie, dass dies ein Premium-Service ist)

2 KOMMENTARE

  1. Ich kann wirklich sehen, wie die Leute von der Anmietung eines tragbaren Mischpults profitieren würden, wenn sie in beengten Räumen arbeiten. Mein Vater möchte sein Deck erweitern, also braucht er viel frischen Beton für seine Plattform. Sein Eigentum hat eine wirklich seltsame Aufteilung, und der Zugang zu seinem Garten kann etwas schwierig sein. Ich werde ihm auf jeden Fall raten, einen tragbaren Mixer zu mieten, damit er das Projekt leichter haben kann.

  2. Tragbare Betonmischer sind auch in meiner Heimatstadt beliebt. Wenn wir unsere Häuser umbauen oder renovieren müssen, können wir einen tragbaren Mischer mieten oder ausleihen und ihn mit einem Traktor zu unserer Baustelle transportieren, der leicht zu transportieren und zu handhaben ist, während die Effizienz ebenfalls geeignet ist für kleines haus.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier