HomeMitarbeiterMeinungenIhr Weg zu einer modernisierten Infrastruktur

Ihr Weg zu einer modernisierten Infrastruktur

In einer Zeit, in der Unternehmen nach praktikablen und dennoch kostengünstigen Möglichkeiten zur Erweiterung ihrer Infrastruktur suchen, ist die Modernisierung in den Vordergrund gerückt. Umgekehrt ist die Kontinuität der Dienste von größter Bedeutung; Eine modernisierte Infrastruktur sollte daher nicht nur Infrastruktur-Assets erweitern, sondern auch durch Technologien wie IoT digitalisieren.

Zu wissen, wann alternde Anlagen repariert oder ersetzt werden müssen, ist ein wichtiger Bestandteil eines soliden Anlagenmanagements und Außendiensts. Der Schlüssel ist, mit einer Organisation zusammenzuarbeiten, die die erforderlichen Tools, das Know-how und die Modernisierungs- und Digitalisierungsmethoden bietet, um Ihre bestehenden Systeme zu evaluieren, Ihre Investition zu schützen und gleichzeitig Prozesse und Produktivität zu optimieren.

Darüber hinaus bringt die Digitalisierung Unternehmen den ferngesteuerten Anlagen einen Schritt näher, was einen großen Fortschritt bei der Überwachung und Wartung darstellt. Es ermöglicht diesen Organisationen, die erforderlichen vorbeugenden Maßnahmen durchzuführen, bevor ein Problem auftritt.

Die gute Nachricht ist, dass es bereits Modernisierungslösungen gibt, die es Unternehmen ermöglichen, die oben genannten Ziele zu erreichen. Als Beispiel gibt es Retrofit-Lösungen, die es elektrischen Netzen erleichtern, die Lebensdauer bestehender Niederspannungs- (NS) und Mittelspannungs-(MS)-Schaltanlagen zu verlängern.

Diese Retrofit-Lösungen rüsten die jeweilige Schaltanlage auf den neuesten Stand der Technik auf und ermöglichen dem Stromnetz eine vernetzte Technik mit folgenden Vorteilen:

  • Zustandsbezogene Überwachung von Schaltanlagen durch Thermo- und Vakuumdrucksensoren; und
  • Asset Performance Management mit angeschlossener Schaltanlage an einen Hub.

Retrofit-Lösungen bieten Einsparungen bei den Ausgaben für Anlagen und Prozessabschaltungen. Eine Retrofit-Lösung ersetzt nur alternde oder veraltete Komponenten unter Beibehaltung beispielsweise der Schaltanlagenstruktur.

So vermeiden Sie nicht nur die hohen Kosten für den Austausch einer kompletten Infrastruktur, sondern reduzieren auch unnötige Ausfallzeiten. Darüber hinaus profitieren Unternehmen von einer verlängerten Garantiezeit und profitieren so von ihrer Anfangsinvestition.

Aus Nachhaltigkeitssicht bedeutet die Modernisierung von Geräten, dass Sie die praktikablen Elemente behalten und veraltete Geräte recyceln, wodurch wiederum die resultierenden Kosten eingespart werden.

Lesen Sie auch: Fünf digitale Trends, die die Baubranche verändern

Faktoren zu berücksichtigen

Die mit der Modernisierung der Infrastruktur verbundene Planung hängt von mehreren Faktoren ab, zu denen der aktuelle Zustand der Ausrüstung und der zukünftige Entwicklungsbedarf der Infrastruktur gehören.

Der wichtigste Entscheidungsfaktor sind jedoch die Wartungskosten – Ersatzteile unterliegen einem Veralterungszyklus. Nachgerüstete Lösungen schützen Unternehmen davor, dass möglicherweise Teile ausgehen, was oft die Installation einer komplett neuen Lösung erfordert.

Darüber hinaus bieten nachgerüstete Lösungen mehr Einblick, die eine vorausschauende und proaktive Wartung ermöglichen – sodass Unternehmen allen Problemen, die aufgrund fehlerhafter oder ausgefallener Geräte auftreten können, einen Schritt voraus sind.

Unterm Strich sparen nachgerüstete Lösungen Wartungskosten und verlängern gleichzeitig die Lebensdauer der Ausrüstung – sie modernisieren Unternehmen, ohne die Infrastruktur vollständig zu überarbeiten.

Ausprobiert und getestet

Die meisten Modernisierungslösungen basieren auf Tausenden von Retrofit-Projekten. Im Fall von Schneider Electric wird unsere ECOFIT-Lösung zusammen mit qualifizierten Außendiensttechnikern oder unseren zertifizierten Partnern installiert, die Tools einsetzen, um den erfolgreichen Abschluss von Modernisierungsprojekten sicherzustellen.

Die Vorteile von Modernisierungen sind erheblich, und Organisationen können Folgendes gewinnen:

  • Erhöhte Verfügbarkeit und Betriebssicherheit durch Reduzierung von Geräteausfällen;
  • Verbesserte Sicherheit von Personen und Vermögenswerten;
  • Reduziertes Risiko;
  • Einhaltung von Industriestandards und -gesetzen; und
  • Verbesserte OPEX als Retrofits können über mehrere Jahre verteilt werden.

Ihr Weg zu einer modernisierten Infrastruktur muss nicht allzu anspruchsvoll sein, wählen Sie die richtigen Retrofit-Lösungen, arbeiten Sie mit einem etablierten Unternehmen zusammen und profitieren Sie von einer verbesserten Infrastruktur und einem Seelenfrieden.

Von Patrick Kazadi, Marketing and Business Development Director (Field Services) Anglophone Africa, ‎Schneider Elektro

[yarpp template="thumbnails" limit=3]

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Dennis Ayemba
Country / Features Editor, Kenia

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier