HomeMenschenSteven Miller
x
Die 10 größten Flughäfen der Welt

Steven Miller

Steven MillerFAIA, RIBA ist MENA Regional Manager für das international führende Design- und Architekturbüro Perkins Eastman in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Steven Miller ist Architekt und Stadtplaner mit mehr als 48 Jahren Erfahrung in Design, Designmanagement und Bauleitung für Architektur-, Planungs- und Infrastrukturprojekte. Als Spezialist für Städtebau, Hotelplanung, internationales nachhaltiges Gebäudedesign und Wohndesign (Luxus bis erschwinglich) ist er auch ein erfahrener Immobilieninvestitionsplaner, insbesondere auf den internationalen Märkten von MENA, Südasien sowie Mittel- und Osteuropa.

Als langjähriger Fellow der AIA ist Miller der Gründer des Middle East Chapter der Organisation und fungiert als Fellowship Director. Er ist außerdem Mitglied des MENA Region Board des Urban Land Institute (ULI) und des Royal Institute of British Architects (RIBA).

Als ehemaliger Präsident und Vorstandsmitglied des AIA Continental Europe Chapter ist Miller der internationale Fellows-Vertreter am College of Fellows und Mitglied des International Committee Advisory Board, in dem er zukünftiger Vorsitzender dieses Ausschusses für 2012 ist.

Neben den MIPIM- und Cityscape-Preisen wurden seine Entwicklungen in Prag mit einem ULI-Preis für die beste internationale Entwicklung für 1999, zwei MIPIM-Designpreisen, einem AIA-Designpreis, zahlreichen lokalen Designpreisen und zwei Jean-Louis-Solal-Preisen von ICSC ausgezeichnet für europäisches Marketing.

Miller ist ein häufiger Gastdozent, Kritiker und Jurymitglied an Universitäten in den USA, Italien und der Tschechischen Republik. Er ist außerdem aktiver Redner auf Konferenzen weltweit und hat zuletzt über bezahlbares Wohndesign in der MENA-Region gesprochen.

Beitritt zu Perkins

Miller ist derzeit Regional Manager für den Nahen Osten und Nordafrika (MENA) bei Perkins Eastman, einem international führenden Architekturbüro in Afrika. Als Teil eines internationalen Managementteams überwacht Miller die Projekte und das Wachstum des Unternehmens in der MENA-Region.

Miller verfügt über mehr als 48-Jahre Erfahrung in den Bereichen Architektur, Designmanagement und Bauleitung für Planung und Infrastruktur. Er ist ein Spezialist für Städtebau, Hotelplanung und Wohndesign sowie ein erfahrener Immobilieninvestment-Planer, der ein tiefes Verständnis für die Themen hat, die die Entwicklung antreiben, und für die Elemente, die sie erfolgreich machen. Seine Erfahrung erstreckt sich über die ganze Welt und konzentriert sich auf internationale Märkte wie die MENA-Region, Südasien sowie Mittel- und Osteuropa.

J. Scott Kilbourn AIA, COO der internationalen Perkins Eastman-Niederlassung, sagt über die Hinzufügung von Miller: „Wir erwarten ein enormes Wachstum in der MENA-Region, und Steven Miller wird ein wesentlicher Bestandteil unseres langjährigen Engagements sein, indem er unsere laufenden Projekte wie folgt fortsetzt sowie die Ausweitung unserer verschiedenen Praktiken auf dem Markt. “

Bevor er zu Perkins Eastman kam, war Miller Regional Director und Managing Director für Kohn Pederson Fox und FXFowle sowie für Planning and Design Consultants, eine von ihm gegründete Firma. Er ist ehemaliger Präsident des AIA Continental Europe Chapter sowie internationaler Fellows-Vertreter am College of Fellows und künftiger Vorsitzender des AIA International Committee Advisory Board.

Er ist Gründer des Nahostkapitels der AIA, Mitglied des MENA Region Board des Urban Land Institute und hat zahlreiche Auszeichnungen auf der MIPIM und bei Cityscape Dubai erhalten. Seine Entwicklungen in Prag, CZ, wurden mit einem ULI-Preis für die beste internationale Entwicklung, einem AIA-Designpreis, zahlreichen lokalen Designpreisen und zwei Jean-Louis Solal-Preisen von ICSC für europäisches Marketing ausgezeichnet.

 

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier