Home Mitarbeiter Neuer Fokus auf Erdbewegungsverschleiß

Neuer Fokus auf Erdbewegungsverschleiß

Der Lager- und Verschleißmaterialhersteller Vesconite Bearings hat mit der Ernennung von Lorraine Deans zum Branchenchampion erneut einen Schwerpunkt auf die Erdbewegungsindustrie gelegt.

Deans hat einen Hintergrund im Kundenservice sowie in der Bauforschung.

Diese letztere Erfahrung, die Informationen zu Bauprojekten für ein Bulletin eines Subunternehmers zusammenstellte, zog sie besonders zu ihrer aktuellen Rolle.

„Ich habe vor Baubeginn von neuen Projekten erfahren“, informiert Deans über ihre bisherige Position.

„Dies war besonders nützlich für Bauingenieure, Vermessungsingenieure und andere Dienstleister, die sich über Projekte in der Planungsphase informieren wollten“, sagt sie.

Als die Frontarbeit von Vesconite gestrafft wurde, wurde Deans gefragt, für welche Branche sie eine Leidenschaft habe. Die Antwort lag auf der Hand: Nach jahrelanger Arbeit im Bauwesen wollte sie unbedingt zu einer vertrauten Branche zurückkehren.

Die verschleißfesten verschleißfesten selbstschmierenden Lager von Vesconite, die für die notorisch harten südafrikanischen Goldminen entwickelt wurden, die durch extremen Schmutz und Nässe gekennzeichnet sind, eignen sich auch für Erdbewegungen.

„Vesconite hat eine lange Lebensdauer, bietet weniger Wartung, weniger Wellenverschleiß und ist für feuchte und abrasive Umgebungen geeignet“, erklärt Deans.

„Es wird auch besonders für seine Fähigkeit zur Selbstfettung geschätzt, die Kunden wertvolle Einsparungen bei Arbeits- und Schmierkosten ermöglicht“, sagt sie.

Seit ihrer Ernennung zum Erdbewegungsunternehmen hat sich Deans gegenwärtigen und potenziellen Kunden vorgestellt, sich mit vielen ihrer Schwachstellen vertraut gemacht und Prototypen für einige ihrer schwierigsten Anwendungen bereitgestellt.

„Wir haben großes Interesse an Gleitlagern gesehen, die in Aufhängungssystemen, Schwinggelenken und Drehpunkten eingesetzt werden können“, erklärt Deans.

Während die Tests zwischen drei und sechs Monaten dauern können, glaubt sie, dass knickgelenkte Muldenkipper, Frontlader, Heckhackenlader und Greifer ein hohes Potenzial für Anwendungen haben, bei denen Vesconite erhebliche Einsparungen bringt.

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier