Home Mitarbeiter Neuer Geschäftsführer von RENOLIT ALKORPLAN Roofing Products

Neuer Geschäftsführer von RENOLIT ALKORPLAN Roofing Products

Renaat Demeulemeester wurde zum General Manager von ernannt RENOLIT ALKORPLAN Roofing Products, ein Unternehmen mit Sitz in Sant Celoni, nördlich von Barcelona, ​​das sich auf die Herstellung von Membranen zur Abdichtung von Dächern und Belägen spezialisiert hat.

Demeulemeester, der seit langem im Unternehmen tätig ist, wird am 1. Januar 2021 beginnen und Teil der Unternehmensentwicklung werden, die durch eine immer stärkere Fokussierung auf den europäischen Markt gekennzeichnet ist. Herr Demeulemeester ist international erfahren und verfügt über ein tiefes Wissen über Produkte und Technologien in der Dachdeckerwelt, da er im Laufe der Jahre verschiedene Funktionen innerhalb der Branche innehatte.

Seit seinem Start bei der Firma hat Renaat Demeulemeester seine Fähigkeiten und Erfahrungen durch aufeinanderfolgende Einsätze bei stetig erweitert RENOLIT. Von seinen ersten Erfahrungen als Logistikmanager, Produktions- und Logistikmanager, Vertriebs- und Marketingmanager Dachdecker und Werksleiter bei Solvay Alkor Draka bis zu seiner letzten Position als Präsident der amerikanischen RENOLIT Corporation in La Porte, Indiana. Bereits 2007 trug Renaat zur Förderung der Entwicklung von RENOLIT ALKORBRIGHT bei, dem Kühldachsystem mit dem höchsten SRI-Wert (Solar Reflectance Index) auf dem Markt. Dies bedeutet, dass diese Membran die Reflexion der Sonnenstrahlen maximiert und die übermäßige Erwärmung von Flachdachgebäuden im Sommer und folglich die elektrischen Lasten aufgrund der Klimaanlage wirksam reduziert. Eine wirksame Lösung gegen den „Wärmeinsel“ -Effekt, das Flaggschiff neben dem kühlen Farbdach RENOLIT ALKORSMART.

Renaat Demeulemeester wird dafür verantwortlich sein, durch einen realistischen und ehrgeizigen Entwicklungsplan die europäische Führung weiter auszubauen, insbesondere in Ländern mit großen Wachstumsmargen, indem er sein Wissen auf dem Dachdeckermarkt in Bezug auf Dienstleistungen, Logistik und Produkte mit einem hohen Zusatz nutzt Wert.

Über RENOLIT ALKORPLAN Dachprodukte

Das 2006 erworbene und zur deutschen RENOLIT-Gruppe gehörende Dachprodukt RENOLIT ALKORPLAN ist der Maßstab für die Herstellung langlebiger, vielseitiger und zertifizierter hochwertiger synthetischer Membranen zur Abdichtung von Dächern und Belägen, für Schwimmbäder und Tiefbau. Mit seinem Standort in Sant Celoni, nördlich von Barcelona, ​​beschäftigt die Markteinheit rund 350 Mitarbeiter, produziert jährlich eine Million Membranwalzen und erzielt in diesem Jahr einen Umsatz von 130 Millionen Euro, von denen 45% auf die Dachsparte entfallen.

Zuverlässigkeit, einwandfreie Ästhetik, Energieeinsparung, Nachhaltigkeit, einfache Installation und hohe Haltbarkeit sind die Stärken der wasserdichten Membranen von RENOLIT ALKORPLAN. Die breite Produktpalette, der flexible Ansatz, der auf die Kundenbedürfnisse ausgerichtet ist, das starke Know-how und die umfassende technische Unterstützung vor Ort kennzeichnen den Ansatz und die Arbeit der Dachsparte mit dem Ziel, für jedes spezifische Problem zufriedenstellende Abdeckungslösungen bereitzustellen.

Über das Unternehmen

Die RENOLIT Gruppe ist ein multinationales Unternehmen, das sich auf Membranen, Folien und andere hochwertige Kunststoffprodukte spezialisiert hat. Mit mehr als 30 Standorten in 20 Ländern und einem Umsatz von 1,059 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2019 ist das Unternehmen mit Hauptsitz in Worms (Deutschland) einer der weltweit führenden Hersteller von Kunststoffen. Täglich tragen mehr als 4,800 Mitarbeiter dazu bei, das in über 70 Jahren gewonnene Know-how weiterzuentwickeln und auszubauen.

 

 

 

 

 

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier