Dubai Creek Tower x
Dubai Creek Tower
HomeNewsDie Bauarbeiten für das Unterseekabelsystem Africa-1 beginnen

Die Bauarbeiten für das Unterseekabelsystem Africa-1 beginnen

Der Bau des Seekabels Africa-1, bei dem es sich um ein Glasfaser-U-Boot-Telekommunikationskabelsystem handelt, das Afrika, den Nahen Osten und Europa verbindet, hat laut Alcatel U-Boot-Netzwerke (ASN), ein weltweit führender Anbieter von U-Boot-Netzwerksystemen.

Unterstützt von einem Konsortium aus Etisalat, G42, Mobily, Pakistan Telecommunication Company und Telekommunikation Ägyptent In naher Zukunft werden voraussichtlich weitere Unternehmen hinzukommen. Das 10,000 km lange Seekabel wird 8 Glasfaserpaare liefern, um Afrika und den Nahen Osten nach Osten mit Pakistan und nach Westen mit Europa zu verbinden.

Das System wird ab dem ersten Tag mit ASN 1 Softnode-Übertragungsgeräten ausgestattet sein, die hochleistungsfähige kohärente XWAV-Leitungskarten mit 1620/200/300 Gbit / s enthalten. Es wird erwartet, dass es bis Ende nächsten Jahres einsatzbereit sein wird.

Lesen Sie auch: Die Umsetzung des Nzadi Cable-Projekts in Angola beginnt

Länder, die an das Seekabel angeschlossen werden

Das System wird zunächst in Kenia, Dschibuti, Pakistan, den Vereinigten Arabischen Emiraten, dem Königreich Saudi-Arabien, Ägypten und Frankreich landen. Es wird auch im Sudan landen, Ägypten auf dem Weg nach Frankreich über verschiedene neue Landrouten durchqueren und andere Länder im Mittelmeerraum wie Algerien, Tunesien und Italien weiter verbinden.

Die folgende Phase wird zusätzliche Landungen in Jemen und Somalia sowie eine Verlängerung von Kenia nach Südafrika mit Zwischenlandungen in Tansania und Mosambik umfassen.

Das Unterseekabelsystem Africa-1 wird Afrika, den Nahen Osten, Pakistan und andere asiatische Länder auf ihrem Weg zur digitalen Transformation unterstützen und es ermöglichen, immer mehr Verkehrsaufkommen zwischen den drei Kontinenten zu transportieren

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier