HomeNews30-MW-Solarkraftwerksprojekt in Garoua,...

30-MW-Solarkraftwerksprojekt in Garoua, Kamerun

EB Solaire, der kamerunische Partner des italienischen Unternehmens Energie, Der Entwickler des geplanten 30-MW-Solarkraftwerksprojekts in Garoua oder Garua, einer Hafenstadt und Hauptstadt der Nordregion Kameruns, soll von einer Vereinbarung mit dem Agentur für Investitionsförderung (API).

Insbesondere ermöglicht die fragliche Vereinbarung EB Solaire, von den Vorteilen des 2013 überarbeiteten Gesetzes von 2017 zu profitieren und private Investitionen in dem zentralafrikanischen Land zu fördern.

Überblick über das geplante 30-MW-Solarkraftwerksprojekt in Garoua

Das bereits 2017 von Enerray angekündigte Projekt umfasst den Bau eines Photovoltaikfelds auf einem etwa 70 Hektar großen Gelände in der Nähe von Garoua Internationaler Flughafen.

Laut Enerray sind die ersten Genehmigungen für das Projekt abgeschlossen und die kamerunischen Behörden haben das vom Unternehmen ausgewiesene 70 Hektar große Gelände für die PV-Anlage genehmigt.

Lesen Sie auch: Bau einer containerisierten Solaranlage mit Batteriespeicher in Sédhiou

Die am 13. Juli 2021 mit der API unterzeichnete Vereinbarung könnte daher den effektiven Baubeginn des Kraftwerks beschleunigen.

Erwartungen an das Kraftwerk

Nach Fertigstellung wird das Kraftwerk voraussichtlich die Stromerzeugungskapazität im nördlichen Teil des Landes erhöhen, der aufgrund des anhaltenden Rückgangs der Wasserstände am Lagdo-Staudamm, der wichtigsten Energieinfrastruktur, die die Regionen der Region versorgt, anfällig für Stromausfälle ist Norden, Adamaoua und der hohe Norden.

Darüber hinaus soll dieses Projekt es ermöglichen, nicht nur die Sonneneinstrahlung in den nördlichen Regionen zu nutzen, sondern auch den Anteil der Solarenergie am Energiemix des Landes zu erhöhen, das mit 38.2 . noch überwiegend von Wasserkraft und Wärme dominiert wird %.

[yarpp template="thumbnails" limit=3]

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier