HomeNewsBaubeginn der Logone River Bridge in Kamerun/Tschad im Dezember 2021

Baubeginn der Logone River Bridge in Kamerun/Tschad im Dezember 2021

Der Bau der geplanten Logone-Brücke über den Logon-Fluss, der auch als Logone-Fluss bekannt ist und ein wichtiger Nebenfluss des Flusses Chari ist, soll im Dezember dieses Jahres beginnen.

Lesen Sie auch: AfDB genehmigt 44.3 Mio. USD für den Bau der Logone River Bridge in Kamerun

Bei dem Projekt handelt es sich Berichten zufolge um den Bau einer 700 m langen vorgespannten Trägerbrücke über den Logone-Fluss zwischen Bongor, der Hauptstadt der Region Mayo-Kebbi Est im Tschad, und Yagoua, der Hauptstadt des Departements Mayo- Danay in Kamerun.

Das Projekt umfasst auch den Bau einer beidseitigen Verbindung von ca. 10 km zwischen Yagoua und Bongor und damit verbundene Entwicklungen wie Uferschutz, Wiegestation, Grenzposten und den Bau der Ringstraße in der Stadt Yagoua überua ca. 8 km mit insgesamt 4 Kreisverkehren.

Das Ziel des Projekts

Ziel der Brücke ist es nach Angaben der Behörden beider Länder, die Beziehungen zwischen Tschad und Kamerun zu stärken und zu verbessern.

Nach Fertigstellung soll die Brücke die bilaterale und subregionale Integration und den grenzüberschreitenden Handel zwischen den beiden Republiken stärken, die in den letzten Jahren mehr oder weniger durch die Covid-19-Pandemie, die Präsenz von Boko Haram und die fehlende Transportwege.

Die Brücke wird auch Reisezeit und Transportkosten reduzieren und die Erreichbarkeit der Grundversorgung für die umliegenden Gemeinden verbessern.

Finanzierung für das Projekt

Das Projekt wird von Zuschüssen im Wert von rund 44.3 Millionen US-Dollar profitieren, die letztes Jahr vom Verwaltungsrat von . genehmigt wurden die Afrikanische Entwicklungsbank (AfDB).

Die Zuschüsse, von denen eine Tranche von etwas mehr als 22.5 Millionen US-Dollar an Kamerun und 20,8 Millionen US-Dollar an den Tschad gehen würde, unterliegen einer Rahmenvereinbarung namens Pillar Assessed Grant or Delegation Agreement (PAGODA) zwischen der AfDB und the Die Europäische Kommission (EU).

100

[yarpp template="thumbnails" limit=3]

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier