StartseiteNewsBau der Ravenswood Senior Community abgeschlossen, Illinois

Bau der Ravenswood Senior Community abgeschlossen, Illinois

Der Bau der Ravenswood Senior Living Community ist abgeschlossen und kann von den Bewohnern bezogen werden. Gebaut von der Chicago Housing Authority zusammen mit Synergy Construction Group, die Gemeinde an der Sunnyside Avenue im Stadtteil Ravenswood, ist eine 193-Einheiten-Gemeinde, die mit dem Ziel gebaut wurde, erschwinglich zu sein. Der 81 Millionen US-Dollar teure Komplex sah das ehemalige Ravenswood Hospital, das 1974 gegründet wurde und fast zwei Jahrzehnte lang leer stand, in eine erschwingliche Wohngemeinschaft für Senioren umgewandelt wurde. Das 10-stöckige Gebäude verfügt über 119 Einheiten für Teilnehmer des Illinois Supportive Living Program und 74 unabhängige Apartments mit einem Schlafzimmer für CHA-Bewohner. Dies bietet eine Alternative zur Pflege zu Hause, die vom Illinois Department of Healthcare and Family Services verwaltet wird.

Lesen Sie auch: 6 Milliarden US-Dollar Start- und Landebahnprojekt am Flughafen OHare abgeschlossen, Chicago, Illinois

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Die Gemeinden, obwohl beide im selben Gebäude, haben separate Eingänge und arbeiten unabhängig voneinander. Asbury Healthcare betreibt die unterstützende Wohngemeinschaft und Evergreen verwaltet die unabhängige Wohngemeinschaft. Evergreen hat einen Großteil der ursprünglichen Struktur revitalisiert und erhalten, einschließlich der Fassade, die leicht aufpoliert wurde. Ein kleiner Anbau an der Nordseite des Gebäudes verfügt über eine Fassade aus Metallpaneelen, deren Farben den vorhandenen Ziegelstein ergänzen und das Design der angrenzenden französischen Internationalen Schule widerspiegeln.

Kommentar zur Ravenswood Seniorengemeinschaft

„Achtzehn Monate nach dem Spatenstich sind wir stolz, den Abschluss dieses lang erwarteten und lebenswichtigen Projekts bekannt geben zu können, das bezahlbaren Seniorenwohnungen schafft, wo es zuvor keine gab. Diese Seniorengemeinschaft ist ein großartiges Beispiel dafür, dass Lösungen für den Mangel an bezahlbarem Wohnraum direkt in unserem Hinterhof zu finden sind. Mit den richtigen Partnern können ungenutzte und leerstehende Grundstücke als einkommensschwachen Wohnraum neu gedacht werden, der die Gesundheit der Gemeinden unterstützt, indem er das Leben der Bewohner verbessert“, sagte Jeff Rappin, Gründer und Vorsitzender der Evergreen Real Estate Group.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier