HomeNewsBau der Zufahrtsstraße und des Parkplatzes für den Bahnhof Kagini in...

Bau einer Zufahrtsstraße und eines Parkplatzes für den Bahnhof Kagini in Abuja

Der Bau einer Zufahrtsstraße und eines Parkplatzes für den Bahnhof Kagini in Abuja, der Hauptstadt des Bundeshauptstadtterritoriums (FCT) von Nigeria, wurde abgemeldet.

Während der Flaggenzeremonie sprach der Minister der FCT, Malam Muhammad Musa Bello, erklärte, dass der Bahnhof Kagini einer der zwölf Stadtbahnhöfe des Abuja Rail Mass Transport Systems ist und die Bezirke Kagini, Saburi, Jahi und Kaba der Bundeshauptstadt (FCC) bedienen soll.

Ziel des Projekts
Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Gefördert durch die Bundesministerium für Umwelt aus dem Erlös aus der Begebung des Sovereign Green Bond der Bundesregierung soll das Projekt zum Bau einer Zufahrtsstraße und eines Parkplatzes für den Kagini-Bahnhof in Abuja vor allem den reibungslosen Verkehr von Pendlern, Waren und Dienstleistungen von und zu gewährleisten die Station zu anderen Teilen des FCT.

Lesen Sie auch: Nigeria LNG Train 7 Projektzeitplan und alles, was Sie wissen müssen

Der Umweltminister Dr. Muhammad Mahmood Abubakar erklärte, dass der Sovereign Green Bond ein strategischer Prozess der FG ist, um Nigerias Nationally Defined Contribution (NDC) zu leisten, deren Umsetzung Ressourcen erforscht und in tragfähige grüne Projekte lenkt, von denen erwartet wird, dass sie der Nation helfen um seine Emissionsreduktionsziele zu erreichen und seine Haltung zum COXNUMX-armen Pfad und zur wirtschaftlichen Diversifizierung weiter zu festigen.

Musa Bello letzte Bemerkungen

Musa Bello dankte der FCT-Verwaltung dem ehrenwerten Umweltminister für die Zusammenarbeit seines Ministeriums bei der Realisierung des Projekts zum Bau einer Zufahrtsstraße und eines Parkplatzes für den Kagini-Bahnhof in Abuja.

Er forderte auch die Bewohner der Gemeinde Kagini auf, mit den Auftragnehmern bei der Realisierung des Projekts zusammenzuarbeiten, das nach seiner Fertigstellung zur sozioökonomischen Entwicklung des Gebiets und der FCT insgesamt beitragen würde.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier