HomeNewsBaubeginn der Hendricks Apartments in San Marco

Baubeginn der Hendricks Apartments in San Marco

in Birmingham ansässig Harbert Immobilienservice und sein Generalunternehmer, Live Oak Contracting hat kürzlich den Spatenstich für die Hendricks Apartments in San Marco, Florida, gemacht. 

Die Entwickler haben eine Genehmigung von der Stadt erhalten, um den Abriss der bestehenden Kirchengebäude auf dem Gelände voranzutreiben. Realco Recycling Inc. wird die drei Gebäude der South Jacksonville Presbyterian Church in der Thacker Ave 2139 abreißen, um Platz für den Bau von Die Hendricks-Appartements.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Lese auch Die luxuriöse Hunters Point-Gemeinde in Florida beginnt mit dem Bau

Die Hendricks Apartments befinden sich am 1520 Alford Place, direkt gegenüber der Hendricks Avenue vom historischen San Marco Square.

Das vierstöckige Gebäude soll 133 Wohneinheiten bieten, mit einem zentralen Innenhof, der mit einem angrenzenden dreistöckigen Parkdeck verbunden ist. Es wird auch aus sieben Studiozimmern, 104 Einzimmer- und 22 Zweizimmer-Einheiten bestehen. Es werden auch Gemeinschaftsbereiche und Einrichtungen zur gemeinsamen Nutzung durch die Bewohner vorgesehen, darunter ein Pool, eine Yogawiese, ein Clubhaus und ein Fitnesscenter.

David Williams, Präsident und CEO von Harbert, erwähnte, dass die Investition in die Hendricks Apartments 32 Millionen US-Dollar wert war und er glaubt, dass sie in der Gemeinde als die größte kommerzielle Investition am San Marco Square hervorstechen wird.

Zu den Unternehmen, die an der Entwicklung der Hendricks-Wohnungen arbeiten, gehören der Eigentümer der Website, Harbert Realty Services; Projektpartner, Eckgrundstücksentwicklung; Equity Partner und Property Manager, GMC-Eigenschaften; Generalunternehmer, Live Oak Contracting, Bauingenieur, Stellen Sie sich das Design vor, und Architekturbüro ist Gruppe 4 Design. Die Bauarbeiten an diesem Projekt sollen bis Januar 2023 abgeschlossen sein.

LeAnna Cumber, eine Vertreterin des Stadtrats von Distrikt 5, wies darauf hin, dass das Projekt Hendricks Apartments den Bewohnern mehr Wohnmöglichkeiten bieten und Fußgängeraktivitäten und Interaktionen fördern würde.

Cumber sagte: „Wir wollen, dass die Leute reinkommen. Wir wollen, dass die Leute die Geschäfte besuchen, in die Restaurants gehen. Wir wollen, dass der Platz gedeiht.“

Paul Bertozzi, der Präsident und CEO von Live Oak, sagte auch, dass die Projektpläne einen langen Weg zurückgelegt hätten, nachdem er mehrere Herausforderungen in der Nachbarschaft gemeistert habe. Bertozzi fügte hinzu: „Dieses Projekt wird San Marco so viel hinzufügen.“

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier